Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie >

Samsung HMX-S15: HD-Camcorder mit WLAN

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

HD-Camcorder mit WLAN-Anschluss

06.07.2010, 18:53 Uhr | Christian Fenselau

Samsung HMX-S15: HD-Camcorder mit WLAN. HD-Camcorder mit WLAN-Anschluss: Samsung HMX-S15

HD-Camcorder mit WLAN-Anschluss: Samsung HMX-S15 (Quelle: Hersteller)

Camcorder-Aufnahmen kabellos direkt zuhause anschauen – mit dem neuen Samsung-Camcorder HMX-S15 geht das über das heimische Netzwerk. Denn der neue HD-Camcorder lässt sich per WLAN verbinden. Damit hat auch der Computer direkten Zugriff auf die gespeicherten Filme. Ist auch der Fernseher netzwerkfähig, kann er die Aufnahmen direkt anzeigen. Die weitere Ausstattungsliste kann sich ebenso sehen lassen: Eine 32-Gigabyte SSD dient als schneller Speicher, das Kontrolldisplay ist ein 3,5-Zoll-Touchscreen.

Wer kein Netzwerk betreibt, kann die Full-HD-Aufnahmen jedoch auch über USB oder HDMI-Kabel übertragen. Die Aufnahmen lassen sich direkt im Gerät bearbeiten. Zumindest einfache Videobearbeitung ist ganz ohne Zusatzgerät möglich. Für aufwändigere Aktionen ist zwar ein PC nötig, aber dafür muss kein Programm installiert werden: Ist der HMX-S15 per USB mit dem PC verbunden, lassen sich die Aufzeichnungen mit in den Camcorder integrierter Software direkt bearbeiten.

Samsung HMX-S15 erlaubt Hochgeschwindigkeitsaufnahmen

Der Samsung HMX-S15 erlaubt Hochgeschwindigkeitsaufnahmen von bis zu 500 Bildern pro Sekunde für detailreiche Zeitlupen. Das Objekt lässt sich mit dem 18-fach-Zoom optisch heranholen. Freunde manueller Steuerung können die Automatiken ausstellen. Und wer einmal keine Filme drehen will, sondern nur Fotos machen will, kann Einzelbilder mit bis zu zehn Megapixeln schießen.

Die Aufnahmen landen auf einer superschnellen 32 Gigabyte großen, geräuschlos arbeitenden Solid State Disk. Samsung hat mit dem HMX-S16 einen vergleichbaren Camcorder im Sortiment, der sogar die doppelte Speicherkapazität bietet, aber noch nicht in Deutschland erhältlich ist. Samsung gibt für den HMX-S15 einen Preis von 1049 Euro an. Das ist leicht unverschämt, denn Samsung möchte in den USA nur 999 Dollar für das Gerät, das sind umgerechnet nicht einmal 800 Euro. Erfahrungsgemäß liegt der tatsächliche Straßenpreis allerdings weit unter der Preisangabe des Herstellers.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017