Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Aldi-PC >

Medion Akoya E7226T: Aldi lockt mit großem Touch-Notebook

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Medion Akoya E7226T  

Aldi lockt mit großem Touch-Notebook

10.01.2014, 16:04 Uhr |

Medion Akoya E7226T: Aldi lockt mit großem Touch-Notebook. Medion Akoya E7226T (Quelle: Hersteller/Montage: t-online.de)

Medion Akoya E7226T ab 16. Januar bei Aldi (Quelle: Hersteller/Montage: t-online.de)

Der erste Aldi-Computer 2014 ist ein großes Touchscreen-Notebook. Ab Donnerstag, 16. Januar, steht das Medion Akoya E7226T (MD 99310) in den Nord- und Süd-Filialen des Discounters. 499 Euro kostet das Aldi-Notebook. Wir haben uns das Angebot genauer angesehen.

Touchscreens werden bei Aldi fast schon zur Gewohnheit, seit Mitte September gibt es kein Notebook mehr ohne diese Zusatzfunktion. Das ist erfreulich, denn die Kacheloberfläche von Windows 8/8.1 ist auf Fingerbedienung optimiert.

Leider lässt sich der Bildschirm des Akoya E7226T nur wie ein gewöhnliches Notebook aufklappen. Im Unterschied dazu ließ sich das Akoya S6212T vom vergangenen Oktober um bis zu 300 Grad öffnen, was bei der Touchscreen-Bedienung hilfreich sein kann.

Großer Bildschirm mit ausreichender Auflösung

Das Display des Januar-Notebooks ist mit 17,3 Zoll äußerst groß und hat eine Auflösung von 1600 × 900 Pixeln. Das ergibt eine Pixeldichte von 106 ppi und ist damit nicht besonders fein. Filme in Full HD laufen nicht mit voller Auflösung, aber für Büroarbeiten, Internet, Spiele und dem Anschauen von Filmen auf DVD reicht es locker aus. Ein Blu-ray-Laufwerk hat Medion konsequenterweise gar nicht erst eingebaut. Blu-ray-Laufwerk und bessere Bildschirmauflösung kann man für 499 Euro aber auch nicht erwarten.

Mit einem Gewicht von über 3 kg ist das Medion Akoya E7226T kein geeigneter Begleiter für unterwegs, sondern eher als Desktop-Ersatz für den heimischen Einsatz zu gebrauchen.

Moderner, aber gemächlicher Prozessor

Der integrierte Hauptprozessor ist ein Intel Pentium N3520 mit 2,17 Gigahertz (GHz). Er hat vier Kerne und 2 MB Cache, ein Turbo-Boost kann bis auf 2,42 GHz hochtakten, wenn nicht alle Kerne beansprucht werden. Der Prozessor Pentium N3520 ist eine Neuentwicklung mit moderner, sehr stromsparender Technik. Das kann jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass es sich ganz klar um einen Einstiegsprozessor handelt, der nicht für Höchstleistungen taugt.

Auch von der integrierten HD-Grafik sind keine Bestleistungen zu erwarten. Aktuelle Spieletitel mit High-End-Grafik lassen sich nur mit reduzierten Detaileinstellungen ruckelfrei spielen.

Hybridfestplatte sorgt für mehr Tempo

Im Medion Akoya E7226T ist eine 1000-Gigabyte-Hybridfestplatte verbaut. Hybridfestplatten haben neben der rotierenden Magnetscheibe einen zusätzlichen Flash-Speicher, der als Puffer fungiert und die Leistung erhöht. Das Tempo einer echten SSD-Festplatte erreichen die Hybridplatten nicht.

Fazit: Nur für den stationären Einsatz

Das Medion Akoya E7226T ist ein großes und an der Ausstattung gemessen sehr günstiges Notebook. Leicht und schnell ist es dagegen nicht. Benutzer, die einen größeren Bildschirm bevorzugen und vorwiegend zuhause arbeiten, sind mit dem neuen Aldi-Notebook gut bedient. Blu-ray-Fans, Spiele-Enthusiasten und Hobby-Filmer, die Videos am PC schneiden und bearbeiten wollen, sollten sich besser nach anderen Angeboten umschauen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fern- sehen und 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Hardware > Aldi-PC

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017