Sie sind hier: Home >

Digital

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Facebook: Vorsicht beim Öffnen von Nachrichten
Facebook: Vorsicht beim Öffnen von Nachrichten

Die Polizei Niedersachsen warnt vor Nachrichten im Facebook-Messenger, die ungewollt private Daten an Dritte weiterleitet. Wer beim Erhalt auf eine andere Seite weitergeleitet wird, sollte sich sehr vorsichtig verhalten. Hinter diesen Nachrichten steckt nämlich ein Versuch, an die Zugangsdaten von Facebooknutzern zu kommen. Die Wege dahin sind ... mehr

Bund der Steuerzahler: Kritik am Stand von E-Government
Bund der Steuerzahler: Kritik am Stand von E-Government

Die Bundesregierung tut nach Ansicht des Bundes der Steuerzahler viel zu wenig bei der Digitalisierung der Verwaltung. "E-Government in Deutschland gibt es de facto nicht", sagte der Präsident des Steuerzahlerbundes, Reiner Holznagel, am Donnerstag bei der 25. Fachtagung "Steuern - Recht - Wirtschaft" der Steuerberaterkammer Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

Apple-Geräte vor Verkauf von allen Diensten abmelden
Apple-Geräte vor Verkauf von allen Diensten abmelden

Wer sich von seinem alten Macbook trennt, sollte nicht nur seine Daten sichern, sondern das Notebook von allen Apple-Diensten abmelden. Das gilt auch, wenn die Daten auf einen neuen Rechner umziehen. Darauf weist das Unternehmen in einem Online-Supportdokument hin. Erster Schritt der Trennung vom alten Rechner sollte in jedem Fall eine komplette ... mehr

SAP legt dank Cloud-Geschäft weiter zu
SAP legt dank Cloud-Geschäft weiter zu

Europas größter Softwarehersteller SAP kann sein Geschäft mit der sogenannten Cloud weiter stark ausbauen. Der Bereich wuchs im dritten Quartal um 22 Prozent auf 937 Millionen Euro, wie das Dax-Unternehmen aus Walldorf am Donnerstag mitteilte. Das Stammgeschäft mit Softwarelizenzen legte derweil nur minimal zu. Wer die Cloud nutzt, verwendet ... mehr

SAP dürfte weiter von hoher Nachfrage profitieren
SAP dürfte weiter von hoher Nachfrage profitieren

Auch im dritten Quartal dürfte Europas größter Softwarehersteller SAP von einer ordentlichen Nachfrage profitiert haben. Weil das Unternehmen aus Walldorf viel Geld in das Wachstumfeld der sogenannten Cloud investiert, erwarten Experten jedoch, dass anteilig vom Umsatz erneut weniger operativer Gewinn übrig geblieben ist. Wer die Cloud nutzt, ... mehr

Spiele-Bestseller verkauft über eine Million Stück
Spiele-Bestseller verkauft über eine Million Stück

Der Bundesverband "Interaktive Unterhaltungssoftware" (BIU) hat die meistverkauften Computerspiele ausgezeichnet. Nur wenige Tage nach der Veröffentlichung hat sich die Fußballsimulation „ FIFA 18“ bereits über eine Million Mal verkauft.  Ein Auszeichnung für über 200.000 verkaufte Spiele geht je an die Spaß-Raserei „Mario Kart 8 Deluxe“ für die ... mehr

Windows 10: Großes Update, kleines Notebook
Windows 10: Großes Update, kleines Notebook

Das "Fall Creators Update" für Microsofts  Windows 10 ist am 17. Oktober erscheinen und bringt viele Neuerungen mit. Gleichzeitig erscheinen neue Produkte und VR-Brillen von vielen Herstellern. Mit dem neuen "Fall Creators Update" will Microsoft sein Betriebssystem Windows 10 für dreidimensionale Objekte und virtuelle Realität fit machen. Am ... mehr

Allianz warnt vor zunehmenden Hackerangriffen auf Autos
Allianz warnt vor zunehmenden Hackerangriffen auf Autos

