Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie >

Olympus PEN E-PL3: Test Systemkamera

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympus PEN E-PL3: Test Systemkamera

28.09.2011, 12:16 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

Olympus PEN E-PL3: Test Systemkamera. Olympus PEN E-PL3 im Test (Foto:pcwelt)

Olympus PEN E-PL3 im Test (Foto:pcwelt)

Egal, ob in weiß, rot, silberfarben oder schwarz - die Olympus PEN E-PL3 macht immer eine gute Figur. Denn die sehr kompakte Systemkamera bietet einige Besonderheiten, die sie attraktiv machen. Dennoch hat sie das Siegertreppchen knapp verpasst.

Olympus PEN E-PL3: Bildqualität

Die Olympus PEN E-PL3 überzeugte im Test mit einem hervorragenden Rauschverhalten. Selbst bei ISO 6400 waren die Bildfehler kaum sichtbar. Auch die Eingangsdynamik war hoch, was bedeutet, dass die Systemkamera auch kontrastreiche Motive abbilden kann, ohne dass Details in den Lichtern und Schatten verloren gehen. Das getestete Kit-Objektiv Olympus M.Zuiko Digital 14-42 mm 1:3,5-5,6 verzeichnete lediglich im Weitwinkel ein wenig, bei mittlerer und langer Brennweite stellen die Tester kaum Verzeichnungen fest.

Dafür gaben die Auflösung und die Ausgangsdynamik Anlass zur Kritik. Zwar verlief die Auflösung der Kamera in allen drei Messbereichen bis zum Bildrand hin nahezu kontstant. Der Messwert bei kurzer Brennweite war jedoch etwas zu niedrig, weshalb die Olympus PEN E-PL3 nur einen ausreichenden Wirkungsgrad erzielte, der umgerechnet einer Auflösung von 4,4 Megapixeln entpsricht. Die Ausgangsdynamik war ausreichend: Die Olympus PEN E-PL3 kann also nur eine begrenzte Anzahl an Helligkeitsstufen zwischen den hellsten und den dunkelsten Bildbereichen ausgeben.

Olympus PEN E-PL3: Ausstattung

Die E-PL3 ist das erste Modell der PEN-Reihe von Olympus, das einen klappbares Bildschirm besitzt. Dieser besitzt mit 3 Zoll eine übliche Größe, löst jedoch etwas höher auf als der Durchschnitt (460 000 Bildpunkte). Anders als ihre Vorgängerinnen, die E-PL1 und E-PL2, besitzt die Olympus PEN E-PL3 keinen eingebauten Blitz. Der Hersteller legt der Systemkamera jedoch einen Aufsteckblitz bei, den Sie am Zubehörschuh des Gehäuses befestigen.

Wer seine Bilder verschönern möchte, dem stehen verschiedene Motivprogramme zur Verfügung, darunter etwa für Fischeye-Effekte, Makros, 3D-Bilder und Nachtaufnahmen sowie für sehr helle und sehr dunkle Motive (High Key, Low Key).

Olympus PEN E-PL3: Handhabung

Die Olympus PEN E-PL3 gehört zu den leichtesten Systemkameras des gesamten Testfelds. Sie liegt durch die gummierte Daumenanlage sehr stabil in der Hand, alle Knöpfe und Tasten sind leicht zugänglich. Der Bildschirm löst etwas höher auf als üblich und zeigt ein klares und scharfen Bild. Er lässt sich nach vorne und oben klappen, wodurch Sie beim Fotografieren flexibler sind. Der Autofokus arbeitete im Test sehr schnell.

Fazit Olympus PEN E-PL3

Die PEN E-PL3 führt die Systemkamera-Reihe von Olympus konsequent weiter. Sie schnitt in den Bildqualitätstests überwiegend gut ab. Lediglich die Auflösung im Weitwinkelbereich und die Ausgangsdynamik waren etwas zu niedrig. Dafür erzielte die Kamera Bestnoten in punkto Bildrauschen. Und das Klappdisplay, der schnelle Autofokus und das kompakte Gehäuse sprechen für sich.

