Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Microsoft-Logo zeigt jetzt Kacheln statt Fahnen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Microsoft verpasst sich neues Logo

24.08.2012, 11:26 Uhr | afp, dpa, t-online.de, AFP, dpa

Microsoft-Logo zeigt jetzt Kacheln statt Fahnen. Neues Microsoft-Logo. (Quelle: dpa)

Moderne Kacheln statt wehender Fahne: Microsoft hat zum ersten Mal seit 1987 sein Firmenlogo erneuert. (Quelle: dpa)

Ein Quadrat in rot, grün, blau und gelb – zum Start des nächsten Betriebssystems Windows 8 verpasst sich Microsoft erstmals seit 25 Jahren ein neues Firmenlogo.

Microsoft steht 2012 vor einer ganzen Reihe wichtiger Produktstarts, darunter etwa Windows 8 sowie Windows Phone 8 und Microsoft Office 2013. Passend dazu gibt es nun ein neues Microsoft-Logo, das erste Mal seit einem viertel Jahrhundert. Laut Microsoft stehen die bunten Quadrate symbolisch dafür, dass auf die Anwender quer über alle einzelnen Microsoft-Programme ein einheitliches Nutzererlebnis warte.

Moderne Kacheln statt wehende Windows-Fahne

Das neue Firmen-Symbol erinnert an die altbekannte Windows-Fahne. Das vierfarbige Logo ist dem Kachel-Design der nächsten Version des Betriebssystems angepasst. Microsoft hatte diese Benutzeroberfläche lange unter der Bezeichnung "Metro" vorgestellt, den Namen vor wenigen Wochen aber unerwartet fallen gelassen und in "Modern UI" unbenannt. Dem Vernehmen nach soll ein Markenrechtsstreit mit dem deutschen Handelskonzern Metro der Auslöser gewesen sein.

Computer 
Angriff auf iPad: Microsoft präsentiert Tablet

Das „Surface“ bringt spannende Innovationen mit sich. zum Video

Windows 8: Kachel-Design statt Startmenü

Windows 8 kommt im Vergleich zu seinen Vorgängern mit einem neuen Startbildschirm daher. Über das neue Kacheldesign der Windows-8-Oberfläche lässt sich der PC auch mit den Fingern bedienen. Damit zielt Microsoft vor allem auf den stark wachsenden Markt von Computern mit Berührungsbildschirmen, allen voran Tablets. Der PC lässt sich alternativ auch auf die gewohnte Desktop-Oberfläche umschalten, in der traditionell nur über Tastatur und Maus navigiert werden kann. Die Neuerungen von Windows 8 haben wir in einer Foto-Show zusammengefasst.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
An Land gespült 
Mysteriöser Riesen-Kadaver gibt Rätsel auf

Das Video des ungewöhnlichen Fundes verbreitet sich gerade im Netz. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web


Anzeige
shopping-portal