Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie >

Canon Powershot G11 - Kompakte Digitalkamera im Test

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kompakte Digitalkamera im Test  

Canon Powershot G11

25.01.2010, 10:15 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

Canon Powershot G11 - Kompakte Digitalkamera im Test. Canon Powershot G11 im Test (Foto: pcwelt)

Canon Powershot G11 im Test (Foto: pcwelt)

Die Canon Powershot G11 ist eine Digitalkamera für anspruchsvolle Anwender: Wer seine Bilder beispielsweise gerne selbst bearbeitet, bekommt mit dem integrierten RAW-Modus die Rohdaten seiner Bilder. Außerdem gibt's einen Mini-HDMI-Anschluss. Ein optischer Bildstabilisator soll gegen ungewollte Wackler helfen.

Die Canon Powershot G11 arbeitete mit einer sehr gleichmäßigen Auflösung, die zum Bildrand hin nur minimal nachließ. Allerdings waren die Messwerte für eine 10-Megapixel-Kamera etwas zu niedrig, weswegen wir einen nur befriedigenden Wirkungsgrad feststellten. Grundsätzlich ist jedoch eine gleichmäßig verlaufende, aber zu niedrige Auflösung besser als eine Auflösung, die in der Bildmitte sehr hoch ist und zum Bildrand hin abfällt.

In Sachen Bildrauschen schnitt die Canon Powershot G11 überwiegend befriedigend ab. Bei ISO 200 und 800 stellten wir sogar gute Ergebnisse fest. Die Eingangsdynamik war sehr hoch, was bedeutet, die Kamera hat selbst mit kontrastreichen Motiven keine Probleme und gibt sie ohne zugelaufene Schatten und ausbrennende Lichter wieder. Die Ausgangsdynamik, also die Anzahl der Helligkeitsstufen zwischen den hellsten und den dunkelsten Bildbereiche, war befriedigend.

Ausstattung Canon Powershot G11

Das 2,8-Zoll-Display der Canon Powershot G11 lässt sich um 180 Grad nach links aufklappen und um 270 Grad drehen. Somit sind auch Aufnahmen aus schwierigen Positionen heraus bequem möglich. Dank des Brennweitenbereichs von 28 bis 140 Millimeter ist ein sehr breiter Bildausschnitt möglich, was sich vor allem bei Landschaftsaufnahmen und Gruppenbildern bezahlt macht. Über die Funktion i-Contrast können Sie dunkle Bereiche eines Bildes aufhellen, ohne dass helle Teile überstrahlen.

Merkwürdig: Obwohl die Canon Powershot G11 über eine Mini-HDMI-Buchse verfügt, macht sie nur Videos mit 640 x 480 Pixel und 30 Bildern pro Sekunde. Eine HD-Videofunktion wäre hier sinnvoller.

Handhabung Canon Powershot G11

Wie schon das Vorgängermodell Canon Powershot G10 besitzt auch die Canon Powershot G11 drei Wählräder auf der Gehäuseoberseite, über die sich Lichtempfindlichkeit, Belichtungsprogramme und Belichtungskorrektur steuern lassen – ein umständliches Menügehangel entfällt hier also.

Weniger geglückt ist unserer Meinung nach jedoch die Rückseite der Kamera: Da sie nicht genügend Platz zum Ablegen des Daumens bietet, landet dieser oft ungewollt auf dem Abblendknopf. Auch die Tasten für die Belichtungsmessung beziehungsweise zum Verschieben des Fokusfelds sind schnell versehentlich erwischt. Positiv fiel uns jedoch die Arbeitsgeschwindigkeit der Canon Powershot G11 auf.

Fazit Canon Powershot G11

Canon bleibt bei der technischen Ausstattung der Powershot G11 – 10 Megapixel, 5fach-Zoomobjektiv, Videofunktion mit 640 x 480 Pixel – hinter den aktuellen Spitzenwerten zurück. Auch der Bildqualität konnten wir größtenteils nur ein "befriedigend" bescheinigen. Lediglich die Eingangsdynamik war überdurchschnittlich hoch.

Alternative

Das Vorgängermodell Canon Powershot G10 kostet derzeit etwa 110 Euro weniger als die G11, obwohl sie besser ausgestattet ist. So arbeitet die G10 mit 14,4 Megapixeln und besitzt ein 3-Zoll-Display. Die Canon Powershot G11 hat dafür den leistungsstärkeren Blitz, einen Mini-HDMI-Anschluss und eine zusätzliche manuelle ISO-Stufe (ISO 3200). Bei der Auflösung und der Ausgangsdynamik erzielte die G10 bessere Ergebnisse. Dafür hatte die G11 hinsichtlich des Bildrauschens bessere Messwerte.

Weitere Kamera-Modelle finden Sie auf unserer Digitalkamera-Test-Seite

t-online.de Shop Digitalkameras günstig kaufen

Testergebnisse und technische Daten

Digitalkamera

Canon Powershot G11

Gesamtnote

gut (1,72)

Testkategorie

Digitalkameras über 250 Euro

Digitalkamera-Hersteller

Canon

Canons Internetadresse

www.canon.de

Preis (Straßenpreis, Stand: 15.12.2009)

rund 530 Euro
Canon Powershot G11
Preis im t-online.de Shop

Preise vergleichen

Garantie des Herstellers

12 Monate

Canon Powershot G11

BEWERTUNG (0-100 Punkte)

Bildqualität (55%)

86

Ausstattung (25%)

81

Handhabung (15%)

80

Service (5%)

40

Gesamtwertung

82 von 100

Preis-Leistung

teuer

Canon Powershot G11

TESTERGEBNIS

Gewicht

399 Gramm

DC Tau 4.0

Nettodateigröße (Mittelwert, KB)

14.055

Wirkungsgrad (Mittelwert, %)

69.3; befriedigend

Maximale Verzeichnung Weitwinkel (%)

-2.4; sehr stark tonnenförmig

Eingangsdynamik (Blendenstufen)

10; sehr gut

Ausgangsdynamik (Helligkeitsstufen)

248; befriedigend

Rauschen bei ISO 100

4.04; befriedigend

Scharfzeichnungsstufen

17.6; gut

Canon Powershot G11

TECHNISCHE DATEN

Auflösung

10,0 Megapixel

Optischer/digitaler Zoom

5-/4fach

Brennweite

28 bis 140 mm

Speicher/Speichertyp

MB/intern

Optischer Sucher

ja

Displaygröße

2,8 Zoll

Betabuzz News und Infos zu Canon G12

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017