Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Grafikkarte >

Edel-Grafikkarten HD 4850 Vortexx Neo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Test: Spezialkühler in übertakteter Grafikkarte  

Edel-Grafikkarten HD 4850 Vortexx Neo

03.09.2008, 15:34 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

. Edel-Grafikkarten HD 4850 Vortexx Neo: teuer und laut, aber nicht besonders schnell (Foto: pcwelt)

Edel-Grafikkarten HD 4850 Vortexx Neo: teuer und laut, aber nicht besonders schnell (Foto: pcwelt)

Das Besondere an dieser Grafikkarte ist, dass der Hersteller nicht die normale, flache Lüfter-/Kühlkörperkombination verwendet, wie es das Referenzdesign vorschlägt. Stattdessen kommt ein zwei Slotbleche breiter Kühler namens Vortexx Neo von Akasa zum Einsatz. Diese Lösung bietet laut Hersteller eine höhere Kühlleistung, wodurch sich die Karte beschleunigen lässt. Dies ist die zweite Maßnahme des Herstellers, der Grafikchip wurde übertaktet , unser Modell arbeitete mit 680 statt mit 625 MHz.

3D-Leistung

Weder der Lüfter noch die Übertaktung wirkte sich merklich auf die Praxisleistung in den Tests aus. Da die Karte in der 1600er-Auflösung nicht durchweg ruckelfreie Werte lieferte, mussten wir uns mit 1280 x 1024 Pixeln zufrieden geben. Alle Testwerte der Benchmarks und Praxistests finden Sie auf der nächsten Seite dieses Tests.

Handhabung

Der Lüfter wird ebenfalls abweichend vom Vorbild nicht von der Grafikkarte geregelt, sondern direkt über einen 4-3-Pol-Molex-Adapter am PC-Netzteil angeschlossen. So bleibt die temperaturgesteuerte Drehzahlregelung der Grafikkarte ungenutzt, der Lüfter läuft immer gleich schnell. Dabei war er aber relativ laut und sogar bei geschlossenem PC zu hören. Und normalerweise wird die Luft nicht aus dem PC befördert. Dazu müssten Sie erst ein zweites Slotblech direkt neben der Kartenbefestigung entfernen , so bläst der Lüfter die heiße Luft zumindest mal in Richtung der Öffnung.

Fazit Edel-Grafikkarten HD 4850 Vortexx Neo

Diese Karte kostet 30 Euro mehr als ein nicht übertaktetes Modell im Referenzdesign. Sie ist kaum flotter, aber deutlich lauter und damit eher nicht empfehlenswert.

Testergebnisse und technische Daten

Grafikkarten (bis 200 Euro)

Edel-Grafikkarten HD 4850 VORTEXX Neo

Preis-Leistungs-Wertung (max. 100)

34 Punkte

Anbieter

Edel-Grafikkarten

Weblink

www.edel-grafikkarten.de

Preis

rund 178 Euro

Hotline

05692/993085

Garantie

24 Monate

Edel-Grafikkarten HD 4850 VORTEXX Neo

BEWERTUNG

(0 bis 100 Punkte)

3D-Leistung (35%)

74

Ausstattung (20%)

11

Handhabung (5%)

74

Service (5%)

7

Preis (35%)

6

Gesamtergebnis

34

Edel-Grafikkarten HD 4850 VORTEXX Neo

TESTERGEBNIS

3D-Mark 06

1280 x 1024 Pixel

12.931 3DMarks

World in Conflict

1024 x 768 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

147 / 47 Bilder/s

World in Conflict

1200 x 1024 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

150 / 45 Bilder/s

World in Conflict

1600 x 1200 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

146 / 41 Bilder/s

World in Conflict

2560 x 1600 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

131 / 19 Bilder/s

Lost Planet

1024 x 768 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

162 / 45 Bilder/s

Lost Planet

1280 x 960 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

156 / 30 Bilder/s

Lost Planet

1600 x 1200 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

118 / 22 Bilder/s

Lost Planet

2560 x 1600 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

62 / 10 Bilder/s

Company of Heroes

1024 x 768 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

60 / 56 Bilder/s

Company of Heroes

1280 x 1024 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

60 / 54 Bilder/s

Company of Heroes

1600 x 1200 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

59 / 49 Bilder/s

Company of Heroes

2560 x 1600 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

59 / 30 Bilder/s

F.E.A.R.

1024 x 768 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

323 / 290 Bilder/s

F.E.A.R.

1280 x 1024 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

320 / 114 Bilder/s

F.E.A.R.

1600 x 1200 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

314 / 86 Bilder/s

F.E.A.R.

2560 x 1600 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

147 / 46 Bilder/s

Crysis

1024 x 768 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

95 / 31 Bilder/s

Crysis

1280 x 1024 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

99 / 23 Bilder/s

Crysis

1600 x 1200 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

94 / 17 Bilder/s

Edel-Grafikkarten HD 4850 VORTEXX Neo

TECHNISCHE DATEN

Grafikchip

AMD ATI Radeon HD 4850

Arbeitsspeicher

512 MB GDDR3-RAM

Speicherdatenbus

256 Bit

Grafikchiptakt

680 MHz

Speichertakt

2100 MHz (effektiv)

Grafikchipkühlung

aktiv

Speicherchipkühlung

aktiv

Stromanschluss

ja

Schnittstellen

2 x DVI, TV-Out, Stromanschluss, Crossfire

Lieferumfang

2 Videokabel, 4 Videoadapter

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Hardware > Grafikkarte

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017