Startseite
Sie sind hier: Home >

Datenschutz bei t-online.de

...

Hinweise zum Datenschutz

Vertragsabschluss und Besuch unserer Internetseite


Die Deutsche Telekom freut sich über Ihr Interesse an unseren Produkten und über Ihren Besuch auf dieser Internetseite. Datenschutz und Datensicherheit für Kunden und Nutzer haben für die Deutsche Telekom konzernweit seit jeher eine hohe Priorität. Deshalb ist uns auch der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten während unserer gesamten Geschäftsprozesse ein besonderes Anliegen. Mehr über unsere Datenschutzgrundsätze, die für viele Gesellschaften der Deutschen Telekom Gruppe gelten, erfahren Sie aus den Binding Corporate Rules Privacy.

Diese Erklärung zum Datenschutz erläutert, welche Informationen wir in der Deutschen Telekom Gruppe - während Ihres Besuchs auf unseren Internetseiten - erfassen und wie diese Informationen genutzt werden. Sie gilt jedoch nicht für Internetseiten von Unternehmen, die nicht zur Deutschen Telekom Gruppe zählen und die vielleicht einen Link zu dieser oder einer anderen Internetseite der Unternehmen der Deutschen Telekom Gruppe haben. Sollten Sie Angaben über die Erfassung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei bestimmten Unternehmen oder Unternehmensteilen der Deutsche Telekom Gruppe sowie über deren jeweiliges Angebot wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an diese Gesellschaften oder nutzen unser vorbereitetes Kontakt-Formular (Ihre persönlich abgefragten Daten werden nur zur Bearbeitung der Anfrage verwendet). Soweit Daten über den in diesen Bestimmungen beschriebenen Umfang hinaus von Unternehmen oder Unternehmensteilen der Deutschen Telekom Gruppe verarbeitet werden, so finden Sie Informationen darüber auf den speziellen Webangeboten dieser o.g. Einheiten.

Datenschutzerklärung zur Nutzung des Messverfahrens der INFOnline GmbH

Unsere Webseite nutzt das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität, die Anzahl der Nutzer einer Webseite und das Surfverhalten statistisch – auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.
Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – http://www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - http://www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma - http://www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

1.  Datenverarbeitung

Die INFOnline GmbH erhebt und verarbeitet Daten nach deutschem Datenschutzrecht. Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt, dass einzelne Nutzer zu keinem Zeitpunkt identifiziert werden können. Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer bestimmten, identifizierbaren Person haben, werden frühestmöglich anonymisiert.

1.1  Anonymisierung der IP-Adresse

Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP-Adresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.

1.2  Geolokalisierung bis zur Ebene der Bundesländer / Regionen

Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Wohnort eines Nutzers gezogen werden.

1.3  Identifikationsnummer des Gerätes

Die Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie mit der Kennung „ioam.de", ein „Local Storage Object“ oder eine anonyme Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal 1 Jahr beschränkt.

1.4  Anmeldekennung

Zur Messung von verteilter Nutzung (Nutzung eines Dienstes von verschiedenen Geräten) kann die Nutzerkennung beim Login, falls vorhanden, als anonymisierte Prüfsumme an INFOnline übertragen werden.

2.  Löschung

Die gespeicherten Nutzungsvorgänge werden nach spätestens 7 Monaten gelöscht.

3.  Widerspruch

Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ioam.de

Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW (http://www.ivw.eu).

Datenschutzerklärung zur Messung von Online-Nutzungsdaten durch AT Internet

Im Rahmen der webseitigen Angebotserweiterung und -verbesserung und zur Sicherstellung einer hohen Übereinstimmung der angebotenen Inhalte mit den Interessen unserer Besucher, setzen wir die Analyseverfahren von AT Internet ein. Hierfür werden Daten von einem externen Dienstleister gespeichert. Die Server des Dienstleisters befinden sich in Mitgliedsstaaten der EU. Bei diesem Verfahren werden die Daten bereits bei Erhebung anonymisiert und in aggregierter Form ausgewertet.

