Sie sind hier: Home > Digital >

Handy Test für Samsung SGH-i780

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handy Test für Samsung SGH-i780

| inside-handy.de

Samsung SGH-i780Samsung SGH-i780

Bilder Samsung SGH-i780 ansehen

"Perfekte Kommunikation mit dem richtigen Touch" - so bewirbt Samsung ein großzügig ausgestattetes Smartphone. Als "Top-Allrounder" soll es das Arbeiten und die tägliche Kommunikation "schön einfach und einfach schön" gestalten. Wie bewähren sich der Touchscreen und das zusätzliche Touchpad in der Praxis und wie hoch ist der Nutzen der zusätzlichen Qwertz-Tastatur? Diesen Fragen und einer umfangreichen Bewertung der von Samsung beworbenen weiteren Features wie z.B. MP3 Player, Foto-/Videofunktion und GPS-Navigation, ist inside-handy.de auf den Grund gegangen.

Wie auch bei anderen Samsunggeräten ist die mitglieferte Bedienungsanleitung des SGH-i780 sehr knappt bemessen und für Anfänger nicht geeignet. Die wenigen beschriebenen Grundfunktionen geben dem Benutzer nur einen kurzen Einstieg. Alle weiteren Funktionen sollen sich anschließend intuitiv dem Benutzer erschließen. Bei dem vorliegenden Testgerät hat dies nicht zur Benutzung der GPS-Funktion ausgereicht. Auch auf der Homepage des Herstellers wird weder auf eine integrierte GPS-Antenne, noch auf eine Konfiguration der GPS-Software eingegangen. Laut Einstellungsmöglichkeiten im Gerät scheint eine Navigation nur über Handynetz oder externe Bluetooth GPS-Maus möglich zu sein. Es ist nicht akzeptabel, dass der Hersteller in der mitgelieferten Bedienungsanleitung auf eine weitere Anleitung auf seiner Homepage hinweist, diese jedoch nur unwesentlich umfangreicher dort anbietet. Auch die Suche in verschiedenen Foren ergab keine befriedigende Lösung vorhandener Konfigurationsprobleme. Das selbst die eingebauten Funktionen nicht vollständig auf den Herstellerseiten präsentiert werden, ist nicht kundenfreundlich. Die Nutzung der WLAN-Schnittstelle stellt sich nicht als benutzerfreundlich heraus. Die Konfiguration bedarf längeren Suches passender Einstellungsmöglichkeiten, damit eine Internetverbindung über WLAN und nicht automatisch über (kostenpflichtiges) Handynetz erfolgen kann. Nach den Werkseinstellungen werden Datenverbindungen über die entsprechenden Providernetzte immer ohne Nachfragen bevorzugt. Der Internetzugang über WLAN ist akzeptabel, die meisten Inhalten werden fehlerfrei dargestellt. Auch Bilder können gut erkennbar betrachtet werden. Bei Auswahl von Videos wird automatisch ein passender Videoplayer gestartet. Leider sind nicht alle Formate abspielbar, was bei Internetinhalten nicht für die gesamte Darstellung garantieren kann. Die Tasten der Qwertztastatur sind mit 1mm Abstand zueinander für flüssiges Tippen zu eng bemessen. Die Feststelltaste zur permanenten Auswahl der Zifferneingabe und die Shifttaste für Großbuchstaben sind nicht optimal gewählt. Die Anordnung bedarf etwas Eingewöhnung. Besser wären beide Tasten getauscht worden, um eine bessere Ähnlichkeit zu einer PC-Tastatur zu gewährleisten. Die Zusammenarbeit zwischen Qwertztastatur und Software ist nicht fehlerfrei programmiert. Manche Tasten funktionieren nicht entsprechend ihrer Beschriftung. Umlaute können über die Qwertztastatur nicht eingegeben werden. Im Test stellten sich die verschiedenen Eingabemöglichkeiten über Touchscreen als schneller heraus. Alle Programme können fehlerfrei die angebotenen Eingabemöglichkeiten des Touchscreen annehmen. Sicher hätte es dem Smartphone nicht geschadet, auf die Qwertztastatur zu verzichten und den Touchscreen um dieses Maß zu vergrößern. Dies wäre in Kombination mit einer Querausrichtung von Internetseiten deren Darstellung zu Gute gekommen. Der Gesamteindruck zur Ausstattung und Funktionsvielfalt der SGH-i780 sowie die mögliche zukünftige Anpassbarkeit mit Hilfe von Biosupdates und Windowssoftware eröffnen dem Samsung Smartphone SGH-i780 durchaus gute Zukunftsperspektiven. In Anbetracht des UVP von 599, - Euro fallen besonders die oben beschriebenen "Kinderkrankheiten" und die manchmal zusammenbrechenden Telefonverbindung bei Signalisierung des Anrufers negativ ins Auge. Das letztlich der Hersteller seine dem Smartphone mitgegebenen Hardwarebestandteile nicht vollständig präsentiert und auch keinen Wert auf eine verständliche, vollständige Bedienungsanleitung legt, kann zukünftigen Nutzern die Freude an den vielen eingebauten Features verderben. 

Zum Datenblatt für Samsung SGH-i780

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017