Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie >

Canon Powershot SX260 und SX240: Neue Reisezoom-Kameras

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Canon Powershot SX260 und SX240: Neue Reise-Canons

08.02.2012, 12:21 Uhr | t-online.de

Canon Powershot SX260 und SX240: Neue Reisezoom-Kameras . Canon PowerShot SX260 HS und SX240 HS: Kompakte Reisebegleiter (Quelle: Hersteller)

Canon PowerShot SX260 HS und SX240 HS: Kompakte Reisebegleiter (Quelle: Hersteller)

Canon hat seine kompakte Powershot-Serie um zwei neue Canon Powershot erweitert. Die Canon Powershot SX260 HS und SX240 HS ersetzen die älteren Kamera-Modelle SX230 HS und SX220 HS. Beide Digitalknipsen empfehlen sich als leichte Reisezoom-Kamera fürs Handgepäck.

 

Canon Powershot mit 12 Megapixel und GPS

Beide Powershot-Modelle von Canon besitzen einen optischen 20-fach-Zoom (äquivalent zu KB: 25 – 500 mm) und einen optischen Bildstabilisator. Die Fotos werden mit maximal 12 Megapixel aufgelöst, was auch großformatige Fotoabzüge ermöglicht. Praktisch: Der Zoom ist im Moviemodus verfügbar, was die Kompaktkamera selbst für den ambitionierten Hobbyfilmer interessant macht. Sowohl die Powershot SX240 HS als auch das Schwestermodell nehmen Videoclips in Full-HD-Bildqualität mit 30 Bildern pro Sekunde auf. Die Canon Powershot SX260 HS verfügt darüber hinaus über ein GPS-Modul. Dank GPS zeichnet die Reise-Canon den genauen Ort jeder Aufnahme auf, was später unter anderem die zeitliche Zuordnung im Fotoalbum erleichtert.

Canon-Automatik mit Gesichtserkennung

Dem Einsatzgebiet entsprechend verfügen die Canon Powershot SX260 HS und das kleinere Schwestermodell über zahlreiche Automatik-Modi, die etwa vor Verwacklern schützen, scharfe Nahaufnahmen ermöglichen oder das Bildrauschen unterdrücken sollen. Weiter wurde die Gesichtserkennung verbessert. So lassen sich nun bis zu 12 Gesichter mit dem zugehörigen Namen und Alter speichern, die Powershots sollen dann automatisch erkennen, wer vor der Linse ist und reagieren: Bei Kindern im Vorschulalter erwartet die Canon-Kamera einen gewissen Bewegungsdrang und aktiviert die Schärfenachführung, bei Bildern von einem schlafenden Baby verspricht der japanische Hersteller automatisch den lautlosen Flüstermodus ohne Blitz.

Die Canon Powershot SX260 HS mit GPS-Modul soll ab März 2012 in den Regalen liegen und 359 Euro (UVP) kosten. Die Canon Powershot SX240 HS soll für 329 Euro (UVP) über die Ladentheke gehen. Beide Kamera-Modelle werden in unterschiedlichen Farben angeboten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017