Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Touchscreen pflegen - Tipps und Tricks

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Smartphone  

Touchscreen pflegen: Tipps und Tricks

06.02.2012, 12:35 Uhr | rk (CF)

Gerade bei teuren Smartphones sollten Sie das Touchscreen pflegen. Mit den nachfolgenden Tipps gelingt dies mühelos binnen weniger Minuten. Wer eine solche Pflege auslässt, riskiert Gebrauchsspuren und verringert unnötigerweise den Wiederverkaufswert des Geräts.

Touchscreen pflegen: Es kommt nicht auf das Modell an

Die meisten Handys, die in diesen Tagen verkauft werden, funktionieren mit einem so genannten „Touchscreen“. Dabei handelt es sich um eine berührungsempfindliche Oberfläche, die auf Fingergesten wie Wischen, Tippen und Ziehen reagiert. Dahinter steckt eine aufwendige Technik, die das Touchscreen zu den teuersten Bauteilen eines modernen Smartphones macht. Dementsprechend sollten Sie das Touchscreen pflegen und reinigen. Andernfalls drohen unschöne Gebrauchsspuren oder – im Extremfall – eine Einschränkung des Funktionsumfangs.

Handy-Etui bewahrt vor dem Gröbsten

Ein Handy-Etui, eine kleine Handy-Tasche oder zumindest eine Schutzfolie für das Display können bereits einen Großteil der Umwelteinwirkungen abwehren. Davon unabhängig sollten Sie das Gerät niemals „ungeschützt“ mit anderen Gegenständen in der Hosentasche tragen: Vor allem Schlüsselbunde sorgen für tiefe Kratzer auf der empfindlichen Touchscreen-Oberfläche. Wenn Sie ein bereits verschmutztes Touchscreen pflegen möchten, sollten Sie niemals Flüssigkeiten (zum Beispiel Fensterreiniger) benutzen: Diese könnte in das Gehäuseinnere eindringen und nachhaltigen Schaden verursachen. Tipp: Leicht angefeuchtete Brillenputztücher haben sich als nahezu ideal erwiesen.

Grobe Verschmutzungen wie zum Beispiel Sand oder Matsch sollten Sie zunächst ganz vorsichtig mit einem weichen Pinsel entfernen. Danach wischen Sie mit dem besagten Brillenputztuch drüber. Sind die Verschmutzungen besonders hartnäckig, konsultieren Sie lieber einen Vertragshändler des jeweiligen Herstellers, um die Garantie durch eine unsachgemäße Reinigung nicht zu riskieren. Sind bereits Kratzer sichtbar, können Sie auch mit einer speziellen Polierpaste Abhilfe schaffen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Rabattz - Jetzt 15% Rabatt sichern!
auf teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017