Sie sind hier: Home > Digital > Specials > CeBIT >

CeBIT: Microsoft-Chef Steve Ballmer prophezeit Computer-Revolution

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

CeBIT 2008  

Microsoft-Chef prophezeit Computer-Revolution

04.03.2008, 09:45 Uhr | Christoph Schmidt mit Material der dpa

Microsoft-Chef Steve Ballmer spricht zur Eröffnung der CeBIT. (Bild: T-Online)Microsoft-Chef Steve Ballmer spricht zur Eröffnung der CeBIT. (Bild: T-Online) Microsoft-Chef Steve Ballmer hat zur Eröffnung der Computermesse CeBIT für die kommenden Jahre umwälzende Veränderungen in der Nutzung von Computern vorausgesagt. Die "fünfte Computerrevolution" werde geprägt von enormen Rechenkapazitäten und einem quasi unendlichen Speicherplatz.

"Hochgeschwindigkeits-Verbindungen sind allgegenwärtig und die Systeme können natürlich mit Sprache und Gesten bedient werden", beschrieb Ballmer seine Zukunftsvision auf der Eröffnungsfeier der CeBIT in Hannover.

So sieht die Zukunft aus Revolutionäre Computer-Bedienkonzepte
CeBIT 2008 Die wichtigsten Neuheiten zum Durchklicken
Mobilcomputer auf der CeBIT Notebooks, Navis und Smartphones
Sexy Hostessen Die CeBIT-Schönheiten 2007

"Soziale Interaktion verändern"

Die Veränderungen würden dabei helfen, auf die globale Klimaveränderung zu reagieren sowie die Gesundheitsversorgung und die Bildung von Milliarden Menschen zu verbessern. "Sie werden die menschliche, soziale Interaktion verändern und Computer viel nützlicher und persönlicher machen."

Klick-Show 7 Argumente für XP und gegen Vista
Klick-Show Häufige Fragen und Antworten zu Vista
Quiz Windows-Experte gesucht

Vier Computer-Revolutionen

"Ich habe während meiner 28 Jahre bei Microsoft vier Computer- Revolutionen erlebt", betonte Ballmer. Mit der ersten Revolution hätten sich erstmals die Massen einen PC leisten können. Die weiteren Schritte seien die Entwicklung von grafischen Benutzeroberflächen, der Aufstieg des Internets und zuletzt das interaktive Web 2.0 gewesen. Die vierte Revolution habe im Jahr 2002 begonnen, als er zuletzt zur Eröffnung der CeBIT in Hannover gewesen sei. "Wenn es bei dem Sieben-Jahres-Rhythmus bleibt, dann stehen wir heute am Ende der vierten und am dem Beginn der fünften Revolution."

Surface: Bedienkonzept der Zukunft

CeBIT-Besucher können auf der Messe erste Produkte der "fünften Computerrevolution" testen. So präsentiert Microsoft mit seinem Surface-Computer ein revolutionäres Bedienkonzept. Das System macht digitale Inhalte greifbar – durch bloße Berührungen und Gesten. Dabei kommt ein gewöhnlicher PC mit Windows Vista zum Einsatz, der in einen Tischfuß eingelassen ist. Als Tischplatte verrichtet jedoch ein von unten beleuchteter Touchscreen mit etwa 80 Zentimeter Diagonale seinen Dienst.

Foto-Show Microsoft Surface
BetaBuzz-Special Das Web 2.0-Portal berichtet live von der CeBIT

Unterstützung für "Multi-Touch"

Microsoft nutzt eine so genannte "Multi-Touch"-Bildschirmtechnologie, so dass mehrere Anwender den Surface gleichzeitig nutzen können. Daneben erkennt das Display mit Hilfe von fünf Kameras auch physische Objekte. Stellt man etwa ein Weinglas auf dem Touchscreen ab, so liefert der Surface weitergehende Informationen über Weine, passende Speisen oder einen Winzer in der Region. Zudem unterstützt der Rechner digitale Inhalte wie Videos oder Audiodateien und kann so als digitale Unterhaltungszentrale genutzt werden. Revolutionär ist neben der Bedienung die plastische Darstellung der Objekte auf dem Display.

Klick-Show Diese Computer-Erfindungen veränderten die Welt
Foto-Show Die wichtigsten Tipps für den Computer-Kauf

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017