Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie > Digitalkamera >

Polfilter - Wissenswertes

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Polfilter: Wissenswertes

06.02.2012, 12:24 Uhr | pg (CF)

Obwohl Filter im Zeitalter der Digitalkameras nur noch eine geringe Rolle spielen, greifen gerade Profis häufig zu so genannten "Polfiltern". Hinter der Abkürzung verbergen sich "Polarisationsfilter", die polarisiertes Licht absorbieren statt es zu reflektieren. Das Ergebnis sind stärkere und sattere Kontraste, von denen besonders Landschaftsaufnahmen sowie Fotos glänzender Objekte ungemein profitieren können.

Polfilter werden auf das Objektiv der Kamera montiert

Ein Polfilter ist eine dünne, runde Scheibe, die an die Spitze des jeweiligen Spiegelreflexkamera-Objektivs montiert wird. Solche Filter waren im Zeitalter der Analogfotografie aus keinem Studio wegzudenken. Mit der voranschreitenden Etablierung von Digitalkameras verloren sie an Bedeutung. Mittlerweile haben vor allem Natur- und Landschaftsfotografen die kleinen Kappen mit der großen Wirkung wiederentdeckt: Ein auf diese Weise gefilterter Himmel oder eine Wiese wirken deutlich satter und lebendiger als bei einer herkömmlichen Aufnahme ohne Polfilter. Auch können die Vorrichtungen gezielt zur Reduzierung von Reflektionen verwendet werden: Die Oberfläche eines Autos beispielsweise spiegelt durch die Anwendung deutlich weniger intensiv.

Einfaches Konzept, große Wirkung

Die Technik der Polfilter ist ziemlich simpel, was auch ihren verhältnismäßig geringen Anschaffungspreis im Fotofachhandel erklärt: Sie reduzieren Lichtreflexionen, die von jeder Art spiegelnder Oberflächen ausgehen. Ein einfaches Beispiel ist das Fotografieren durch eine Fensterscheibe, wobei – je nach Lichteinfall – nur selten etwas von der anderen Seite zu sehen ist. Stattdessen fotografieren Sie lediglich die Umgebung hinter ihrem Rücken, die sich in der Fensterscheibe spiegelt. Ein Polfilter kann diesen Effekt nicht wegzaubern, aber zumindest abschwächen. Wenn Sie ein solches Utensil einsetzen möchten, müssen Sie im Vorfeld unbedingt die Kompatibilität zu Ihrer Kamera in Erfahrung bringen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie > Digitalkamera

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017