Startseite
Sie sind hier: Home >

Digital

...
Pornos im Internet: Deutsche schalten nach acht Minuten ab
Pornos im Internet: Deutsche schalten nach acht Minuten ab

8:19 Minuten – so lange schauen Deutsche durchschnittlich Porno-Videos im Internet. Das Erotik-Portal "Pornhub" hat einen weltweiten Vergleich veröffentlicht, auf der selbst so exotische Länder wie Bhutan oder Swaziland mit Verweilzeiten eingetragen sind. Die Zeitspannen sind in Gruppen zusammengefasst und farblich gekennzeichnet, und zwar aus ... mehr

Instagram löscht Millionen Fake-Profile: Nutzer stinksauer
Instagram löscht Millionen Fake-Profile: Nutzer stinksauer

Zum Ärger tausender Nutzer hat der Foto-Dienst Instagram damit begonnen, gründlich in seinem sozialen Netzwerk aufzuräumen. Auf der Plattform machten sich Millionen von Spammern und Profil-Attrappen breit. Mit der Entrümpelung verlieren echte Nutzer zwangsläufig scharenweise Follower. Vor allem Promis wie Justin Bieber und Beyoncé mussten lukrative ... mehr

Wirtschaft: Ex-Chef Bauer und Automanager Diess sollen Infineon kontrollieren

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Neue Gesichter im Aufsichtsrat von Infineon : Mit dem früheren Konzernchef Peter Bauer und dem künftigen Volkswagen -Vorstand Herbert Diess sollen zwei namhafte Manager in das Kontrollgremium des Halbleiter-Herstellers einziehen. Weil der Konzern inzwischen mehr als 10 000 Menschen beschäftige, werde der Aufsichtsrat zur Hauptversammlung im Februar von 12 auf 16 Mitglieder aufgestockt, teilte Infineon am Freitag mit. ... ... mehr

Wirtschaft: Autobauer stoppen Verkäufe in Russland - Rubel macht Preise kaputt

MOSKAU (dpa-AFX) - Angesichts des Einbruchs beim russischen Rubel stoppen die ersten Autobauer ihre Verkäufe in Russland. Die Opel-Mutter General Motors (GM) habe damit schon am 16. Dezember für eine noch unbekannte Dauer begonnen, teilte der Konzern am Donnerstag mit. Wegen der Kursschwankungen wolle man die Geschäftsrisiken im Griff behalten, hieß es. Audi stoppte die Belieferung der Händler bis Anfang nächster Woche, um die aktuellen Preise zu überprüfen, sagte ein Sprecher der Volkswagen -Tochter. ... ... mehr

Wirtschaft: Bundesregierung will Schutz vor Cyberangriffen verbessern
Wirtschaft: Bundesregierung will Schutz vor Cyberangriffen verbessern

Krankenhäuser, Banken und Energieversorger sollen künftig besser gegen Hackerangriffe geschützt sein. Die Bundesregierung bewilligte dafür am Mittwoch einen vom Innenministerium eingereichten Gesetzesentwurf zur IT-Sicherheit. Unter anderem sollen Unternehmen einheitliche Sicherheits-Standards festlegen. ... ... mehr

Aldi-Notebook Medion Akoya S6214T mit Turbo-WLAN im Angebot
Aldi-Notebook Medion Akoya S6214T mit Turbo-WLAN im Angebot

Discounter Aldi legt zu Weihnachten noch einmal das Medion Akoya S6214T (MD 99440) in die Filialen. Das Hybrid- Notebook ist ab dem 18. Dezember bundesweit erhältlich und kostet 499 Euro. Lohnt die Anschaffung als Geschenk? Das gleiche Modell mit identischer Ausstattung hatte Aldi schon im Oktober im Angebot. Hybrid-Notebooks, auch Convertibles ... mehr

Deutlicher Trend: "Digitalkameras werden immer teurer"
Deutlicher Trend:

Bei Festplatten, Fernsehern, Prozessoren und sogar Smartphones fallen die Preise eher, als dass sie steigen. Digitalkameras werden im Schnitt aber teurer. Das meldet der Branchendienst "Digitimes". Demnach haben sich in Industrienationen wie Deutschland, Großbritannien oder Japan die Preise für Kompaktkameras in den letzten Monaten stetig ... mehr

