Startseite
Sie sind hier: Home >

Digital

...
Facebook wegen fieser Nacktbilder auf 123 Millionen US-Dollar verklag
Facebook wegen fieser Nacktbilder auf 123 Millionen US-Dollar verklag

Eine Frau aus Texas hat Facebook und einen ehemaligen Freund auf Schadenersatz verklagt. Sie verlangt 123 Millionen US-Dollar (knapp 92 Millionen Euro), weil Facebook zwei Monate gebraucht hatte, um ein Profil unter ihrem Namen zu löschen, auf dem gefälschte Nacktbilder der Frau zu sehen waren. Im Dezember hatte der beschuldigte Freund ein ... mehr

Universität des Saarlandes bietet Studiengang "Cybersicherheit" an
Universität des Saarlandes bietet Studiengang

Datengier von Geheimdiensten, Firmen und Kriminellen: Die Sicherheit ihrer Daten bereitet Internet- und Smartphone-Nutzern zunehmend Sorgen. Die Universität des Saarlandes will daher Experten ausbilden, die Computer vor Angriffen von Hackern, Spionage-Apps und unerwünschtem Datensammeln schützen. Der Bachelor Studiengang "Cybersicherheit" startet ... mehr

iPhone 6 bekommt WLAN-ac und NFC: Fotos von Bauteilen als Beweis
iPhone 6 bekommt WLAN-ac und NFC: Fotos von Bauteilen als Beweis

Das französische Technik-Blog nowhereelse.fr hat Bilder veröffentlicht, die angeblich ein Original-Bauteil des iPhone 6 zeigen. Der abgebildeten Hauptplatine sei zu entnehmen, dass das iPhone 6 den neuen und schnelleren WLAN-Standard ac unterstützen wird. Zudem bestätige das Bauteil vorherige Berichte über Apples Pläne mit der Nahfunktechnik NFC. ... mehr

Infineon sacken ab - Analyst: Gewinnmitnahmen nach Zahlen

(neu: Schlusskurse) FRANKFURT (dpa-AFX) - Bei Infineon haben Anleger das Umsatzplus im dritten Geschäftsquartal für Gewinnmitnahmen genutzt. Nachdem die Titel des Chipspezialisten am Mittwoch vorbörslich noch zu den Favoriten im Dax gehört hatten, sackten sie zunächst zu Handelsbeginn um annähernd fünf Prozent ab. Im weiteren Verlauf erholten sich die Papiere dann wieder etwas und schlossen schließlich 3,50 Prozent tiefer bei 8,629 Euro. Damit waren sie gleichwohl das Schlusslicht in einem etwas schwächeren Leitindex . ... ... mehr

Kim Dotcom muss seine Finanzen offenlegen
Kim Dotcom muss seine Finanzen offenlegen

Kim Dotcom ist wahrscheinlich reicher, als er zugibt – davon hat die US-Filmindustrie ein neuseeländisches Gericht überzeugt. Der in den USA wegen tausendfacher Urheberrechtsverletzung angeklagte Internetmillionär soll sein Geld angeblich vor den Filmstudios verstecken. Die Richterin gab einem Antrag von Disney, Warner Bros, 20th Century Fox und ... mehr

Infineon sacken ab - Analyst: Gewinnmitnahmen nach Zahlen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Bei Infineon haben Börsianer das Umsatz- und Gewinnplus im dritten Quartal für Gewinnmitnahmen genutzt. Nachdem die Titel vorbörslich noch zu den Favoriten im Dax gehört hatten, sackten sie gleich zu Handelsbeginn um annähernd fünf Prozent ab und waren damit der mit Abstand schwächste Wert im deutschen Leitindex. Der stand zuletzt leicht im Minus. Dabei sieht sich Infineon auf dem Weg zu einem guten Jahresendspurt. ... ... mehr

