Sie sind hier: Home > Digital >

Computer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Seite 1 von 2

Der große Netbook-Guide

18.03.2009, 11:00 Uhr

Sie sind klein, leicht und laufen mit einer Akkuladung stundenlang: Netbooks sind die perfekten Geräte für Leute, die ständig auf Achse und dabei trotzdem nicht ohne Computer sein wollen. Bleibt die Frage, welche Modelle wirklich empfehlenswert sind. Denn das Angebot ist mittlerweile groß, und nicht jedes Netbook ist eine sinnvolle Investition. In unserer großen Kaufberatung beantworten wir die fünf wichtigsten Fragen zum Netbook-Kauf – und ob Sie überhaupt so ein Ding brauchen.

Was ist eigentlich ein Netbook?

Netbooks sind kleine, leichte Computer. Sie verzichten für ihr geringes Gewicht und eine Akkulaufzeit von bis zu acht Stunden bei manchen Modellen auf Komfort und Leistung. So sind die Festplatten maximal 160 Gigabyte groß, bei Modellen mit Flashspeicher liegt die Kapazität oft sogar bei gerade einmal acht Gigabyte. Als Prozessor dient den Geräten ein speziell zugeschnittener Chip wie Intels Atom, die mit den Recheneinheiten in großen Computern nicht mithalten können.

Ein Notebook-Ersatz kann ein Netbook deshalb niemals sein. Dafür schlagen die Rechenzwerge jeden Computer in Punkto Mobilität: Abgesehen von der langen Akkulaufzeit passen sie in jede Handtasche, sind besonders leicht und damit ideal, um unterwegs ins Internet zu gehen, Musik zu hören oder mal eben einen Brief zu schreiben.

Was können Netbooks und was nicht?

Ein Netbook kann in vielen Punkten nicht mit einem Desktop-Rechner mithalten. Mit einem solchen Gerät können Sie weder Filme schneiden noch in großem Stil Bilder bearbeiten. DVDs lassen sich damit auch nicht brennen, weil kaum ein Modell über ein optisches Laufwerk verfügt. Spielen steht sowieso außer Frage, und auch langes Arbeiten mit Textverarbeitung oder Tabellen wird an dem kleinen Bildschirm schnell ermüdend.

Dafür sind Netbooks in ihrem Spezialgebiet unschlagbar: Sie sind unglaublich mobil. Mit den kleinen Rechenzwergen können Sie stundenlang ohne Stromanschluss mobil ins Internet – vorhandenes WLAN vorausgesetzt. Und auch zum Musik-Hören oder einem Film während einer Zugfahrt sind Netbooks hervorragend geeignet.

Nächste Seite: Wer braucht eigentlich ein Netbook?





shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017