Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Schritt 2: Der Name für das Funknetz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schritt 2: Der Name für das Funknetz

14.06.2007, 19:17 Uhr

Als nächstes sollte der Name des Funknetzes geändert werden. Dieser so genannte "Service Set Identifier" (SSID) kann von jedermann ausgelesen werden, da er in der Default-Einstellung ständig unverschlüsselt gesendet wird. Meist sind dann auch noch Namen wie "wlan" oder "wireless" voreingestellt, die dem Angreifer wichtige Hinweise auf den Hersteller des Routers geben - Hacker wissen dann meist sofort, welches Passwort bei diesen Geräten voreingestellt ist. Ebenso unsicher sind übrigens Namen wie "dachgeschoss" oder "hausnummer5". Durch solche SSIDs bekommen Angreifer Details über das Netzwerk heraus, ohne selbst etwas dafür zu tun.

Unsichtbar sicher
Ein sicherer SSID sieht etwa so aus: "h5KmelusI32Jmxx". Lange Kombinationen aus Zahlen, Groß- und Kleinbuchstaben gelten als weitgehend sicher - zudem sollte der Netzwerkname nicht in einem Wörterbuch stehen. Außerdem sollte der SSID-Broadcast ausgeschaltet werden - dann muss ein Angreifer den Namen des Funknetzes kennen, was Angriffe zusätzlich erschwert. Bei den meisten Routern genügt es, ein Häkchen vor dem Eintrag "Unsichtbar“ zu setzen - zu finden häufig in der Kategorie "WLAN" oder "Netzwerk".

Zum Durchklicken (am Beispiel des Speedport W 700V)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Hardware

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017