Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Die Tastatur am Computer - Ohne sie geht gar nichts

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die Tastatur am Computer: Ohne sie geht gar nichts

06.02.2012, 13:05 Uhr | nk (CF)

Die Tastatur ist die allgegenwärtige Schnittstelle zwischen Mensch und Computer: Ohne Sie funktioniert im virtuellen Alltag gar nichts. Dementsprechend sollten Sie gerade bei der Anschaffung dieses Zubehörgeräts nicht sparen, schließlich verwenden Sie das Eingabegerät bei jeder Benutzung des Computers.

Bevor Sie eine Tastatur kaufen, sollten Sie sich zunächst über Ihren individuellen Bedarf im Klaren sein: Schreiben Sie nur gelegentlich ein paar E-Mails oder nutzen Sie den Computer als multimediale Schaltzentrale? Im letzteren Fall könnte sich beispielsweise eine Spezialtastatur mit Multimedia-Tasten als gute Wahl erweisen. Ansonsten reicht die klassische Tastatur ohne Dreingaben völlig aus.

Tastatur-Vielfalt mittlerweile schier unendlich

Eine Tastatur kaufen – das klingt nach einer simplen Aufgabe. Was soll man da auch falsch machen? Doch der Schein trügt: Mittlerweile gibt es Computer-Tastaturen in allen Formen und Farben. Beispielsweise gibt es spezielle, ergonomisch geformte Tastaturen mit Handballenauflage. Letztere soll die Hand beim Tippen abstützen und so gerade bei Vielschreibern einen stechenden Schmerz durch Überbeanspruchung vermeiden.

Funktionstasten erleichtern den Umgang mit Windows

Ein wichtiger Trend sind so genannte Funktionstasten, die sich meistens oberhalb des klassischen Tastatur-Layouts befinden: Mit diesen können Sie beispielsweise den E-Mail-Client oder den Webbrowser blitzschnell aufrufen. Manche Tastaturen erlauben auch eine individuelle Belegung jener Funktionstasten, so dass Sie jeden, besonders häufig verwendeten Handgriff innerhalb der Windows-Oberfläche auf diese Weise automatisieren und beschleunigen können.

Schnurlos vs. Kabelgebunden

Beim Kaufen von Tastaturen stellt sich auch die Frage nach der Anschlussart. Kabellose Systeme sind sicherlich komfortabler in der täglichen Handhabung. Gleichzeitig verschlingen sie allerdings auch Batterien, die man entweder optional nachkaufen oder zumindest regelmäßig wiederaufladen muss. (Auch die Computermaus ist unverzichtbar)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Hardware

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017