Wirtschaft - Rubelkrise: Moskau verkauft Geldreserven - Apple stoppt Onlineverkauf

MOSKAU/BERLIN (dpa-AFX) - Angesichts der dramatischen Rubelkrise wirft jetzt auch die russische Regierung ihre Milliarden-Währungsreserven auf den Markt. "Wir verkaufen so viel wie nötig ist", sagte ein Behördensprecher der Agentur Interfax am Mittwoch in Moskau. In den Wochen zuvor hatte bereits die russische Zentralbank Milliarden an Devisenreserven verkauft. Der schwache Rubel schmälert auch die Einnahmen ausländischer Unternehmen, die dort Geschäfte machen: Apple stoppte den Onlineverkauf seiner iPhones und iPads in Russland, um die Preise anzupassen. ... ... mehr

Aldi-PCs 2014: Ein Überblick aller Aldi-Computer von Medion

Hat Aldi die besten Computer? Für viele Kunden stehen die PC-Systeme von Aldi und Hausmarke Medion für viel Leistung zu einem unschlagbaren Preis. Kritiker halten den Aldi-Nimbus für unberechtigt und bemängeln die oftmals unausgewogene Ausstattung und die teils nachlässige Verarbeitung der PC. Auch wenn nicht mehr jeder neue Aldi-Computer Aufsehen erregt: Auf dem Gebrauchtmarkt erfreuen sich die Desktop-PC wie Notebooks einer ungebrochen hohen Nachfrage. Tatsächlich ist fast allen Computern von Aldi eine üppige Ausstattung mit vielen praktischen Anschlüssen gemein. ... ... mehr

Apple stoppt Online-Verkauf in Russland wegen Rubel-Einbruchs

Berlin (dpa) - Apple hat wegen des drastischen Wertverlustes des Rubels in Russland den Online-Verkauf seiner iPhones und iPads gestoppt. «Unser Online-Shop in Russland ist derzeit nicht verfügbar und wir überarbeiten die Preise», sagte Apple-Sprecher Alan Hely der Finanznachrichtenagentur Bloomberg. Der Rubel befindet sich auf einer rasanten Talfahrt. Auch eine kräftige Zinsanhebung der Zentralbank in Moskau hatte den freien Fall der Währung nicht stoppen können. Apple hatte die Preise in Russland schon um 25 Prozent angehoben. ... mehr

Ebay-Auktion: Schrottreifes Muschelauto erzielt über 1000 Euro
Ebay-Auktion: Schrottreifes Muschelauto erzielt über 1000 Euro

Was ein klarer Fall für die Schrottpresse ist, kann sich auf Ebay noch zu einem echten Verkaufshit mausern. Sieben Jahre lag ein gestohlener Wagen im Wasser – jetzt ist das komplett mit Muscheln überdeckte Schrottauto aus Wilhelmshaven bei einer Ebay-Auktion für mehr als 1000 Euro verkauft worden. Der Smart aus dem Hafenbecken von Wilhelmshaven ist ... mehr

1500 Euro Bußgeld für Pilot von Hobby-Drohne
1500 Euro Bußgeld für Pilot von Hobby-Drohne

Ein Drohnen-Fotograf hat mehrere Passanten mit seiner fliegenden Kamera verärgert. Laut Medienberichten ließ der Mann in Mecklenburg-Vorpommern einen sogenannten Multicopter dicht über die Köpfe der Besucher eines Hafenfestes schwirren. Hobby-Drohnen sind zwar auch unter Laien ein beliebtes Spielzeug, für ihren Einsatz gelten aber strenge ... mehr

CeBIT 2015: Glenn Greenwald kommt nach Hannover
CeBIT 2015: Glenn Greenwald kommt nach Hannover

Die CeBIT will sich in ihrer nächsten Ausgabe im kommenden März mit internationaler IT-Prominenz schmücken. Der renommierte Enthüllungsjournalist Glenn Greenwald habe zugesagt, als Redner im internationalen Konferenzprogramm der Messe zu sprechen, teilten die Messeveranstalter am Dienstag mit. Greenwald hatte vor rund eineinhalb Jahren die ... mehr

Google Trends: WM 2014 und Michael Schumacher hängen iPhone 6 ab
Google Trends: WM 2014 und Michael Schumacher hängen iPhone 6 ab

