Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie >

Pentax K-x : Spiegelreflexkamera im Test

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spiegelreflexkamera im Test  

Pentax K-x

18.05.2010, 12:47 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

Pentax K-x : Spiegelreflexkamera im Test. Pentax K-x im Test (Foto: pcwelt)

Pentax K-x im Test (Foto: pcwelt)

Mit der K-x bringt Pentax eine Spiegelreflexkamera auf den Markt, die Einsteiger und fortgeschrittene Anwender gleichermaßen zufriedenstellen soll. So besitzt die DSLR diverse Automatikmodi, aber auch Halbautomatiken und einen komplett manuellen Modus. Ihr größter Pluspunkt ist jedoch ihre einfache Bedienung.

Handhabung

So lassen sich die Lichtempfindlichkeit, der Weißabgleich und die Belichtungskorrektur bei der Pentax K-x über eigene Knöpfe regulieren. Alle weiteren Funktion sind über die Menü-Taste zugänglich. Die DSLR arbeitete im Test sehr schnell, was Auslöseverzögerung und Bereitschaftszeit zwischen den Aufnahmen angeht.

In der Echtbildvorschau (Live View) nutzt der Autofokus das Phasenerkennungsverfahren. Das bedeutet, dass der Spiegel beim Auslösen herunterklappt und das Monitorbild kurz verschwindet. Das dabei entstehende Klicken ist etwas laut, stört aber dennoch nicht wirklich. Vor allem, da der Autofokus dank des eigenen Sensors sehr schnell arbeitet.

Bildqualität

Die Auflösung der Pentax K-x verlief nahezu gleichmäßig. Insgesamt erzielte die Spiegelreflexkamera einen ausreichenden Wirkungsgrad, der umgerechnet einer Auflösung von 4,1 Megapixeln enstpricht. Das Rauschverhalten der Pentax K-x war gut, bei ISO 3200 sogar sehr gut.

Die Eingangsdynamik war sehr hoch. Damit kann die Pentax K-x auch kontrastreiche Motive mit vielen Details in Lichtern und Schatten darstellen. Die Ausgangsdynamik, die die Anzahl der Helligkeitsstufen zwischen den hellsten und dunkelsten Bildbereichen angibt, war dagegen nur mittelmäßig.

Ausstattung

Der Lichtempfindlichkeitsbereich der Pentax K-x beginnt bei ISO 200. Zusätzlich zu den Motivprogrammen verfügt die Kamera über verschiedene Filter, die Aufnahmen etwa mit Weichzeichner, starken Randabdunkelungen oder hohem Kontrast versehen.

Fazit Pentax K-x

Pentax bezeichnet die K-x als Kamera "die man immer dabei haben kann". Allerdings liegt sie mit 813 Gramm inklusive Batterien und Speicherkarte im oberen Mittelfeld. Ihre Bildqualität war okay, vor allem hinsichtlich Bildrauschens überzeugte die K-x. Dafür waren ihre Auflösung und die Ausgangsdynamik etwas zu niedrig.

Varianten

Pentax K-x schwarz mit Objektiv DA L 18-55 (schwarz)
Pentax K-x rot mit Objektiv DA L 18-55 (rot)
Pentax K-x weiß mit Objektiv DA L 18-55 (weiß)
Pentax K-x braun mit Objektiv DA L 18-55 (schwarz)
Pentax K-x pink mit Objektiv DA L 18-55 (schwarz)
Pentax K-x violett mit Objektiv DA L 18-55 (schwarz)
Pentax K-x beige mit Objektiv DA L 18-55 (schwarz)
Pentax K-x grau mit Objektiv DA L 18-55 (schwarz)
Pentax K-x silberfarben mit Objektiv DA L 18-55 (schwarz)
Pentax K-x blau mit Objektiv DA L 18-55 (schwarz)
Pentax K-x türkis mit Objektiv DA L 18-55 (schwarz)
Pentax K-x braun-schwarz mit Objektiv DA L 18-55 (schwarz)

Weitere Kamera-Modelle finden Sie auf unserer Digitalkamera-Test-Seite

t-online.de Shop Spiegelreflexkameras günstig kaufen

Pentax K-x: Testergebnisse und technische Daten

ALLGEMEINE DATEN: Pentax K-x (Spiegelreflexkamera)

Gesamtnote

befriedigend (3,00)

Testkategorie

Spiegelreflexkamera (DSLR)

Hersteller

Pentax

Internetadresse

www.pentax.de

Preis (UVP) / Preisurteil

649 Euro / noch preiswert

Garantie des Herstellers

24 Monate

BEWERTUNG: Pentax K-x (Spiegelreflexkamera)

Bildqualität (50%)

3,34

Ausstattung (25%)

3,53

Handhabung (20%)

1,88

Service (5%)

1,33

Gesamtwertung

3,00

TESTERGEBNISSE: Pentax K-x (Spiegelreflexkamera)

Gewicht

813 Gramm

DC Tau 4.0

Nettodateigröße (Mittelwert, KB)

12539

Wirkungsgrad (Mittelwert, %)

59.2; ausreichend

Max. Verzeichnung Weitwinkel (%)

-2.1; stark tonnenförmig

Eingangsdynamik (Blendenstufen)

8.9; sehr gut

Ausgangsdynamik (Helligkeitsstufen)

248; befriedigend

Rauschen bei ISO 100

-; gut

Scharfzeichnungsstufen

14.7; gut

TECHNISCHE DATEN: Pentax K-x (Spiegelreflexkamera)

Auflösung

12,2 Megapixel

Kit-Objektiv

Pentax SMC DA L

Brennweite

18 - 55 mm

Crop-Faktor

1.5fach

Displaygröße

2.7 Zoll

Speicher

SD

Stromversorgung

Batterien

powered by © www.pcwelt.de

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Die heißesten Bikini-Trends für den Sommer
gefunden auf otto.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017