Sie sind hier: Home > Digital >

Handy Test für Sony Ericsson P1i

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handy Test für Sony Ericsson P1i

| inside-handy.de

Sony Ericsson P1iSony Ericsson P1i

Bilder Sony Ericsson P1i ansehen

Sony Ericsson ersetzt sein bisheriges Topmodell P990i durch das neue Modell P1i. Der Marktstart dieser vielversprechenden Smartphone-Neuheit ist für diese Tage angekündigt. Optisch eine Mischung aus den Modellen P990i und M600i setzt das P1i einige neue Akzente in diesem Phone-Segment. Ein Smartphone im besonderen Barren-Design mit einem Touchscreen, einem Tastaturkonzept, das bereits vom M600i bekannt ist und dem neuen Betriebssystem Symbian OS v9.1, auf das die brandaktuelle Bedienplattform UIQ3.0 aufgesetzt wurde. Dieses PDA-Phone von SE als "Business in der Tasche" angepriesen, soll die Geschäftsfunktionen mit einer eleganten, kompakten Verpackung verbinden. Ist das P1i von Sony Ericsson ein echter Konkurent im immer größer werdenden Smartphone-Segment? Kann es die Leistungen der Vorgängermodelle übertreffen? Die Messlatte liegt hoch im Vergleich zu Business-Smartphones wie Nokias E61i, E90 und WinMobile-Geräten von Samsung (SGH-i600). Unser ausführlicher inside-handy-Test zeigt Licht und Schatten dieses neuesten Smartphone-Spezialisten von Sony Ericsson.

Das Sony Ericsson P1i ist zweifellos eine interessante und innovative Weiterentwicklung des Smartphone-Spitzenmodells von SE mit noch kompakteren Abmessungen (H=106 x B=55 x T=17 mm) bei gerade mal 124g Gewicht. Technische Besonderheiten wie der Touchscreen und die extravagante QWERTZ-Tastatur mit der Doppelbelegung der einzelnen Tasten ermöglichen diese kompakte Bauweise und dünnen das Feld möglicher Konkurrenten bereits sehr stark aus. Die ausgezeichnete Messaging- und Businesstauglichkeit machen das P1i zu einem ernsthaften Kandidaten auf dem immer größer werdenden Markt der Smartphone-User, die Funktionalität in Verbindung mit einer möglichst großen Mobilität zu schätzen wissen. Hervorragende Connectivity-Möglichkeiten mit dem umfangreichen Ausstattungspaket ergänzen den überwiegend positiven Eindruck von diesem Sony Ericsson-Neuling. Nur die fehlende HSDPA- und EDGE-Unterstützung fehlt dem P1i zu einer wirklich vollständigen Connectivity-Ausstattung. Direkte Konkurrenten wie die Nokia-E-Serie und die WinMobile-Phones von Qtek und Samsung sind nur teilweise vergleichbar. Das insgesamt positive Bild wird von der etwas gewöhnungsbedürftigen und teilweise etwas langsamen Software und dem zwiespältigen Eindruck der Tastatur getrübt. Jedoch werden Symbian 9.1-Fans sehr schnell Gefallen an diesem SE-Smartphone finden.

Zum Datenblatt für Sony Ericsson P1i

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017