Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Apps >

Facebook-App saugt bei Android-Smartphones den Akku leer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

20 Prozent weniger Laufzeit  

Facebook bremst Android-Smartphones aus

03.02.2016, 13:52 Uhr | t-online.de

Facebook-App saugt bei Android-Smartphones den Akku leer. Facebook App (Quelle: dpa/Symbolbild)

Die Facebook-App ist für Android-Smartphones offenbar nur schwer verdaulich. (Quelle: Symbolbild/dpa)

Sind Sie unzufrieden mit der Akkulaufzeit oder der Rechengeschwindigkeit Ihres Android-Smartphones? Dann sollten Sie die Facebook-App deinstallieren. Das legen zumindest mehrere Tests nahe. 

Facebook frisst 20 Prozent der Akkuleistung und macht das Smartphone um etwa 15 Prozent langsamer, berichtet ein Nutzer des Smartphones LG G4 in dem Internet-Forum "Reddit". Wenige Tage zuvor hatte bereits der Tech-Blogger Russell Holly gemeldet, dass die Facebook-App "schlecht für Android-Phones" sei.

Er hatte die App auf mehreren Smartphone installiert und wieder gelöscht, um die Leistungswerte miteinander zu vergleichen. Daraufhin testete auch die britische Zeitung " The Guardian" ein Google Nexus 6P mit und ohne Facebook-App. Die Messungen bestätigten den G4-Nutzer in allen Punkten.

Akkufresser in Android finden

Android-Nutzer können in den Systemeinstellungen unter "Akku" oder "Energieoptionen" nachschauen, welche App wie viel Akkuleistung verbrät. Ist die Facebook-App ein nennenswerter Akkufresser, sollte sie deinstalliert oder zumindest gestoppt werden. Das Löschen bringe aber sogar Vorteile, wenn Facebook nicht unter den energiehungrigen Apps gelistet wird, meint der Reddit-Nutzer. Der Abfall der Rechenleistung lässt sich leider nicht so einfach nachprüfen. 

App löschen und Facebook dennoch nutzen

Auf vielen neu gekauften Smartphones ist die Facebook-App bereits vorinstalliert, sie lässt sich jedoch in der Regel problemlos deinstallieren. Nur hartnäckige Dauernutzer müssen mit Komforteinbußen rechnen.

Facebook hat unter m.facebook.com auch eine Seite, die auf Smartphones optimiert ist. Sie lässt sich ähnlich gut nutzen wie die App. In der Bedienung zwischen App und Internetseite besteht faktisch kaum ein Unterschied, die Oberflächen sehen gleich aus. Alternativ lässt sich auch ein Wrapper wie Metal, Tinfoil oder Folio nutzen. Diese Apps greifen direkt auf Facebooks Mobilseite zu.

Vorteil der Browser-Version ist zudem der Datenschutz: Facebook räumt sich mit der Nutzung seiner App umfangreiche Rechte ein, denen der Nutzer zustimmen muss. Auf der Webseite ist Facebook dagegen durch den Browser limitiert, es gelten dessen Rechte. 

Auch Benachrichtigungen können weiterhin empfangen werden, wenn Facebook innerhalb eines Browser-Fensters geöffnet bleibt. Zusätzlich kann der Facebook Messenger als App installiert bleiben, die nicht als Ressourcenfresser gilt. 

Weitere spannende Themen finden Sie auf unserer Digital-Startseite.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Apps

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017