Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Filesharing bringt die meisten Daten ins Internet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Peer-to-Peer Netze  

Filesharing bringt die meisten Daten ins Internet

22.10.2008, 13:37 Uhr | Gerd Peters

Tauschbörse BitTorrent: Hier werden die meisten Daten ins Netz geladen. (Quelle: t-online.de)Tauschbörse BitTorrent: Hier werden die meisten Daten ins Netz geladen.Das Unternehmen Sandvine einen Trendbericht zum Internetverkehr herausgegeben. Nach den Zahlen der Kanadier sind Peer-to-Peer Netzwerke mit Tauschbörsen wie BitTorrent für den größten Teil der ins Internet hochgeladenen Daten verantwortlich.

#

Klick-Show Die geheimen Tricks der Piratenjäger
Piraten im Untergrund So arbeitet die Warez-Szene
Urheberrecht Das ist noch erlaubt

Der Datenstrom ins Internet wird laut dem Unternehmen mit 61 Prozent eindeutig von Peer-to-Peer Netzen dominiert. Der Löwenanteil davon dürfte dem seit einigen Jahren boomenden BitTorrent-Netz zuzuschreiben sein. Das Web, zu dem auch Dateidownloads, Online-Videos und Webseiten zählen, nimmt auf dem Ranking nur den zweiten Platz ein. Mit einem Anteil von 17 Prozent wirkt das Web hier im Vergleich zu den Tauschbörsen winzig.

Webinhalte dominieren Downloads

Auf der Gegenrichtung sieht die Datenverteilung völlig anders aus. Peer-to-Peer Netze sind nach dem Bericht nicht einmal für ein Viertel der heruntergeladenen Daten verantwortlich. Hier regiert noch das Web, dass immerhin 43 Prozent der genutzten Download-Bandbreite für sich beansprucht. Sandvine stellt Produkte her, um den Internetverkehr zu regulieren und hat sie bereits gegen BitTorrent-Nutzer eingesetzt.

Uploadzwang in Tauschbörsen

Der hohe Anteil der Peer-to-Peer Netze an hochgeladenen Daten ist unbestreitbar, der Grund einfach: Netze wie BitTorrent bestehen darauf, dass ihre Nutzer nicht nur Daten aus dem Netz herunterladen. Da es keine Server gibt, die das Angebot an zentraler Stelle speichern, muss ein ständiger Datenaustausch zwischen den Netzteilnehmern stattfinden. Jede heruntergeladene Datei wird von dem Ladenden wieder dem Netz und seinen Nutzern angeboten. Je mehr Benutzer es gibt und je gefragter ein Angebot ist, desto mehr Daten werden zurück ins Netz geschickt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fern- sehen und 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017