Sie sind hier: Home > Digital > Computer >
...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Seite 1 von 2

LCD-Fernseher bei Aldi und Co.

02.05.2008, 12:54 Uhr

Die deutschen Discount-Ketten läuten den Wonnemonat Mai mit einer wahren LCD-Offensive ein: Aldi, Penny und Plus bieten jeweils einen Flachbild-Fernseher zu einem günstigen Preis an. Insbesondere das Tevion-Gerät bei Aldi Süd klingt verdächtig nach einem Schnäppchen.

Foto-Show mit Technik-Details
Die aktuellen LCD-Angebote von Aldi und Co.
Foto-Show Spitzenfernseher für HDTV
Weitere TestsMehr empfehlenswerte LCD-/Plasma-TV
UmrechnungstabelleZoll und Zentimeter
Technik-Glossar Was bedeuten HDMI, 24p und Co.?
HDTVHäufige Fragen und Antworten

Der TEVION MD 30134 bietet mit einer Bilddiagonale von 107 Zentimetern (42 Zoll) das größte Bild der aktuellen Discounter-Angebote. Zudem ist es das einzige Gerät, das die volle HD-Auflösung von 1920 mal 1080 Bildpunkten unterstützt, und somit Inhalte moderner Video-Abspieler wie Blu-ray und Spielekonsolen wie der Playstation 3 in voller Pracht darstellt. Das LCD-Gerät verfügt über je zwei HDMI- und Scart-Eingänge, Virtual Dolby Surround und bringt auch gleich eine Wandhalterung mit. Mit einem Preis von 999 Euro ist der Fernseher in dieser Größe und Ausstattung überraschend günstig.

Technik-Glossar Was bedeuten HDMI, 24p und Co.?
Der richtige AnschlussHDMI, DVI oder was?

Wichtige Details fehlen

Allerdings verschweigt Aldi Süd auf seiner Internet-Seite wichtige Details wie Kontrast, Helligkeit und Reaktionszeit. Auch die integrierten Bildverbesserer werden nicht genauer erläutert, sodass sich über die Qualität das LC-Displays keinerlei Einschätzung abgeben lässt. Toll hingegen ist der geringe Stromverbrauch im Standby von etwa einem Watt. Das Tevion-Gerät ist ab dem 8. Mai in den Filialen von Aldi Süd erhältlich.

Alternative zu Aldi

Der Philips 42PFL5603D entspricht dem Tevion-Gerät in Sachen Bildschirmdiagonale, Auflösung und Stromverbrauch im Stand-by-Modus. Allerdings hat er einen HDMI-Anschluss mehr, besitzt einen hohen Kontrastwert und verfügt sogar über einen integrierten DVB-T-Empfänger. Allerdings ist er ein wenig teurer als das Aldi-Angebot: Der günstigste Online-Händler verlangt derzeit 1049 Euro, T-Online Shop kostet der Fernseher 1099 Euro. Weitaus günstiger sind die LCD-Schnäppchen von Penny und Plus.

Nächste Seite: LCD-Schnäppchen bei Penny und Plus





shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017