Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Australische Schule erlauben Internet in Prüfung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Interneterziehung  

Australische Schule erlauben Internet in Prüfung

21.08.2008, 17:54 Uhr | Bela Beier

Man muss nichts wissen, außer wo man es nachschlägt - das neue Motto eines Australischen Pilotprojekts.Man muss nichts wissen, außer wo man es nachschlägt - das neue Motto eines Australischen Pilotprojekts.Googeln in der Prüfung: Der Traum jedes deutschen Schülers ist in Australien wahr geworden. Die Pädagogen haben den Begriff "Spicken" neu definiert, und wollen lieber die Recherchekompetenz fördern. Was hierzulande ein Telefonjoker in Spielshows ist, wird dort in den Prüfungsalltag integriert.

#

Zum Durchklicken Was der Chef kontrollieren darf
Zum Durchklicken Rechtslage zur Online-Nutzung am Arbeitsplatz
Sex und Pizza Die teuersten Internet-Adressen der Welt

Das Presbyterian Ladies' College in Croydon (Australien) erlaubt den Schülerinnen, über Handys und Smartphones ins Internet zu gehen, zu Chatten und zu telefonieren - und zwar während der Prüfung. Deidre Coleman, die Betreuerin der Jahrgangstufen 7 bis 9 ist der Überzeugung, das striktes Auswendiglernen in der heutigen Arbeitswelt nichts bringt, sondern Recherche und kreative Lösung wesentlich wichtiger sind. Das Presbyterian Ladies' College will bis Ende des Jahres für alle Klassen in allen Jahrgangstufen die Internetrecherche als legitimes Hilfsmittel in Prüfungen zulassen.

Spickzettel 2.0

Somit wird Abschreiben neu definiert - "Wenn unsere Schüler nicht verstanden haben, um was es sich bei dem Thema handelt, können sie auch nicht die passende Informationen heraussuchen". Zum wild drauflos stöbern fehlt die Zeit. Die einzige Konzession an die alte Regelung ist eine korrekte Quellenangabe. Doch bis jetzt sind die Schüler begeistert – Brainstorming vor Aufsätzen, zielgerichtete Fakten für Argumentationen oder aktuelle Ereignisse werden gerne mit eingebaut.

Klick-Show Diese Computer-Erfindungen veränderten die Welt
Foto-Show Erinnern Sie sich? Hightech von gestern
Zum Durchklicken Zehn hartnäckige Computer-Legenden

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen &120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017