Apple gewinnt Ford als iPhone-Kunden

DEARBORN (dpa-AFX) - Apple hat bei seinem Vorstoß ins Geschäft mit Unternehmen den Autoriesen Ford als iPhone-Kunden gewonnen und kann auf einen Großauftrag hoffen. Zunächst sollen die Apple-Smartphones für rund 3300 Mitarbeiter Geräte von Blackberry ersetzen, wie eine Sprecherin der Finanznachrichtenagentur Bloomberg am Dienstag sagte. In den kommenden zwei Jahren sollen dann 6000 weitere Beschäftigte iPhones statt ihrer bisherigen einfachen Handys bekommen. ... ... mehr

Facebook entfernt Chat aus der Facebook-App auch in Deutschland
Facebook entfernt Chat aus der Facebook-App auch in Deutschland

Facebook entfernt nun auch in Deutschland den Chat endgültig aus seiner Facebook- App. Nutzer können sich somit nicht mehr direkt in der Facebook-App unterhalten, sondern müssen den separaten Messenger von Facebook aufrufen. Damit setzt das soziale Netzwerk seine im April angekündigte Strategie um, aus einzelnen Funktionen von Facebook eigene Apps ... mehr

E-Mail Trojaner: Ikea-Mails enthalten Schadsoftware
E-Mail Trojaner: Ikea-Mails enthalten Schadsoftware

Von Trojanern geht eine immer größer werdende Gefahr aus, mittlerweile sind sie für acht von zehn Viren-Infektionen verantwortlich. Sie gelangen per Spam-Mail auf den Rechner, sind als Bestellung, Rechnung oder Mahnung getarnt und tragen im Anhang meist eine "Zip"-Datei mit schädlicher Software. Wer die Dateien öffnet, der riskiert, dass sein ... mehr

Microsoft Office wird 25: Die schrägsten Word-Korrekturvorschläge
Microsoft Office wird 25: Die schrägsten Word-Korrekturvorschläge

Kennen Sie das Mist-Gesetz? Oder die Sarg-Taste? Nein? Kein Wunder, denn in beiden Fällen handelt sich um gutgemeinte Wortschöpfungen Ihres Computers. Wenn Microsoft Word bei der Rechtschreibung helfen will, geht dies hin und wieder in die Hose. Zum 25-jährigen "Dienst"-Jubiläum von Microsoft Office zeigen wir die schrägsten Korrekturvorschläge von ... mehr

Krisen machen Wincor Nixdorf zu schaffen: Prognose gekappt
Krisen machen Wincor Nixdorf zu schaffen: Prognose gekappt

Internationale Krisen belasten den Geldautomaten- und Kassensystemhersteller Wincor Nixdorf. Wegen schwacher Geschäfte auf wichtigen Märkten wie Russland und der Türkei kappte das im MDax notierte Unternehmen am Montag seine Prognose. Statt eines Wachstums von 4 Prozent erwarten die Paderborner im Ende September auslaufenden Geschäftsjahr nur noch ... mehr

Microsoft Windows 8.1: Update 2 am 12. August?
Microsoft Windows 8.1: Update 2 am 12. August?

Microsoft hat das Update 2 für Windows 8.1 fertiggestellt und wird es angeblich am 12. August – am "Patch-Day-Dienstag" – zum Download zur Verfügung stellen. Demnach enthält das Update kaum neue Funktionen, sondern soll vor allem die Stabilität verbessern und Fehler beseitigen. Umstritten ist, ob Microsoft mit dem Update das Startmenü zurückbringt. ... mehr

Die erste E-Mail kam 1984 nach Deutschland - es war kein Spam
Die erste E-Mail kam 1984 nach Deutschland - es war kein Spam

30 Jahre ist es nun her, dass die erste E-Mail in Deutschland ankam. Damals kostete sie noch Geld und ging in einen Keller nach Karlsruhe. Empfänger war der studierte Informatiker Michael Rotert, einer der Internetpioniere in Deutschland. Er setzt sich heute für einen möglichst ungehinderten Datenverkehr im Internet ein. Laura und Michael haben vor ... mehr

LOL, ROFL, IMHO: Internet-Abkürzungen und ihre Bedeutung
LOL, ROFL, IMHO: Internet-Abkürzungen und ihre Bedeutung

