Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie >

Stiftung Warentest testet 19 kompakte Superzoom-Kameras

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Digitalkameras im Test  

Stiftung Warentest testet 19 kompakte Superzoom-Kameras

30.08.2013, 17:55 Uhr | t-online.de

Stiftung Warentest testet 19 kompakte Superzoom-Kameras. Digitalkamera (Quelle: imago/LFI)

Die Stiftung Warentest hat 19 kompakte Superzoom-Kameras getestet. (Quelle: LFI/imago)

Kompakte Digitalkameras mit Superzoom-Objektiv wollen die universelle Lösung für alle Aufnahmesituationen sein und auch entfernte Motive bildfüllend heranholen. Die Stiftung Warentest hat in der September-Ausgabe des Magazins test 19 Superzoomer auf ihre Qualitäten und Alltagstauglichkeit getestet. Dabei enttäuschte vor allem Samsungs Versuch, eine neue Kamera-Generation einzuläuten.

Ambitionierte Fotografen schleppten früher reichlich Ausrüstung mit sich herum. Kameragehäuse, Weitwinkelobjektiv, Objektiv mittlerer Brennweite und dann noch ein Teleobjektiv – all das steckt heute als "Superzoom" sogar schon in kompakten Digitalkameras.

Im Format einer Zigarettenschachtel bekommt der Nutzer eine Kamera mit Objektiv, das mit der Weitwinkeleinstellung Landschaftspanoramen einfängt und mit dem Telezoom dann den Gockel auf der Kirchturmspitze ablichtet.

Zoom-Riese kommt von Nikon

Den größten Brennweitenbereich bietet die Nikon Cookpix S9500 mit einem 22-fach-Zoom (25 bis 450 Millimeter). Viele der Kameras im Testfeld haben Objektive mit 18- oder 20-fachem Zoomfaktor, einige der Kandidaten begnügen sich auch mit einem 10-fach-Zoom.

Bildqualität bei Tageslicht gut

Wenn ausreichend Tageslicht vorhanden ist, schaffen fast alle Kameras anständige Bilder. Lediglich die Samsung Galaxy Camera, eine Art Hybrid aus Android-Smartphone und Kamera, enttäuschte die Tester mit schlechter Farbwiedergabe, weshalb sie bei der Bildqualität am schlechtesten abschnitt.

Klassenbester in dieser Disziplin war die Canon Ixus 255 HS, die als einzige Kamera beim "Sehtest" die Note Sehr Gut bekam. Die Tester bescheinigten der Kamera farbtreue, scharfe und detailreiche Bilder.

Bei schlechten Lichtverhältnissen konnte keine der Kameras wirklich überzeugen, denn die Superzoom-Objektive bedeuten immer einen Kompromiss zu Lasten der Lichtstärke. Außerdem fangen die kleinen Bildsensoren der Kompaktkameras weniger Licht ein als große Sensoren größerer Digitalkameras.

Bedienbarkeit und Ergonomie

Gerade bei sehr kompakten Kameras ist eine gute Bedienung wichtig. Wo wenig Platz für Knöpfe auf dem kompakten Gehäuse ist, muss eine gute Menüstruktur die vielfältigen Funktionen zugänglich machen.

Auch hier musste die Samsung Galaxy Camera reichlich Federn lassen, denn die Tester bemängelten, dass selbst grundlegende Einstellungen umständlich über den Touchscreen-Monitor vorgenommen werden müssen. Eine gute Bedienung bietet beispielsweise die Panasonic Lumix DMC-TZ36.

Keine schnellen Bewegungen

Bei allen Kameras bemängelten die Tester die Aufnahmeverzögerung. Keine der getesteten Digitalkameras eignet sich demnach wirklich, um schnell bewegende Objekte zu erwischen. Die Superzoomer-Kameras lösen dafür alle zu langsam aus.

Am schnellsten sind noch die Panasonic Lumix DMC-TZ41 und die beiden Casio-Kameras Exilim EX-ZR400 und Exilim EX-ZR700, die eine Auslösezeit von knapp unter einer Sekunde haben.

Das andere Ende der Skala belegt abermals die Samsung Galaxy Camera, die nach dem Auslösen zwei Sekunden braucht, bis das nächste Bild fotografiert werden kann. Ihr Android-Betriebssystem sorgt auch dafür, dass sie nach dem Einschalten erst nach drei Sekunden aufnahmebereit ist. Alle anderen Kameras sind schneller startklar.

Kaum brauchbare Videos

Alle Kameras können Videos aufzeichnen, aber die wenigsten in guter Qualität: Lediglich drei der 19 Kandidaten bescheinigten die Tester hier gute Ergebnisse. Es sind die Panasonic Lumix DMC-TZ36, die Nikon Coolpix S9400 und die Sony Cybershot DSC-WX300.

Den vollständigen Test lesen Sie unter www.test.de.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von t-online.de Digital.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt stylische Jacken für Herbst & Winter entdecken
neue Kollektion bei TOM TAILOR
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017