Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie >

Casio Exilim EX-FH20 - Test 9 Megapixel Highspeed-Digitalkamera

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Test: 9 Megapixel Highspeed-Digitalkamera  

Casio Exilim EX-FH20

03.12.2008, 11:33 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

Casio Exilim EX-FH20 - Test 9 Megapixel Highspeed-Digitalkamera.  (Foto: pcwelt)

(Foto: pcwelt)

Als Casio vor einem Jahr die Exilim Pro EX-F1 vorstellte, staunte jeder über die Serienbildfunktion, die mit 60 Bildern pro Sekunde arbeitete. Bei der EX-FH20 wurde dieses Feature abgespeckt - die Bridge-Kamera arbeitet nur noch mit 40 Bildern pro Sekunde. Dafür ist die Auflösung auf 9 Megapixel angestiegen (F1: 6 Megapixel) und mit ihr auch die Größe des CMOS-Sensors. Das Zoomobjektiv liefert statt einer 12fachen eine 20fache Vergrößerung und wurde weitwinkeliger: Der Brennweitenbereich beginnt jetzt bei 26 Millimetern. Und das Display ist 3 Zoll statt 2,7 Zoll groß.

Bildqualität

Bei kurzer und mittlerer Brennweite verlor die EX-FH20 zum Bildrand hin um etwa 10 Prozentpunkte an Auflösung - das ist akzeptabel. Allerdings fiel der Wirkungsgrad im Telebereich deutlich unter 50 Prozent, weshalb die Kamera insgesamt in dieser Disziplin ein nur ausreichendes Ergebnis erzielte. Die Eingangsdynamik, die die Anzahl der möglichen Blendenstufen angibt, war sehr gut. Die Ausgangsdynamik erwies sich dagegen nur als ausreichend. Das bedeutet, dass das Casio-Modell nur eine begrenzte Anzahl an Helligkeitsstufen darstellen kann, was sich besonders bei kontrastreichen Motiven negativ auswirkt. Ein positives Ergebnis ermittelten wir dagegen bei der Rauschmessung: Sogar bei ISO 1600, der höchstmöglichen Lichtempfindlichkeit, war das Ergebnis noch ausreichend. Und auch die Helligkeit blieb bei kurzer, mittlerer und langer Brennweite nahezu gleich hoch.

Handhabung

Casio verzichtet bei der EX-FH20 auf das zweite Wählrad und die HDMI-Schnittstelle. Über das vorhandene Wählrad wechseln Sie zwischen Standbild-, Serienbild- und Videomodus. Wie gehabt sind Serienbilder mit und ohne Blitz möglich. Im Videomodus können Sie zwischen hochaufgelösten Clips mit 1280 x 720 Pixeln oder Standard-Videos mit 640 x 480 Pixeln wählen, mit jeweils 30 Bildern pro Sekunde. Im Highspeed-Modus arbeitet die Kamera mit maximal 1000 Bildern pro Sekunde bei 224 x 56 Bildpunkten.

Ausstattung

Schärfe, Sättigung und Kontrast lassen sich manuell um jeweils zwei Stufen verstärken oder verringern. Außerdem können Sie den Dynamikbereich der Kamera erweitern und Aufnahmen mit einem von acht Farbfiltern versehen. Negativ: Für den Preis hätte Casio der EX-FH20 Akkus und Ladegerät beilegen können. So bekommen Sie nur vier AA-Batterien.

Fazit Casio Exilim EX-FH20

Casios zweite Highspeed-Kamera ist deutlich einfacher zu bedienen als die Vorgängerin und bietet einige technische Vorteile. In Sachen Bildqualität kann die FH20 mit der F1 jedoch nicht mithalten. Vor allem die Auflösung enttäuschte uns. Dennoch: Wer eine superschnelle Digitalkamera sucht und dabei auch den Preis nicht scheut, kann hier zugreifen.

Alternative

Für 300 Euro mehr gibt's die Vorgängerin Casio Exilim Pro EX-F1. Die Bridge-Kamera bietet zwar eine etwas geringere Auflösung und weniger Zoom, dafür jedoch die bessere Bildqualität und die schnellere Serienbildfunktion. Ihr Nachteil ist jedoch die etwas kompliziertere Bedienung.

Weitere Kamera-Modelle finden Sie auf unserer Digitalkamera-Test-Seite

t-online.de Shop Digitalkameras günstig kaufen

Testergebnisse und technische Daten

Digitalkamera
Casio Exilim EX-FH20

Preis-Leistungs-Wertung

62 Punkte

Anbieter

Casio

Weblink

www.casio-europe.com

Preis

rund 490 Euro
Casio Exilim EX-FH20
Preis im t-online.de Shop

Preise vergleichen

Garantie

24 Monate

Casio Exilim EX-FH20
BEWERTUNG (0-100 Punkte)

Bildqualität (55%)

65

Ausstattung (20%)

55

Handhabung (10%)

79

Service (5%)

90

Preis (10%)

27

Gesamtergebnis

62

Casio Exilim EX-FH20
TESTERGEBNIS

Gewicht

578 Gramm

DC Tau 4.0

Nettodateigröße (Mittelwert, KB)

8329

Wirkungsgrad (Mittelwert, %)

55.9; ausreichend

Max. Verzeichnung Weitwinkel (%)

-2.0; stark tonnenförmig

Eingangsdynamik (Blendenstufen)

9.3; sehr gut

Ausgangsdynamik (Helligkeitsstufen)

243; ausreichend

Rauschen bei ISO 100

3.45; gut

Scharfzeichnungsstufen

19.7; gut

Casio Exilim EX-FH20
TECHNISCHE DATEN

Auflösung

9,0 Megapixel

Opt./dig. Zoom

20-/4fach

Brennweite

26 bis 520 mm

Speicher/-Typ

31.9 MB/intern

Optischer Sucher

ja

Displaygröße

3 Zoll

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017