Ungesicherte Datenschnittstellen im Auto können nach Experteneinschätzung zum Einfallstor für Hackerangriffe werden. ... ... mehr

Experten warnen vor «Hysterie» um WLAN-Sicherheitslücke

Berlin (dpa) - Die Sicherheitslücke im WLAN-Protokoll WPA2 hebelt nach Einschätzung von Experten nicht sämtliche Verschlüsselungsverfahren in einem Netzwerk aus. Der Appell des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik, keine Bankgeschäfte oder Einkäufe mehr über ein drahtloses Netzwerk zu tätigen, gehe zu weit. Das sagten mehrere Fachleute der Deutschen Presse-Agentur. Man könne das Internet über WLAN schon noch nutzen, auch für sensible Transaktionen, sagte Marc Bachmann, IT-Sicherheitsexperte beim Bitkom. Es gebe keinen Anlass für eine «Hysterie». ... mehr

Chaos Computer Club: Warnung zu WLAN-Sicherheit überzogen

Berlin (dpa) - Der Chaos Computer Club hat eine Warnung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik zur Nutzung von WLAN kritisiert. Die Experten nennen die Warnung vor Online-Banking und Shopping im eigenen WLAN «überzogen». Das Amt hatte am Abend öffentlich dazu aufgefordert, zunächst auf Online-Banking in einem mit WPA2 gesicherten Netzwerk zu verzichten. Auch vom Einkaufen im Netz via WLAN warnte das BSI. Hintergund ist eine Sicherheitslücke im WLAN-Protokoll WPA2. ... mehr

Polizisten müssen auf Einsatz mobiler Computer warten
Polizisten müssen auf Einsatz mobiler Computer warten

Kiel (dpa/lno) - Die Landespolizei muss im Norden weiter ohne den Einsatz von Tablets, oder anderen mobilen Computern in Streifenwagen auskommen - zumindest vorerst. Ein vom ehemaligen Innenminister Stefan Studt (SPD) angekündigter Pilotversuch erfolgte erst gar nicht. "Nachdem bereits im Januar die Vertreter aus Niedersachsen alle Fragen zur ... mehr

Sicherheitslücken in WLAN-Verschlüsslung WPA2 entdeckt

Löwen (dpa) - Sicherheitsforscher der Katholischen Universität Löwen haben gravierende Sicherheitslücken in dem Verschlüsselungsprotokoll WPA2 entdeckt, mit dem WLAN-Hotspots abgesichert werden. Mit der «KRACK» getauften Attacke können demnach Angreifer die WPA2-Verschlüsselung aufbrechen, belauschen und manipulieren, berichtete der belgische Sicherheitsforscher Mathy Vanhoef. Das Computer Emergency Response Team der USA warnte einem Bericht von «ArsTechnica» zufolge bereits vor den Folgen der entdeckten Lücken. ... mehr

Google deaktiviert Auslöser bei vernetzten Lautsprecher

Mountain View (dpa) - Nach dem Datenschutz-Patzer bei einigen Testgeräten seines neuen smarten Lautsprechers deaktiviert Google dauerhaft die dafür verantwortliche Funktion. Man werde mit Finger-Bewegungen auf der Oberseite des «Google Home Mini» zwar weiterhin die Lautstärke regeln - aber nicht mehr die Aufnahme aktivieren können, erklärte Google. Durch einen Fehler in der Funktion hatten einige an Journalisten in den USA verteilte Testgeräte praktisch die ganze Zeit die Geräusche in ihrer Umgebung aufgenommen und an Google-Server geschickt. ... mehr

Medien: Israelischer Geheimdienst belastete Kaspersky

New York (dpa) - Die US-Vorwürfe gegen die russische IT-Sicherheitsfirma Kaspersky gehen offenbar auf Erkenntnisse des israelischen Geheimdienstes zurück. Dieser habe sich 2014 in Kaspersky-Systeme gehackt und dabei Belege dafür gefunden, dass russische Geheimdienste Kasperskys Zugang zu Computern für die aggressive Suche nach US-Geheimnissen nutzten, so die «New York Times». Die israelischen Spione hätten dem US-Geheimdienst NSA Beweise in Form von Screenshots und Dokumentation geliefert. ... ... mehr

