Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fernseher >

TV-Sender in HD: Diese Programme machen mit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

TV-Sender in HD: Diese Programme machen mit

23.09.2011, 13:14 Uhr | mk (CF)

TV-Sender in HD: Diese Programme machen mit. Viele TV-Sender strahlen ihr Programm bereits in HD aus (Quelle: imago)

Viele TV-Sender strahlen ihr Programm bereits in HD aus (Quelle: imago)

Seit einigen Jahren ist der Abend vor dem Fernseher zu einem ganz besonderen Erlebnis geworden. Immer mehr TV-Sender bieten ihr Programm in HD-Qualität an.

TV-Sender in HD: Diese Sender sind dabei

Sender des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, wie ARD, ZDF und Arte zeigen den Zuschauern ihr Programm in hochauflösender Bildqualität. Aber auch wenn Sie Ihre Lieblingssendung im privaten Fernsehen in HD-Qualität sehen möchten, ist dies mittlerweile möglich. Sender wie RTL und SAT.1 stellen ihre Sendungen dauerhaft gegen die Zahlung einer Gebühr zur Verfügung.

Um HD-TV zu empfangen, müssen Sie entweder über einen Kabelanschluss oder über die Ausstrahlungsmöglichkeit über Satellit verfügen. Entschließen Sie sich dazu, HD-TV über einen Kabelanschluss zu nutzen, müssen Sie ein Abonnement bei Ihrem Betreiber abschließen. Die Senderauswahl ist jedoch kleiner als beim Empfang über Satellit. (HD TV empfangen: Der Weg zum neuen Fernseh-Erlebnis)

TV-Sender in HD: Diese Varianten gibt es

Möchten Sie ein Programm in HD-TV sehen und nutzen dazu den Empfang über Satellit, stehen Ihnen kostenlose und kostenpflichtige Angebote zur Verfügung. Fernsehen in hochauflösender Qualität überzeugt durch eine überwältigende Bildqualität. Wenn Sie einen Flachbildfernseher oder einen Videoprojektor besitzen, kommt das Kinovergnügen direkt zu Ihnen ins Wohnzimmer. Sie haben aber noch weitere Möglichkeiten, um HD-TV zu empfangen und zu genießen. (HD+-Karte aktivieren leicht gemacht)

HD-TV können Sie auch über das Internet empfangen. Aber auch einige Spielkonsolen bieten Ihnen dieses Filmvergnügen der besonderen Art. Sie können nicht nur auf das hochauflösende Angebot der öffentlich-rechtlichen und der privaten Fernsehsender in Deutschland zurückgreifen. Sie haben auch die Wahl, Pay-TV-Sender zu sehen. (HbbTV: Was ist das eigentlich?)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Diese Jacken bringen Sie warm durch den Winter
Trend-Jacken von TOM TAILOR
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fernseher

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017