Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Windows: Ruhezustand per Knopfdruck

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Windows  

Ruhezustand per Knopfdruck

22.07.2013, 16:00 Uhr | von Jörg Schieb

Windows: Ruhezustand per Knopfdruck. Kann auch anders als Ausschalten: XPs Aus-Knopf

Kann auch anders als Ausschalten: XPs Aus-Knopf

Am Ende des Tages wird der Rechner meist komplett heruntergefahren. Das ist bei einem Windows-PC aber gar nicht notwendig. Viel bequemer und vor allem schneller ist der sogenannte Ruhezustand. Dabei wird Windows nicht beendet, sondern in eine Art Tiefschlaf versetzt.

Windows speichert den aktuellen Zustand als Schnappschuss auf die Festplatte und schaltet erst dann den PC aus. Der Vorteil: Beim nächsten Start ist Windows blitzschnell einsatzbereit. Das System muss lediglich den Schnappschuss laden, und schon kann es weitergehen. Der Ruhezustand muss nur aktiv sein. Wie Sie den Ruhezustand bei Windows 7, XP und Vista einschalten, zeigt Ihnen diese Foto-Show.

Der Ein-/Ausschalter aktiviert den Ruhezustand

Das Beste dabei: Wenn Sie den Ruhezustand regelmäßig nutzen, können Sie sogar den Ein-/Ausschaltknopf des PCs umprogrammieren. Zum Aktivieren des Ruhezustands müssen Sie dann nicht mehr ins Startmenü; es reicht ein Druck auf den Ausschaltknopf am Gehäuse. Hierzu ist lediglich eine kleine Änderung in der Systemsteuerung notwendig. Die Foto-Show zeigt, wie schnell und einfach das in Windows XP geht.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017