Sie sind hier: Home > Digital > Specials > CeBIT >

Die Trends und Höhepunkte der CeBIT 2009

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

CeBIT 2009  

Die Trends und Höhepunkte der CeBIT 2009

18.02.2009, 15:30 Uhr | Jens Müller

Die CeBIT öffnet ihre Tore: Bis zum 8. März avanciert Hannover erneut zum Zentrum der Technik-Welt. Auch in diesem Jahr steht die Messe im Zeichen des Internets und von Green-IT. Sparsame und energieeffiziente Technik und Geräte, die auf optimale Internet-Anbindung getrimmt sind, bestimmen das Bild.

Foto-Show Trends und Highlights der CeBIT 2009

Fujitsu-Siemens demonstriert nach dem Null-Watt-Monitor nun den "Null-Watt-PC" - ein Computer, der im Stand-by fast keinen Strom mehr frisst. Doch auch die seit dem Erfolg des Eee PC beliebten spielen auf der CeBIT 2009 in Sachen Green-IT eine große Rolle. Die schwächere Netbook-Hardware benötigt weniger Strom als die -Konkurrenz, wobei sich die beiden in Größe und Form langsam aber sicher annähern.


Foto-Show Coole Technik und heiße Stimmung auf der CeBIT 2008
Zum Durchklicken Worauf Sie bei Netbooks achten sollten

Nettops: Miniatur-Computer auf dem Vormarsch

Die stromsparenden Bestandteile wie Prozessor haben mittlerweile auch Platz in Desktop-Computern gefunden. Die neue Geräteklasse der Nettops bietet ausreichend Leistung für einfache Büro- und Internetanwendungen. Da die Hardware aber auf Netbook-Technologien beruht, können hier besonders kleine Gehäuse eingesetzt werden. Asus treibt dies mit dem Eee PC auf die Spitze: Der Mini-Computer wird einfach an der Rückseite eines LCD-Bildschirms befestigt und nimmt keinen Platz auf oder unter dem Schreibtisch weg.

All-in-One-PC: Der Computer im Monitor

Andere Hersteller wie MSI hängen den PC nicht an den Monitor, sondern kombinieren ihn direkt mit dem TFT. Solche All-in-One-PC werden von Apple seit vielen Jahren produziert, durchgesetzt hat sich diese Modellklasse bislang aber nicht. Auf der CeBIT 2009 starten die Hersteller einen neuen Versuch - das Ende des stromfressenden und mit zuviel Leistung ausgestatteten Desktop-PC scheint bevorzustehen.

Navigationsgeräte: grün und internettauglich

Zwar keine IT im klassischen Sinn, aber trotzdem "green" sind einige neue . Garmin spendierte seiner Software ein Update, sodass sich die Umweltfreundlichkeit des eigenen Fahrstils ständig überprüfen lässt: Spritverbrauch, CO2-Ausstoß und mehr. Doch es gibt auf der CeBIT noch mehr zu sehen: Das Nüvifone soll endlich marktreif sein, während andere Hersteller ihre Wegfinder mit Internetanschluss ausstatten. YouTube unterwegs übers Handy-Netz lautet die Devise. Anfangs dürfte dies allerdings noch ein teurer Spaß sein, ebenso wie der Empfang von Internet-Radio im Auto. Blaupunkt stellt zwei Autoradios vor, die via WLAN oder angeschlossenes UMTS-Handy tausende Internet-Sender empfangen können.

Foto-Show Trends und Highlights der CeBIT 2009
Zum Durchklicken Wichtige Navi-Funktionen wie TMC und FM-Transmitter
Zum Durchklicken Die wichtigsten Tipps zum Navi-Kauf im Überblick

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017