Sie sind hier: Home > Digital >

Kopfhörer Ultrasone Edition 10: Super-Klang für gut Betuchte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Super-Kopfhörer für gut Betuchte

07.10.2010, 18:20 Uhr

Kopfhörer Ultrasone Edition 10: Super-Klang für gut Betuchte. High-End-Kopfhörer: Ultrasone Edition 10 (Foto: Ultrasone).

High-End-Kopfhörer: Ultrasone Edition 10 (Foto: Ultrasone).

"Purer Luxus, ohne Kompromisse" – wer seine Produkte mit solchen Worten vermarktet, bietet entweder herausragende Qualität oder verlangt saftige Preise. Ultrasone tut beides mit dem neuen Kopfhörer Edition 10. Schlappe 1999 Euro sollen die offenen Kopfhörer kosten, für Bus und Bahn sind die Hörer ohne passenden Personenschutz wohl nicht geeignet. Dafür bekommt der gut betuchte Käufer ein handgefertigtes Produkt aus fast schon albern luxuriösen Materialien wie dem Edelholz Zebrano, äthiopischem Schafsleder und dem Leichtmetall Ruthenium. Ach, und gut klingen sollen die Kopfhörer auch.

Zuerst zählen aber die "optischen Maßstäbe", die der Ultrasone Edition 10 setzen soll. Holz, Metall und Leder sorgen auch in Luxus-Autos für ein opulentes Ambiente, können also auch einen Kopfhörer veredeln, so scheinbar die Idee des Herstellers Natürlich passen die neuen Materialien auch zum luxuriösen Anspruch: Das zur Beschichtung der Ohrkapseln verwendete Ruthenium ist ein Platin-Metall und wird sonst für die Spitzen edler Füllfederhalter und die Turbinenschaufeln großer Kraftwerke verwendet. Das Leder stammt von echt äthiopischen Schafen, das Edelholz Zebrano dient sonst zum Bau hochwertiger Instrumente.

Natürlich soll der Kopfhörer dann auch mindestens so herzzerreißend klingen können wie eine Stradivari. Das geschlossene Schwestermodell Edition 8 jedenfalls heimste in der Vergangenheit stets Bestnoten in den Tests der klangverwöhnten HiFi-Magazine ein. Der Edition 10 ist ein offener Kopfhörer, setzt aber genau wie die Edition 8 auf bewährte Klangtechnologie von Ultrasone. Mehr als 60 patentierte Technologien und über 10 Jahre Forschung und Entwicklung seien in die Entwicklung des Kopfhörers eingeflossen, so der Hersteller. Der verbaute 40-Millimeter-Schallwandler soll mit einem Frequenzgang von 5 Hertz bis 45 Kilohertz einen Bereich abdecken, der das Hörvermögen menschlicher Ohren übertrifft. Wenn das mal nichts ist.

Wer also für die knapp zweitausend Euro zuschlägt erhält ein ausgezeichnetes Gerät in edler Verarbeitung. Für Langlebigkeit soll dann nicht nur die Qualität der Materialien dienen, sondern auch eine Garantie von fünf Jahren. In dieser Zeit will Ultrasone den Käufer bei jedem Schaden mit handgefertigten Ersatzteilen aus der Unternehmens-Manufaktur beliefern. Für alle weniger gut betuchten gibt es aber, Hand auf's Herz, günstigere Alternativen. Die bestehen dann zwar aus Plastik, klingen aber mindestens genauso gut.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017