Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Dokumente archivieren - Welche Speicherart ist geeignet?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dokumente archivieren: Welche Speicherart ist geeignet?

06.02.2012, 13:05 Uhr | km (CF)

Wenn Sie Ihre wertvollen Dokumente archivieren müssen, stehen Ihnen hierzu verschiedene Speichermedien zur Verfügung. Alle davon weisen sowohl Vor- als auch Nachteile auf. Das ideale Medium für alle Zwecke gibt es leider nicht.

In diesen Speichern können Sie Dokumente archivieren

Möchten Sie Ihre Dokumente archivieren, haben Sie die Wahl zwischen unterschiedlichen Speichern. Dazu gehören externe Festplatten, USB-Sticks, Diskrohlinge oder Blu-rays, Netzwerkspeicher oder Onlinespeicher. Viele Menschen wissen allerdings nicht, dass die Lebensdauer dieser Medien zum Teil sehr beschränkt ist. So sollte eine externe Festplatte spätestens nach sieben Jahren ausgetauscht werden. Dennoch sind diese vor allem für Privatanwender eine günstige und komfortable Möglichkeit, um wichtige Dokumente zu archivieren. USB-Sticks gehen leicht verloren und haben zudem eine geringe Speicherkapazität. Daher sind sie denkbar ungeeignet, wenn Sie Dokumente archivieren möchten. Bei Diskrohlingen kommt es stark auf die Qualität an: Billig-CDs sind oft nach fünf Jahren schon nicht mehr lesbar. Außerdem können größere Datenmengen nicht auf einmal gespeichert werden, und es fallen unter Umständen sehr viele Disks an, die wiederum archiviert werden müssen. Die Kapazität von Blu-rays ist etwas größer.

Netzwerk- und Onlinespeicher

Netzwerkspeicher sind mit die beste Möglichkeit zum Dokumente-Archivieren, da die Daten nicht auf Ihrem PC, sondern einem externen Gerät abgespeichert werden, in das Sie mehrere Festplatten einsetzen können. Dabei sollten Ihre Dokumente möglichst auf mehreren Festplatten gespiegelt sein, falls eine einmal kaputt geht. Außerdem sollten Sie den Netzwerkspeicher gegen Diebstahl sichern. Auch Onlinespeicher sind eine Möglichkeit. Allerdings begeben Sie sich damit praktisch in die Hände des Anbieters und müssen eventuelle Preiserhöhungen mehr oder minder hinnehmen. Außerdem gibt es keine Garantie, ob der Anbieter nicht irgendwann Konkurs anmeldet oder die Dienstleistung nicht mehr in der derzeitigen Form anbietet.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Dein neuer Lebensmittelpunkt“: Hanseatic Kühlschränke
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Hardware

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017