Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Apple >

Apple iOS 9.0.2 zum Download: Update schließt Sperr-Lücke

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

iOS 9.0.2 veröffentlicht  

Apple liefert zweites Update für iOS 9

02.10.2015, 12:10 Uhr | t-online.de

Apple iOS 9.0.2 zum Download: Update schließt Sperr-Lücke. Das Update auf iOS 9.0.2 stopft ein Sicherheitsleck und behebt kleinere Fehler. (Quelle: dpa)

Das Update auf iOS 9.0.2 stopft ein Sicherheitsleck und behebt kleinere Fehler. (Quelle: dpa)

Kaum zwei Wochen nach der Freigabe von iOS 9 hat Apple mit iOS 9.0.2 jetzt bereits das zweite Update für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht. Es dient vor allem der Fehlerbehebung und schließt eine Sicherheitslücke, durch die sich die Gerätesperre umgehen lässt. Wir zeigen, wie Sie das Update bekommen.

iOS 9.0.2 schließt die Sicherheitslücke, mit der mit Hilfe von Siri der Sperrbildschirm überwunden werden konnte. So konnten Unbefugte auf die Kontakte und auf die Fotos auf einem iPhone oder iPad zugreifen, ohne das Smartphone oder Tablet mit PIN oder Fingerabdruck freischalten zu müssen.

Zusätzlich hat Apple einige Fehler ausgebügelt, die in seiner neuen Betriebssystem aufgetreten sind. Ein Problem beim gezielten Aktivieren oder Deaktivieren der mobilen Datenverbindungen für einzelne Apps ist ebenso behoben, wie die ab und zu vorkommenden Unterbrechungen bei manuell gestarteten iCloud-Backups.

Ab und zu kam es beim Empfang von Mitteilungen vor, dass der Bildschirm falsch ausgerichtet wurde. In iMessage konnte es passieren, dass der Nachrichtendienst sich nicht aktivieren ließ. Beide Probleme werden durch iOS 9.0.2 abgestellt. Zudem sollen auch gelegentliche Abstürze beim Hören von Podcasts nach dem Update abgestellt sein.

Bald großes Update auf iOS 9.1

Wie schon bei iOS 9.0.1 handelt es bei iOS 9.0.2 um ein kleines Update, das abhängig vom Mobilgerät etwa 65 Megabyte (MB) groß ist. Sollte Ihr iPhone oder iPad das Update nicht automatisch anbieten, gelangen Sie über die Einstellungen | Allgemein | Softwareaktualisierung an den Download.

Apple arbeitet unterdessen an einem großen Update auf iOS 9.1. Das wird vor allem die Unterstützung des iPad Pro beinhalten. Dessen interessanteste Neuerung ist der Eingabestift "Apple Pencil", den Apple sich jedoch recht teuer bezahlen lässt.

Weitere spannende Themen finden Sie auf unserer Digital-Startseite.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
Shopping
Haarausfall? Dünnes Haar? Jetzt aktiv werden!
mit dem Coffein Set von asambeauty
Shopping
Exklusiv: 15,- € Gutschein und gratis Versand
nur bis zum 30.08. bei MADELEINE
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Apple

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017