Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Tipp 5: Energiesparfunktionen fürs TV

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tipp 5: Energiesparfunktionen fürs TV

02.06.2009, 17:44 Uhr

Mit den normalen Werkeinstellungen ziehen Fernseher meist mehr Strom als nötig. Fahren Sie zum Beispiel die Bildschirmhelligkeit Ihres Fernsehers herunter, kann der Energieverbrauch schon erheblich gesenkt werden. Allerdings sollte der Kontrast entsprechend angepasst werden, um noch ein deutliches Bild zu bekommen. Modernen Fernsehern bringen oft schon vorprogrammierte Sparmodi mit – so lassen sich Helligkeit und Kontrast mit einem Knopfdruck herunterregeln. Außerdem empfehlen sich Geräte, die ihre Bildschirmhelligkeit automatisch dem Umgebungslicht anpassen – so ist stetig für ein effizienten Betriebsmodus gesorgt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Hardware

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017