Sie sind hier: Home > Digital > Specials > CeBIT >

Bilder aus einer anderen Welt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

HDR-Fotografie  

Bilder aus einer anderen Welt

| Sascha Plischke

Faszination HDR: Traumhafte Bilder wie aus einer anderen Welt. (Foto: Trey Ratcliff)Faszination HDR: Traumhafte Bilder wie aus einer anderen Welt. (Foto: Trey Ratcliff) Digitalkameras überbieten sich gegenseitig mit Megapixelzahlen – das Hochschrauben der Auflösung verspricht angeblich schönere Bilder. Dabei versagen die Kameras schon bei Hell und Dunkel – das menschliche Auge erfasst weitaus feinere Kontraste als der Bild-Chip jeder High-Tech-Kamera. Mit einem einfachen Verfahren lassen sich jedoch die echten Kontraste aus jedem Foto locken. HDR heißt das Zauberwort – das Ergebnis sind märchenhaft brillante Bilder wie aus einer anderen Welt.

HDR steht für High Dynamic Range und beschreibt Bilder mit sehr großem Kontrastverhältnis – also dem Unterschied zwischen der hellsten und dunkelsten Stelle eines Bildes. Gerade das ist besonders wichtig für die Darstellung von Farben und Details: Bei eingeschränktem Kontrastumfang sind Lichter oft zu hell, die Schatten verschlucken viele Einzelheiten. Der Effekt ist besonders bei Bildern zu sehen, die gegen das Licht aufgenommen wurden. Aber auch bei allen anderen Fotos wirkt sich das eingeschränkte Kontrastverhältnis negativ auf Detailreichtum und Brillanz der Farben aus. HDR-Bilder zeigen jedoch alle Details – und lassen sich mit einem einfachen Verfahren leicht selbst herstellen.

Brillante Details in allen Bildern

Eine normale Tageslichtszene hat ein Kontrastverhältnis 100.000 zu 1 – Digitalfotos erfassen davon gerade einmal ein Hundertstel. Mit einem Bild können Digitalkameras also unmöglich ein annehmbares Kontrastverhältnis erreichen. HDR-Fotografen setzen deshalb auf einen Trick: Statt einer Aufnahme mit normaler Belichtung machen Sie zwischen drei und fünf Bildern von einem Motiv. Jedes Bild wird anders belichtet, von bewusster Überbelichtung über Normalbelichtung bis zu Unterbelichtung. Jedes dieser Bilder erfasst den perfekten Kontrast für einen Teil des Motivs.

Nächste Seite: HDR-Fotos - so funktioniert's

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt stylische Jacken für Herbst & Winter entdecken
neue Kollektion bei TOM TAILOR
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017