Der AKÜFI (Abkürzungsfimmel) im Internet greift um sich. "LOL", "ROFL", "IMHO" und anderen kryptischen Kürzeln ist in Foren, Chats, aber auch auf Facebook und Twitter kaum noch zu entkommen. Wir nennen Ihnen weitere Bedeutungen und die gängigsten Abkürzungen im Internet – und erklären ihre Bedeutung. Dort, wo für Text wenig Platz ist, sind ... mehr

Strg-Taste: Tastentricks für Windows
Strg-Taste: Tastentricks für Windows

Die "Strg"-Taste wird oft als "String-Taste" missverstanden und führt meist ein ungerechtfertigtes Schattendasein. Denn die Steuerungs-Taste kann im Duett mit anderen Tasten sehr viel. Zahlreiche Tastenkürzel machen viel Maus-Geschubse überflüssig und bringen Windows-Nutzer schneller ans Ziel. In unserer Foto-Show verraten wir die besten Tricks mit ... mehr

PC-Todsünden: Dinge, die Sie Ihrem Windows nie antun sollten
PC-Todsünden: Dinge, die Sie Ihrem Windows nie antun sollten

Gut gemeinte Ratschläge für den Umgang mit Windows gibt es wie Sand am Meer. Tuning und Sicherheit von Computer-Systemen stehen dabei im Vordergrund. Doch mittlerweile sind grundlegende Verhaltensweisen am PC fast in Vergessenheit geraten. Nicht nur Anfängern, selbst erfahrenen Anwendern unterlaufen dort die meisten Fehler. Wir zeigen Ihnen zehn ... mehr

Stiftung Warentest (08/2014) testet zehn WLAN-Router
Stiftung Warentest (08/2014) testet zehn WLAN-Router

Insgesamt zehn WLAN- Router hat die Stiftung Warentest in der August-Ausgabe ihrer Zeitschrift test unter anderem auf Geschwindigkeit Handhabung und Sicherheit geprüft. Davon waren sieben Router für übliche ADSL-Geschwindigkeiten ausgelegt, während drei Geräte das schnellere VDSL unterstützen. Das Ergebnis: Wer nur einen schnellen WLAN-Router ... mehr

eBay-Betrug: 29-jähriger Deutscher muss ins Gefängnis
eBay-Betrug: 29-jähriger Deutscher muss ins Gefängnis

Ein 29-jähriger Deutscher muss wegen tausendfachen Betrugs an eBay-Käufern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz jahrelang ins Gefängnis. Das Landgericht Marburg sprach den Angeklagten schuldig, in über 1100 Fällen rund 330.000 Euro ergaunert zu haben und verurteilte ihn zu sechs Jahren und elf Monaten Gefängnis. Der gebürtige Marburger hatte ... mehr

USB-Sticks: Diese Tricks kennen wirklich nur wenige
USB-Sticks: Diese Tricks kennen wirklich nur wenige

PC ohne Netzwerkanschluss, Dateien zu groß, Internetübertragung zu unsicher: Wenn es beim Übermitteln von Daten schwierig wird, kommt der USB-Stick zum Einsatz. Handlich wie er ist, eignet er sich ideal für den Datentransport. Dabei hat der patente Speicherstift doch so viel mehr drauf: Mit unserer Auswahl an Gratis-Tools verwandeln Sie Ihren ... mehr

Überwachung: Bundeswehr und Geheimdienste sollen in Facebook schnüffeln
Überwachung: Bundeswehr und Geheimdienste sollen in Facebook schnüffeln

Deutschland nimmt sich die NSA zum Vorbild: Die Bundesregierung will die Internet-Überwachung durch Bundeswehr und Geheimdienst ausbauen. Dazu gehört auch die systematische Ausforschung von Facebook. Deutschland ist dabei, seine Internetüberwachung massiv auszuweiten. Die Bundeswehr will soziale Medien auswerten, der Bundesnachrichtendienst das ... mehr

erste Seite vorherige Seite

Seite

123456

...

200nächste Seiteletzte Seite



Anzeige