Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie >

Reportagen

...

Zehnjähriges Mädchen wird in Nepal als Gottheit verehrt

Bild 1 von 16
Die zehnjährige Kumari Samita Bajracharya trägt das dritte Auge und wird im nepalesischen Patan City als lebende Gottheit verehrt. (Foto: Narendra Shrestha / dpa)  (Quelle: dpa/ Narendra Shrestha)
(Quelle: Narendra Shrestha/dpa)

Die heilige Kindgöttin Kumari

Die zehnjährige Kumari Samita Bajracharya lebt im Kathmandu-Tal und wurde von Buddhisten als Göttin auserwählt. Auf ihrer Stirn prangt das dritte Auge, auch Stirnchakra genannt. Es symbolisiert ihren göttlichen Status: Wer es trägt, ist erleuchtet und besitzt überirdische Weisheit.




shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017