Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Foto >

Drohnenfotos: Die eindrucksvollsten Bilder aus der Luft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aus der Vogelperspektive  

Drohne erwischt magischen Moment mit Haien

09.07.2015, 10:23 Uhr | Melanie Ulrich

Tolle Luftaufnahmen konnten sich früher nur aufwendige Fernsehproduktionen mit Helikoptern leisten. Seit es bezahlbare Flugdrohnen und Actionkameras gibt, können auch Privatleute spektakuläre Fotos aus der Vogelperspektive schießen. In einem Fotowettbewerb wurden nun die schönsten Aufnahmen aus der Luft gekürt.

Aus über 5000 eingereichten Fotos aus der ganzen Welt hat eine Experten-Jury die schönsten Aufnahmen 2015 gewählt. Besetzt war die Jury unter anderem mit dem National Geographic-Fotografen und Pulitzer-Preisträger Ken Geiger und Jean-Pierre Vrignaud, dem Chefredakteur bei National Geographic Frankreich. Hier eine Auswahl der Siegerfotos:

Platz 3 der beliebtesten Fotos

Platz 3 der beliebtesten Fotos für die Aufnahme eines Klippenspringers in Mexiko. (Quelle: w00tsor/Dronestagram)

Täglich riskieren Klippenspringer im mexikanischen Mazatlan für ein paar Pesos und den Jubel der Menge ihr Leben. Jeden Nachmittag springen sie von dem 15 Meter hohen Felsen in das nicht sehr tiefe Wasser. Dabei müssen sie ihren Sprung genau abpassen, denn nur bei einer ausreichend hohen Welle können sie unfallfrei springen. Oft beobachten mehrere Springer das Wasser und geben das Signal zum Sprung. Genau den richtigen Moment erwischte auch der Drohnenfotograf w00tsor.

Platz 3 in der Kategorie Natur

Platz 3 in der Kategorie Natur für das Foto einer einsamen Insel. (Quelle: Marama Photo Video/Dronestagram)

Eine einsame Insel, ein Sonnenuntergang, Sandstrand und ein Regenbogen sind die Zutaten für dieses fast kitschige Bild. Aufgenommen hat es der Nutzer "Marama Photo Video" vor der Insel Tahaa Sie liegt im Südpazifik und gehört zur Gruppe der Gesellschaftsinseln in Französisch-Polynesien. 

Platz 3 in der Kategorie Orte

Platz 3 in der Kategorie Orte für das Foto von Tulpenfeldern. (Quelle: anders@andersa.com/Dronestagram)

"Die Tulpenfelder in Holland sind ein Traum für einen Drohnenpiloten", schreibt der schwedische Nutzer anders@andersa.com zu seinem Foto. Mit einem Freund suchte er auf Google Earth nach spannend angeordneten Tulpenfeldern – ohne zu wissen, ob dort überhaupt noch Tulpen wachsen und wann sie in voller Blüte stehen würden. Als die Vorhersage gutes Wetter versprach, fuhr er an einem Aprilmorgen in Schweden los und machte nördlich der holländischen Stadt Sassenheim dieses Foto von einem vielfarbigen Tulpenfeld. Es wird von einem Kanal getrennt; rechts sind drei Männer zu sehen, die die Blumen auf Krankheiten untersuchen. 

Platz 2 der beliebtesten Fotos

Platz 2 der beliebtesten Fotos für die nächtliche Aufnahme der Altstadt von Plowdiw in Bulgarien. (Quelle: IceFire/Dronestagram)

Die bulgarische Stadt Plowdiw gehört zu den ältesten Städten Europas. Deren nächtliches Lichtermeer wählte Nutzer IceFire als Motiv für sein Drohnenfoto. Die wie ein Fragezeichen angeordneten, leuchtenden Fontänen in einem Park sind nur aus der Luft als solches zu erkennen. Über zehn Jahre waren sie außer Betrieb, vor Kurzem wurde das einstige Wahrzeichen der Stadt repariert.

Platz 2 in der Kategorie Natur

Platz 2 in der Kategorie Natur für das Foto eines Schwimmwettkampfes in Kalifornien, USA. (Quelle: dkilliard/Dronestagram)

Beim jährlich stattfindenden Schwimmwettkampf in der südkalifornischen Stadt "La Jolla" warten die Athleten am Strand auf den Startschuss und rennen dann gleichzeitig los ins Wasser. Weil seine Verlobte teilnahm, kam Nutzer dkilliard auf die Idee, das Spektakel aus der Luft zu fotografieren. Die Aufnahme machte er kurz nach dem Start, als sich die Schwimmer gerade in die Ozeanwellen stürzten.

Platz 2 in der Kategorie Orte

Platz 2 in der Kategorie Orte für ein Foto des Mont Saint-Michel. (Quelle: wanaiifilms/Dronestagram)

Der Mont Saint-Michel in der Normandie ist ein wahrer Touristenmagnet. Die Zeiten, in denen der Berg komplett im Wasser steht, sind jedoch rar. Daran ist die Voranschreitende Versandung der Küste schuld. Im Januar 2015 war es aber mal wieder soweit: Eine hohe Tide sorgte dafür, dass die berühmte Abtei komplett von Wasser umspült wurde. Drohnenpilot "wanaiifilms" nutzte die Gelegenheit, lief um fünf Uhr früh zur Küste und ließ seinen Quadrocopter fliegen.

Platz 1 der beliebtesten Fotos sowie in der Kategorie Orte

Platz 1 der beliebtesten Bilder und in der Kategorie Orte für die Skyline der brasilianischen Stadt Maringá im Nebel. (Quelle: Tahitiflyshoot/Dronestagram)

Das Foto der Skyline von Maringá in Brasilien ist ein seltener Glücksfall. "Die Stadt, in der ich lebe, ist sehr flach, fast immer ist es hier sonnig und heiß", sagt Ricardo Matiello zu seinem Foto. Als eines Morgens dicker Nebel aufzog, schickte der Brasilianer seine Drohne in die Höhe, ohne zu wissen, wo der Nebel enden würde. Erst als er die Speicherkarte aus der Kamera nahm und die Fotos anschaute, sah er, was für ein beeindruckendes Bild ihm gelungen war. Im Vordergrund ist die Kathedrale der Stadt zu sehen, deren Design angeblich einer Sputnik-Rakete nachempfunden wurde.

Platz 1 in der Kategorie Natur

Platz 1 in der Kategorie Natur für ein Schnorchelerlebnis mit Haien. (Quelle: tahitiflyshoot/Dronestagram)

"Dieses Foto war ein magischer Moment", schreibt die Firma Tahitiflyshoot zu ihrer Aufnahme. Sie hat sich auf Drohnenfotografie spezialisiert und war mit dem Fotografen Tim McKenna zu einem professionellen Shooting auf der Insel Moorea unterwegs, einer Nachbarinsel von Tahiti. "Die Bedingungen waren perfekt und wir hatten Glück, dass genau im richtigen Moment ein paar Haie auftauchten."

Ausgerufen hat den Wettbewerb die französische Website "Dronestagram", die sich ganz auf Drohnen-Fotografie spezialisiert hat. Jeder Nutzer kann hier seine Luftaufnahmen der Öffentlichkeit vorstellen.


Weitere Digital-Themen finden Sie hier.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017