Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie >

Fotokunst

...

Bild 1 von 15

Günter Pfannmüller & Wilhelm Klein

Unantastbar

Verlag Zweitausendeins

Erweiterte Neuausgabe.

143 Farbfotos, 4 Schwarzweißfotos von Günter Pfannmüller.

Essays von Wilhelm Klein. Vorwort von Wade Davis.

192 Seiten. Fadenheftung. Fester Einband.

29,90 €.

ISBN 978-3-86150-880-9

Dezember 2008.

www.zweitausendeins.de

#

Die Schönheit der Würde. Die letzten Kulturen abseits der materialistischen Welt.
Mit einem selbst konstruierten transportablen Fotoatelier, einer halben Tonne Ausrüstung
und viel Geduld reisten der Fotograf Günter Pfannmüller und der Autor Wilhelm Klein wie
moderne Nomaden um die Welt und suchten nach den letzten Kulturen, die noch nicht in
den Mahlstrom der Uniformierung geraten sind, die zur Kehrseite der ökonomischen
Globalisierung und Ausbreitung moderner Informationstechnologien gehört.

Die Bilder, die sie von ihren Expeditionen mitgebracht haben, dokumentieren etwas, dessen
Verlust droht. Menschenwürde, das Gefühl des Lebendigseins, ist nicht nur ein unverzichtbarer
Rechtstitel, der jedem Individuum zukommt. Würde ist etwas, was ein Mensch ausstrahlt,
was ihm ins Gesicht geschrieben steht. Fotografien können einen Teil dieser Ausstrahlung
festhalten, diese kaum fassbare Realität, die ebenso Teil eines Menschen ist wie seine
leibliche Erscheinung.

Sechs Reisen führten Pfannmüller und Klein zur Wiege der Zivilisation in der Flusslandschaft
des Orno in Südwest-Äthiopien und in das kenianische Rift Valley, in die abgelegenen Berge
des Goldenen Dreiecks im Norden Myanmars und Thailands, in die abgeschiedene Wüste Thar
im Nordwesten Indiens und in die abgelegene Himalaya-Region von Bhutan am Rande Tibets,
die Pfannmüller und Klein in wochenlangen Maulesel- und Yaktrecks erreichten.
„Wenn man die abgelegenen Stämme aufsucht“, schreibt Wilhelm Klein, „geht man auch heute
noch auf eine Zeitreise. Es ist eine Reise in die Welt der Jäger und Sammler. Schwierige
politische Verhältnisse, raue Reisebedingungen und überall lauernde Gefahren halten jene ab,
die komfortabel reisen wollen. Die anderen aber werden z.B. entlang des Rift Valley finden,
was man in dieser Intensität, Vielfalt und Schönheit nirgendwo sonst findet.“

#

Günter Pfannmüller lebt als mehrfach ausgezeichneter Fotograf in Frankfurt am Main. Er engagiert
sich für die Menschenrechts-Konvention der Vereinten Nationen und für die Rechte des Kindes.

#

www.pfannmueller.com

#

Wilhelm Klein hat den größten Teil seines Lebens auf Reisen verbracht. Er schreibt Reisebücher
und ist Verleger und Mitinhaber eines thaisprachigen Verlags in Bangkok.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017