Kriminalität: Angeblich Militärdaten aus Seoul von Nordkorea gestohlen
Kriminalität: Angeblich Militärdaten aus Seoul von Nordkorea gestohlen

Seoul (dpa) - Nordkoreanische Hacker haben nach Medienberichten möglicherweise hunderte von vertraulichen Militärdokumenten aus Südkorea gestohlen. Unter den Dokumenten hätten sich auch ein geheimer Einsatzplan der südkoreanischen und amerikanischen Streitkräfte für die Beseitigung der nordkoreanischen Führung um Machthaber Kim Jong Un im Ernstfall ... mehr

Mit Pinsel und Sauger gegen Staub im PC
Mit Pinsel und Sauger gegen Staub im PC

Wenn der Computer anfängt zu brummen und heiß wird, könnte das am Staub liegen, der sich im Laufe der Zeit im Gerät angesammelt hat. Mit Pinsel und einem Sauger lässt sich das meiste davon leicht entfernen – und die Lebensdauer des Rechners verlängern. Staub im Computer blockiert auf Dauer die Luftabfuhr. Die Lüfterräder müssen dann schneller ... mehr

Behördenchef sieht viel Nachholbedarf bei IT-Sicherheit

Nürnberg (dpa) - Beim Schutz gegen Cyberangriffe haben viele Unternehmen und Behörden in Deutschland aus Expertensicht großen Nachholbedarf. Dies zeigten jüngste weltweite Hackerattacken, sagte der Präsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik, Arne Schönbohm, bei der IT-Sicherheitsmesse it-sa in Nürnberg. Vor allem sehe er kleine und mittelständische Unternehmen in der Pflicht. Seine Botschaft an Entscheider in Wirtschaft und Politik: «IT-Sicherheit ist die Voraussetzung einer Digitalisierung - nicht der Kostenfaktor.» ... mehr

Kinderpornos, illegale Waffen: Was genau ist eigentlich das Darknet?
Kinderpornos, illegale Waffen: Was genau ist eigentlich das Darknet?

Wenn es um den Kauf illegaler Waffen, verbotener Drogen oder dem Vertrieb von kinderpornografischen Inhalten geht, ist häufig vom sogenannten "Darknet" die Rede. Doch was genau ist das Darknet und wird es nur von Menschen mit kriminellen Absichten genutzt? Wir erklären, was es damit auf sich hat. Der unsichtbare Teil des Internets: das Deep Web Das ... mehr

Forscher entwickeln Nachrichten-App nach "Tinder"-Vorbild
Forscher entwickeln Nachrichten-App nach

Eine Nachrichten-App nach dem Vorbild von "Tinder" wollen Forscher aus Bremen und Hamburg entwickeln. Die Nutzer sollen wie bei der Dating-App "Tinder" durch Wischen Informationen als interessant oder uninteressant beurteilen. Dadurch lerne die intelligente App dazu und bereite Nachrichten auf, die auf ihre Nutzer zugeschnitten seien, teilte die ... mehr

Forscher entwickeln Nachrichten-App nach "Tinder"-Vorbild
Forscher entwickeln Nachrichten-App nach

Eine Nachrichten-App nach dem Vorbild von "Tinder" wollen Forscher aus Bremen und Hamburg entwickeln. Die Nutzer sollen wie bei der Dating-App "Tinder" durch Wischen Informationen als interessant oder uninteressant beurteilen. Dadurch lerne die intelligente App dazu und bereite Nachrichten auf, die auf ihre Nutzer zugeschnitten seien, teilte die ... mehr

erste Seite vorherige Seite

Seite

123456

...

117nächste Seiteletzte Seite



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017