Sie sind hier: Home > Digital > Computer >
...

Bild 1 von 13
Das 50-Cent-Stativ: Ein Haken, eine Schnur. Das Ergebniss: Weniger verwackelte Bilder. (Illustration: Instructables.com)

Das 50-Pfennig-Stativ: Ein Haken mit einem Gewinde, der in jedem beliebigen Heimwerkermarkt verfügbar ist. Ein Stück Schnur, und fertig ist das Minimalstativ. Auch wenn die Garantie für stabile Bilder nicht gegeben ist, kann man damit doch aus der Hand mit bis zu einer Zehntel Sekunde belichten. Da kaum Platz verbraucht wird, sollte das Stativ immer dabei sein. Eine Bauanleitung gibt es unter www.instructables.com.




Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017