Ihr Internetbrowser übermittelt beim Zugriff auf unsere Internetseiten aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Server. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL (Adresse) der verweisenden Internetseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, den HTTP Antwort-Code, Browsertyp und -version, evtl. vorhandene Browsererweiterungen, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse (in verkürzter und anonymisierter Form). Diese Daten werden getrennt von anderen Daten gespeichert, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben. Die Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Die Daten enthalten keinerlei Informationen, die Rückschlüsse auf Einzelpersonen zulassen. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken sowie zu Analysezwecken, wie der Verbesserung des Angebots, erhoben und verwendet


Um diese Analysen durchzuführen, werden unter anderem Cookies eingesetzt. Cookies werden in Form von Textdateien auf dem Computer des Besuchers der Website gespeichert. Sie ermöglichen die Identifikation eines Computersystems bei einem wiederholten Besuch der Website. Internetnutzer können jederzeit die Einstellungen ihres Browsers konfigurieren, um die Cookies abzulehnen oder zu löschen. Dies könnte jedoch dazu führen, dass die Funktionen unserer Website nicht mehr vollständig nutzbar sind.


Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der zuvor beschriebenen Vorgangsweise zur Analyse der Benutzung unserer Website zu“.
Weitere Informationen zum Messverfahren von AT Internet finden Sie auf der Website der AT Internet GmbH: http://de.atinternet.com/de/politique-du-respect-de-la-vie-privee/ .
Sie können der Datenverarbeitung durch AT Internet unter folgendem Link widersprechen: http://www.xiti.com/de/optout.aspx


Nutzungsbezogene Werbung - Online Behavioural Advertising (OBA)

Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.


Erfassung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, verzeichnet unser Internet-Server zum Zweck der Systemsicherheit temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL), den HTTP Antwort-Code, die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen sowie die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes. Diese Daten werden nach Beendigung der jeweiligen Internetsitzung gelöscht. Unter Umständen speichern wir einige Informationen in Form sogenannter "Cookies" auf Ihrem PC, damit wir unsere Internetseite nach Ihren Präferenzen optimieren können.

Darüber hinausgehende personenbezogene Daten wie (Ihr) Name, (Ihre) Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Online-Bestellung für ein Produkt oder eine Dienstleistung, einer Umfrage oder eines Gewinnspiels. Personenbezogene Daten, die während eines Besuchs auf der Internetseite von Unternehmen oder Unternehmensteilen der Deutschen Telekom Gruppe erfasst werden, werden ausschließlich nach den rechtlichen Vorschriften des Landes verarbeitet, in welchem die betreffende Gesellschaft ihren Sitz hat.


Verwendung und Weitergabe der genannten personenbezogenen Daten

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der technischen Administration der Internetseite und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen. Nur dann, wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben, nutzen wir diese Daten auch für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke, und auch dann nur in dem für jeden spezifischen Fall erforderlichen Maße. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, Sie haben dem zugestimmt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen zur Weitergabe gegenüber staatlichen Stellen verpflichtet.


Verwendung und Weitergabe von nicht-personenbezogenen Daten

Damit wir Ihnen passende Empfehlungen (z. B. Tarifoptimierung) und optimale Dienste (z. B. Softwareupdates) bereitstellen können, die Ihren Bedürfnissen entsprechen und an Ihrem Wohnort verfügbar sind, berücksichtigen wir keinerlei personenbezogenen Informationen sondern lediglich Ihre aktuelle Produktausstattung und die Verfügbarkeit von Angeboten. Wir speichern diese Informationen in Form sogenannter "Cookies" anonymisiert auf Ihrem Computer, damit wir die Inhalte unserer Internetseite nach Ihren Präferenzen optimieren können. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.


Informationsservices



Kundenservice



Software und Meine Dienste



E-Mail Center