Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie > Rundblick >

Wie das digitale Zeitalter unsere Sexualität beeinflusst

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fotoserie "Technically Intimate"  

Wie das digitale Zeitalter unsere Sexualität beeinflusst

12.12.2013, 18:46 Uhr

Junge Mädchen ziehen sich vor laufenden Kameras aus oder fotografieren sich in sexy Posen. Ihre Fotos bleiben nicht privat, sondern werden von ihnen im Internet und damit auf der ganzen Welt verbreitet. Ob sie auch reif genug sind, die Grenzen ihrer Freizügigkeit abschätzen zu können, scheint fraglich.

2008 begann der amerikanische Fotograf Evan Baden sein zweijähriges Fotoprojekt "Technically Intimate". Die Arbeit setzt sich damit auseinander, wie das Internet und soziale Netzwerke insbesondere Jugendliche in ihrer Wahrnehmung von Sexualität, Intimität und Privatsphäre beeinflussen.

Der heute 28-Jährige wollte eigentlich zeigen, wie das Internet persönliche Beziehungen beeinflusst, die sexuelle Komponente spielte in seinen Überlegen keine Rolle. Bei seinen Recherchen stieß er jedoch auf eine Website, bei der Paare 1000 Dollar pro Person erhalten, wenn sie eine bestimmte Menge an intimem Filmmaterial hochladen. Evan Baden war beeindruckt und zugleich entsetzt, mit welcher Selbstverständlichkeit die Paare vor der Kamera und somit vor der ganzen Welt interagierten.

Die Tatsache, dass die jungen Leute ihr Sexualleben so offen im Internet preisgaben, war für Baden der Beweis, dass Privatheit und Intimität durch die digitalen Medien ad absurdum geführt werden. Er beschäftigte sich intensiver mit dem Thema und stellte fest, dass es unter den Jugendlichen ein weit verbreiteter Trend ist, Bilder in aufreizenden Posen im Internet zu veröffentlichen.

Mithilfe sozialer Netzwerke wie Facebook und MySpace konnte Evan Baden junge Darstellerinnen und Darsteller von verschiedenen pornografischen Seiten ausfindig machen und stellte mit ihnen Szenen ihrer im Internet veröffentlichen Videos nach. Die Bilder der Fotoserie "Technically Intimate" provozieren und werfen die Frage auf, wie privat unsere Privatsphäre überhaupt noch ist.

Mehr zum Fotografen unter www.evanbaden.com

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie > Rundblick

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017