Die Fußball-WM und das Schicksal von Michael Schumacher haben die Menschen in Deutschland am meisten interessiert. Wie Google bekannt gab, liegen im Jahresrückblick 2014 auch bei den am stärksten zulegenden Schlagzeilen die WM und Schumacher vorn. Platz drei der am häufigsten abgefragten Begriffe belegte demnach das iPhone 6 von Apple, gefolgt von ... mehr

Windows XP: Bundestag zahlt 119.000 Euro für verlängerten Support
Windows XP: Bundestag zahlt 119.000 Euro für verlängerten Support

Der Bundestag zahlt 119.000 Euro an Microsoft für eine Support-Verlängerung für Windows XP. Das geht aus einem Bericht des "Handelsblatts" hervor. Auch Bundeswehr und regionale Behörden verwenden noch das Uralt-System. Dabei hätte die rechtzeitige Umstellung dem Steuerzahler viel Geld gespart. Wie viele Rechner im Berliner Reichstag derzeit noch ... mehr

Wirtschaft: BC Partners schluckt Petsmart - größter Private-Equity-Deal 2014

NEW YORK (dpa-AFX) - In den USA ist die größte Übernahme durch einen Finanzinvestor in diesem Jahr eine Wette auf Hundefutter und Kratzbäume: Die Fachhandelskette für Tiernahrung und -zubehör Petsmart geht für 8,7 Milliarden Dollar (7,0 Mrd Euro) an ein Konsortium unter Führung des Private-Equity-Fonds BC Partners. Das teilten die Firmen in der Nacht zum Montag mit. Private-Equity-Fonds spekulieren bei schuldenfinanzierten Übernahmen in hohem Maße mit geborgtem Geld und profitieren dabei vor allem von günstigem Fremdkapital. ... ... mehr

AVM aktualisiert Fritzbox-Firmware: Update für alle Router
AVM aktualisiert Fritzbox-Firmware: Update für alle Router

Hersteller AVM hat die neueste Gerätesoftware Fritz-OS 6.20 für alle aktuellen Fritzbox- Router und WLAN-Repeater veröffentlicht. Das Update umfasst zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen rund um WLAN-, DECT- und Netzwerkspeicher-Funktionen, Smart-Home-Anwendungen sowie die Kindersicherung. Im August war zunächst das Router-Topmodell 7490 an der ... mehr

Online-Shopping: Wie sicher sind Paypal, Kreditkarte und Co.
Online-Shopping: Wie sicher sind Paypal, Kreditkarte und Co.

51 Millionen Deutsche kaufen im Internet ein, zwei Drittel davon mehrmals im Monat. Neben dem großen Angebot an Shops können Nutzer auch unter mehreren Bezahlverfahren wählen. Doch welche Risiken gehen Käufer beim Bezahlen mit Kreditkarte, Paypal, Vorkasse, Überweisung oder Rechnung eigentlich ein? Wir sagen, welche Methoden sicher sind und welche ... mehr

Computerfehler legte Flugverkehr über London lahm
Computerfehler legte Flugverkehr über London lahm

Der Luftraum über London war am Freitagnachmittag wegen eines Computerfehlers vorrübergehend komplett gesperrt worden. Die Sperrung sollte nach Angaben der europäischen Luftfahrtbehörde Eurocontrol ursprünglich bis 19.00 Uhr (Ortszeit) anhalten. Tausende Reisende mussten sich auf chaotische Zustände einstellen. Ein bisher nicht näher beschriebener ... mehr

Word: Den perfekten Brief gestalten mit Microsoft Office

In Zeiten von Facebook, WhatsApp und E-Mail wird ein Brief auf Papier meist nur noch für offizielle Korrespondenz verwendet. Wir zeigen Ihnen in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie sich Ihren eigenen Standard-Brief in Word bauen. Bei dieser Vorlage steht alles am rechten Fleck, so dass Ihnen das Schreiben eines offiziellen Briefes viel leichter fällt. Generell regelt die DIN-Norm 5800 wo etwas auf einem Blatt Papier zu stehen hat. Das praktische daran: Ihr Brief passt anschließend exakt in ein Couvert mit Adressfenster. ... ... mehr

erste Seite vorherige Seite

Seite

123456

...

200nächste Seiteletzte Seite



Anzeige