BILDQUALITÄTOlympus PEN E-PL3
Wirkungsgrad / gemessene Auflösung60,40 % / 4,4 Megapixel
Bildrauschen: bei ISO 200 / 400 / 800 / 1600 / 3200 / 64002,85 / 2,76 / 2,80 / 3,25 / 4,31 / 5,87
Darstellbare Blendenstufen Eingangsdynamik) / Helligkeitsstufen Ausgangsdynamik)8,6 / 244
Scharfzeichnung17,8
Randabdunklung: Weitwinkel / Normal / Tele0,7 / 0,9 / 0,6 Blenden
Verzeichnung: Weitwinkel / Normal / Tele-1,2 / 0,3 / 0,2 %

AUSSTATTUNGOlympus PEN E-PL3
Objektiv: Modell / Vergrößerungsfaktor / BrennweiteM.Zuiko Digital 14-42mm 1:3,5-5,6 / 3fach / 14 bis 42 Millimeter
Suchernein
Bildstabilisatormechanisch
Bildschirm: Größe / Auflösung / verstellbar7,62 Zentimeter / 0,46 Megapixel / ja
Blendenvorwahl / Zeitvorwahlja
AnschlüsseUSB, HDMI
Anzahl Motivprogramme / Nahbereich ab26 / 25 Zentimeter
Serienbildfunktion / Videofunktion5,5 Bilder pro Sekunde / 1920 x 1080 Bildpunkte (30 Bilder pro Sekunde)

HANDHABUNGOlympus PEN E-PL3
Bedienung und Menüstruktureinfach
Abmessungen L x B x H), Gewicht110 x 64 x 37 Millimeter / 425 Gramm
Arbeitsgeschwindigkeitsehr schnell
Qualität Bildschirmsehr scharf
Handbuch: ausführlich / deutsch / gedruckt / als PDFja / ja / ja / ja

TESTERGEBNIS (NOTEN)Olympus PEN E-PL3
Bildqualität (50%)2,50
Ausstattung (25%)3,62
Handhabung (20%)1,65
Service (5%)2,33
Aufwertung0,20 (Aufsteckblitz)
Testnotegut (2,40)
Preis-Leistunggünstig

ALLGEMEINE DATENOlympus PEN E-PL3
TestkategorieSystemkameras
Systemkamera-HerstellerOlympus
Internetadressewww.olympus.de
Preis (unverbindliche Preisempfehlung)649 Euro
Olympuss technische Hotline00800/67108300
Garantie des Herstellers24 Monate

TECHNISCHE DATENOlympus PEN E-PL3
Auflösung4032 x 3024 Bildpunkte 12,2 Megapixel)
Sensortyp / SensorgrößeCMOS / 17,3 x 13,0 Millimeter
Brennweitenverlängerung2fach
Objektiv: Modell / Vergrößerungsfaktor / BrennweiteM.Zuiko Digital 14-42mm 1:3,5-5,6 / 3fach / 14 bis 42 Millimeter
Suchernein
Bildstabilisatormechanisch
Bildschirm: Größe / Auflösung / verstellbar7,62 Zentimeter / 0,46 Megapixel / ja
Blendenvorwahl / Zeitvorwahlja
digitaler Zoom: maximal-
AnschlüsseUSB, HDMI
Anzahl Motivprogramme / Nahbereich ab26 / 25 Zentimeter
Rote-Augen-Funktion / Gesichtserkennungja / ja
Serienbildfunktion / Videofunktion5,5 Bilder pro Sekunde / 1920 x 1080 Bildpunkte (30 Bilder pro Sekunde)
interner Speicher / einsteckbare Speicherkarten - / SD(XC)
Akku / Ladegerät / Netzteilja / ja / nein
Software[ib], Olympus Viewer 2

TESTERGEBNISSEOlympus PEN E-PL3
Wirkungsgrad / gemessene Auflösung60,40 % / 4,4 Megapixel
Bildrauschen: bei ISO 200 / 400 / 800 / 1600 / 3200 / 64002,85 / 2,76 / 2,80 / 3,25 / 4,31 / 5,87
Darstellbare Blendenstufen Eingangsdynamik) / Helligkeitsstufen Ausgangsdynamik)8,6 / 244
Scharfzeichnung17,8
Randabdunklung: Weitwinkel / Normal / Tele0,7 / 0,9 / 0,6 Blenden
Verzeichnung: Weitwinkel / Normal / Tele-1,2 / 0,3 / 0,2 %
Bedienungeinfach
Abmessungen L x B x H), Gewicht110 x 64 x 37 Millimeter / 425 Gramm
Arbeitsgeschwindigkeitsehr schnell
Qualität Bildschirmsehr scharf
Handbuch: ausführlich / deutsch / gedruckt / als PDFja / ja / ja / ja
Garantiedauer24 Monate
Service-Hotline / deutsch / Wochenenddienst / Erreichbarkeit / durchgehend / per E-Mail erreichbarja / nein / 9 Stunden / ja / ja
Internetseite / deutsch / Handbuch verfügbar / Treiber verfügbar / Hilfsprogramme verfügbarja / ja / ja / ja

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen & 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017