Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Schneller zum Ziel - Nutzen Sie die Android-Homescreens

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schneller zum Ziel: Nutzen Sie die Android-Homescreens

06.02.2012, 12:35 Uhr | kl (CF)

Die Android-Homescreens bieten eine schnelle und einfache Art der Datenorganisation. Hierbei handelt es sich um eine Art Desktop, auf dem Sie Ihre Apps aus dem "Android Market" und auch Widgets des Betriebssystems ablegen können. Mittlerweile wurde das Spektrum dieser Homescreens deutlich ausgeweitet.

Inzwischen mehr als drei Android-Homescreens möglich

Über eine lange Zeit hinweg räumte „Android“ lediglich drei Homescreens ein. Zwischen diesen können Sie bis heute durch eine Wischbewegung nach links oder rechts wechseln. Kleine Punktsymbole am unteren Bildschirmrand zeigen Ihnen derweil an, auf welchem Homescreen Sie sich gerade befinden. Mittlerweile gehen viele Hersteller dazu über, „Android“ für ihre jeweiligen Smartphone-Modelle zu modifizieren. Dazu gehört auch eine Ausweitung des Homescreens über mehrere Seiten: „HTC Sense“ beispielsweise oder Samsungs „Touch Wiz“ bieten im Zuge dessen viel mehr Platz für Ihre Daten an.

Widgets brauchen Platz

Neben der Platzierung von App-Symbolen sind die Homescreens auch ein schnelles und simples Auffangbecken für so genannte „Widgets“. Hierbei handelt es sich um kleine Programme, die direkt auf der Android-Benutzeroberfläche platziert und nicht wie eine klassische Apps gestartet werden müssen. Zu den von „Android“ angebotenen Widgets gehören beispielsweise Schnittstellen zu den populären Web 2.0-Diensten „Twitter“ und „Facebook“. Einmal auf einem der Android-Homescreens abgelegt, können Sie damit beispielsweise auf den Nachrichten-Stream Ihres Facebook-Accounts zugreifen. Oder aber Sie aktivieren das Widget „Energiesteuerung“, mit dem Sie einen besonders komfortablen Zugriff auf klassische Energiefresser wie WLAN, GPS und Displayhelligkeit erhalten.

Für die Auswahl der Widgets tippen Sie mit einem Finger in einen beliebigen Bereich des Android-Homescreens, halten diesen an der Stelle gedrückt und wählen im nun erscheinenden Kontext-Menü den Widget-Eintrag aus.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Rabattz - Jetzt 15% Rabatt sichern!
auf teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017