Sie sind hier: Home > Digital >

Computer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Seite 1 von 2

Toshiba gibt Einstellung der HD DVD bekannt

19.02.2008, 10:38 Uhr

Toshiba-Chef Atsutoshi Nishida (rechts) verkündet in Tokio das Aus der HD DVD. (Foto: dpa)Toshiba-Chef Atsutoshi Nishida (rechts) verkündet in Tokio das Aus der HD DVD. (Foto: dpa) Toshiba gesteht das Scheitern der HD DVD ein und steigt aus dem Geschäft mit dem DVD-Nachfolger aus. Das gab der Konzern offiziell bekannt. Man werde HD-DVD-Abspielgeräte und Rekorder nicht mehr länger entwickeln, herstellen und vermarkten. Damit wird der von Sony und Panasonic unterstützte Standard Blu-ray Nachfolger der DVD. Für Verbraucher bedeutet das: Finger weg von HD DVD.

Foto-Show Blu-ray-Brenner für den PC im Test
Foto-ShowIFA 2007: Blu-ray und HD DVD
Online-Test Sind Sie ein PC-Experte?

Ende März ist Schluss für HD DVD

Toshiba ist die treibende Kraft hinter der HD DVD. Deshalb bedeutet die Aufgabe durch den Konzern das Aus für die Technologie. Das Unternehmen gab bekannt, umgehend die Auslieferungen von HD-DVD-Abspielgeräten und Rekordern an den Einzelhandel zurückzufahren. Das Geschäft soll bis Ende März 2008 ganz eingestellt werden.

Zum Durchklicken20 Hardware-Bluffs und -Pleiten
Amüsantes Quiz Hardware oder Hirngespinst?

"Das beste für den Markt"

"Wir haben die langfristigen Auswirkungen einer Fortsetzung des sogenannten Kriegs um das Format der nächsten Generation genau abgewogen und sind zu dem Entschluss gekommen, dass eine rasche Entscheidung am besten dem Markt hilft, sich zu entwickeln", sagte Toshiba-Präsident Atsutoshi Nishida auf einer Pressekonferenz.

Rückzug auf DVD-Player und Rekorder

Blu-ray Disc und HD DVD sind Formate für Video in hoher Auflösung. Besitzer von Toshiba-HD DVD-Geräten erhielten weiterhin den vollen Kundenservice. Man wolle zudem herkömmliche DVD-Player und Rekorder weiterhin vermarkten. Anlass für die Entscheidung gegen die HD DVD war offenbar der Wechsel zahlreicher Filmstudios und Elektronik-Handelsketten in das Blu-ray-Lager. Bis Jahresende soll der Abschied von dem Format abgeschlossen sein. Für Verbraucher hat die Toshiba-Entscheidung weitreichende Folgen. Vom Kauf eines HD DVD-Players muss nun eindringlich abgeraten werden. Dagegen gehört Blu-ray die Zukunft.

WeiterlesenBlu-ray ist das Format der Zukunft

#





shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017