Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Fast alle E-Mails sind Müll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spam  

Fast alle E-Mails sind Müll

16.07.2008, 18:48 Uhr | Bela Beier

Spams machen fast 100 Prozent des weltweiten Mailverkehrs aus. (Foto: Microsoft)Spams machen fast 100 Prozent des weltweiten Mailverkehrs aus. (Foto: Microsoft)Explosion bei Spam-Mails: Lediglich eine von 28 E-Mails weltweit ist lesenswert - der Rest ist Spam. Damit sind mittlerweile 96,5 Prozent aller versandten Nachrichten unerwünschte Werbebotschaften. Obwohl die Spam-Filter immer besser werden, ist ein Ende des Spam-Wahnsinns nicht in Sicht.

Den Sophos Sicherheitsexperten zufolge schwoll die Spam-Flut im zweiten Quartal 2008 erneut an. Bei lediglich 3,5 Prozent aller Mails handelte es sich demnach um erwünschte Nachrichten - der Rest ist nerviger Werbemüll für Potenzmittelchen, Abzockerversuche und dazu auch noch meistens virenverseucht.

Das hilft Zehn Tipps gegen Spam-Mails
Foto-Show Datenschnüffler loswerden - das hilft
Klick-Show 20 goldene Regeln für einen sicheren PC

Die Herkunftsländer

Ein Großteil der Werbebotschaften stammt aus wenigen Ländern. Spitze unter den Spam-Versendern: Die USA (14,9 Prozent) und Russland (7,5 Prozent). Und das trotz intensivster Bemühungen, der Weltplage Spam in den betroffenen Ländern Herr zu werden.

Drei Prozent des Spams aus Deutschland

Neueinsteiger der weitgehend unveränderten Liste ist Argentinien (2,9 Prozent). Die Forscher erklären dies durch die schnell wachsenden Wirtschaft, die noch relativ anfällig für die Werbenachrichten ist. Deutschland bleibt mit 3 Prozent auf dem neunten Platz.

Neuer Spamkanal: Soziale Netze

Obwohl die Spamfilter immer effizienter werden, finden Spammer stets neue Wege, um diese auszutricksen. Um Schwarze Listen und ausgeklügelte Worterkennungen zu umgehen, weichen die Spammer auf andere Verteilungskanäle aus. So missbrauchen die Kriminellen Netzwerke wie StudiVZ, MySpace oder Facebook zu ihren Werbezwecken. Die Menge an Spam- und Werbebotschaften auf den Pinnwänden der Netzwerke ist zwar noch relativ gering. Allerdings zeichnet sich hier ein deutliches Wachstum ab. Die Spammer bauen darauf, dass die Werbebotschaften mit Links zu angeblichen Gewinnspielen oder zu virenverseuchten Internetseiten nicht nur von den Profil-Inhabern, sondern auch von deren Freunden gelesen werden.

Spear-Phishing immer beliebter

Eine sich ebenfalls ausbreitende Spam-Sorte ist das sogenannte Spear-Phishing. Hier werden mittels gefälschter Anfragen im Namen von EDV-Betreuern Passwörter aus Firmennetzen geklaut - unter dem Deckmantel eines Software-Updates. Antwortet der Mitarbeiter auf diese E-Mail, erfährt der Phisher weitere Details über das Netzwerk, mit denen er dann Sicherheitslücken ausspionieren kann.

Klick-Show 20 goldene Regeln für einen sicheren PC
Hintergrund Die 7 Plagen des Internet und wie Sie sich schützen
Schutz vor Phishing So haben Datendiebe keine Chance
Schutz vor Spyware Kostenlose Antispionage-Software

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017