Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Ein neues Gerät lässt sich nicht installieren (II)

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ein neues Gerät lässt sich nicht installieren (II)

. Windows-Problem: Ein neues Gerät lässt sich nicht installieren (Quelle: t-online.de)

Mit einer neuen Umgebungsvariablen machen Sie auch die alten Gerätetreiber sichtbar. (Quelle: t-online.de)

Es öffnet sich ein neues Fenster. Klicken Sie unter Systemvariablen (oder Benutzervariablen, wenn Sie keine Administratorrechte haben) auf die Schaltfläche Neu und tragen Sie in die obere Zeile folgenden Befehl ein: devmgr_show_nonpresent_devices und in die untere Zeile als Wert die Ziffer 1 ein. Bestätigen Sie die Eingabe mit einem Klick auf OK. Das Fenster schließt sich automatisch, Klicken Sie im Fenster Systemeigenschaften ebenfalls auf OK.

Öffnen Sie die Systemeigenschaften erneut mit der Tastenkombination [Windows-Taste] + [Pause]. Unter dem Karteireiter Hardware finden Sie den Geräte-Manager (in Windows Vista können Sie den Geräte-Manager an der linken Seite direkt auswählen). Dort muss noch die Ansicht im Geräte-Manager angepasst werden. (Weiter siehe nächste Seite).

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017