Sie sind hier: Home > Digital > Computer > LCD-TFT-Monitor-Test >

HP 2509m (Platz 12)

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

HP 2509m (Platz 12)

01.11.2010, 13:49 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

. HP 2509m: 25-Zoll-TFT mit Full-HD-Auflösung (Foto: pcwelt)

HP 2509m: 25-Zoll-TFT mit Full-HD-Auflösung (Foto: pcwelt)

Das TFT-Display HP 2509m spielt seine gute Bildqualität nur in recht dunklen Räumen aus. Das nicht entspiegelte Display zeigt bei Lichteinfall sehr starke Reflexionen. Durch das sehr helle, kontrastreiche Bild mit kräftigen Farben eignet sich der HP 2509m auch zum Betrachten von Filmen und Videos sowie für Spieler.

Das TFT-Display HP 2509m präsentiert sich in einem schicken schwarzen Kunststoffgehäuse. Der HP 2509m beherbergt ein in der TN-Technik (Twisted Nematic) gefertigtes 25-Zoll-Panel mit einer nativen Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten. Damit besitzt der HP 2509m als 16:9-Bildschirm exakt die Full-HD-Auflösung. Bei der Platzierung des HP 2509m müssen Sie umsichtig vorgehen. Das TFT-Display ist nicht entspiegelt und zeigt massive Reflexionen bei Lichteinfall.

HP 2509m: Bildqualität

Der HP 2509m zeigte im Test ein sehr helles und kontrastreiches Bild. Unsere Messinstrumente bestätigten diesen Eindruck. Die Helligkeit des HP 2509m lag bei 262 cd/m2, der Kontrast bei sehr guten 1386:1. Diese gute Bildqualität kann der HP 2509m aber nur in eher dunklen Räumen ausspielen. Fällt Licht, etwa die Sonne durch ein Fenster, auf den Bildschirm, ist an ein vernünftiges Arbeiten mit dem HP 2509m nicht mehr zu denken - zu stark sind die Reflexionen. Bewegungsunschärfen bei schnellen bewegten Bildern zeigte der HP 2509m nicht. Stark ausgeprägt war dagegen die Blickwinkelabhängigkeit des HP 2509m.

HP 2509m: Ausstattung und Handhabung

Neben zwei digitalen Schnittstellen - HDMI und DVI mit HDCP-Unterstützung für die Wiedergabe von HD-Filmen - besitzt der HP 2509m einen analogen VGA-Anschluss. Lautsprecher oder eine Webcam hat sind im HP 2509m nicht integriert. Der HP 2509m hat aus ergonomischer Sicht nicht viel zu bieten - der Bildschirm lässt sich nicht in der Höhe verstellen. Die Einstelltasten liegen am unteren Panelrand und sind gut zu erreichen. Die Bedienung des logisch aufgebauten Bildschirmmenüs wird durch eine kontrastfarbige Beschriftung erleichtert.

HP 2509m: Stromverbrauch

Der HP 2509m verbrauchte im Betrieb bis zu 44 Watt - dies ist für einen 25-Zoll-Bildschirm ein durchschnittlicher Wert. Im Standby-Betrieb lag der Strombedarf bei 2,5 Watt - recht viel.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Die heißesten Bikini-Trends für den Sommer
gefunden auf otto.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Hardware > LCD-TFT-Monitor-Test

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017