Startseite
Sie sind hier: Home >

Digital

...
Wirtschaft: IFA geht in Berlin an den Start

BERLIN (dpa-AFX) - Die Elektronik-Messe IFA geht am Mittwoch in Berlin an den Start. Am ersten Pressetag stellen zunächst Hausgeräte-Anbieter wie Siemens , Bosch und Miele ihre Neuheiten vor. Auch die sogenannte "weiße Ware" bekommt inzwischen immer häufiger über einen Internet-Anschluss vernetzt. Am Nachmittag sind die Elektronik-Riesen Samsung , Panasonic und Sony an der Reihe. Die IFA gilt als ein zentraler Treffpunkt der Branche neben der CES in Las Vegas. Für das Publikum öffnet die Messe am Freitag. ... mehr

Neues Logo für Google

Mountain View (dpa) - Google gibt sich ein neues Logo mit schlichteren Buchstaben. Das sei eine Reaktion darauf, dass Google-Dienste inzwischen auf einer Vielzahl von Geräten genutzt würden. Sie müssen auch auf kleinen Bildschirmen von Handys oder Computer-Uhren gut dargestellt werden. Das teilte der Konzern als Grund mit. Es ist eine der stärksten Veränderungen des Schriftzugs seit dem Start vor 17 Jahren. ... mehr

In Windows 10 den Standardbrowser ändern
In Windows 10 den Standardbrowser ändern

Bei der Installation von Windows 10 aktiviert sich automatisch Microsoft  Edge als Standardbrowser. Das Wechseln auf einen anderen Browser ist allerdings komplizierter als in den vorherigen Betriebssystemen. Wir erklären, wie Sie ihren Lieblingsbrowser zurückbekommen. Unter Windows 7 und Windows 8 fragt ein frisch installiertes Browser-Programm wie ... mehr

Mehr Freiheiten für Nutzer von Windows 10 Home
Mehr Freiheiten für Nutzer von Windows 10 Home

Vor allem Nutzer von Windows 10 Home klagen über den Update-Zwang und zu geringen Entscheidungsfreiheiten innerhalb des Betriebssystems. Ein neues Update für Windows 10 beendet den Update-Zwang für installierte Apps. Ab sofort können auch bei der Home-Edition die automatische Aktualisierungen von Apps deaktiviert werden. Das ging bislang nur bei ... mehr

Wirtschaft - : Apple denkt über eigene TV-Inhalte nach

CUPERTINO (dpa-AFX) - Apple erwägt laut Medienberichten die Produktion eigener TV-Inhalte, was den iPhone-Konzern zum Wettbewerber für Streaming-Dienste von Netflixoder Amazon machen würde. In den vergangenen Wochen habe Apple sondierende Gespräche in Hollywood geführt, schrieben das Branchenblatt "Variety" und die Nachrichtenagentur Bloomberg am Dienstag. Laut einem ranghohen Manager aus der Entertainment-Branche ist das Ziel, Programme für einen eigenen Streaming-Dienst zu drehen, schrieb "Variety". ... ... mehr

VLC Player und Co.: Jeder zweite PC ist unsicher
VLC Player und Co.: Jeder zweite PC ist unsicher

Jeder zweite PC ist eine tickende Bombe: 55 Prozent der deutschen Computer nutzen einen unsicheren Mediaplayer, so das Fazit des Sicherheitsunternehmens Secunia in seinem Quartalsbericht. Veraltete Software zum Abspielen von Videos und Musik macht die Rechner höchst unsicher. Wir nennen die gefährlichsten Software-Leichen. Etwa 80 Programme sind im ... mehr

Samsung kündigt die Smartwatch Gear S2 an

Berlin (dpa) - Samsung hat kurz vor dem Start der IFA in Berlin erste Details zu seiner neuen Smartwatch veröffentlicht. Die neue Computer-Uhr Gear S2 soll in zwei Varianten auf den Markt kommen und mit vielen neuen Funktionen ausgestattet sein. Die Gear S2 wird anders als ihre Vorgänger ein rundes Display wie eine klassische Uhr haben, eine Besonderheit ist der drehbare Ring um den Bildschirm. Sie wird voraussichtlich ab Oktober in den Handel kommen. Die Uhr soll es in dunkelgrau sowie in Silber mit weißem Band geben. Die Classic-Ausführung mit Lederband ist in schwarz gehalten. ... mehr

Computer: Yahoo-Chefin Mayer bekommt Zwillinge
Computer: Yahoo-Chefin Mayer bekommt Zwillinge

Sunnyvale (dpa) - Yahoo-Chefin Marissa Mayer (40) ist erneut schwanger. Sie erwarte eineiige Zwillinge, der voraussichtliche Geburtstermin der Mädchen ist Dezember, gab die Top-Managerin am Dienstag bekannt. Da die Schwangerschaft bisher ohne Komplikationen verlaufe und der Umbau des Internet-Konzerns in einer wichtigen Phase sei, wolle sie ... mehr

Ausstellung zeigt weibliche Seiten der Computergeschichte

Den weiblichen Seiten der Computergeschichte widmet sich eine neue Ausstellung im Heinz Nixdorf Museumsforum in Paderborn. Unter dem Titel "Am Anfang war Ada - Frauen in der Computergeschichte" präsentieren die Kuratoren ab Mittwoch Leben und Wirken von Frauen seit dem 19. Jahrhundert, die die digitale Entwicklung entscheidend beeinflusst haben. Der Streifzug durch die Computergeschichte beginnt mit der Engländerin Ada Lovelace, die 1843 das erste Computerprogramm schrieb und damit als erste Programmiererin der Welt gilt. ... ... mehr

Wirtschaft: Uber hat nun eigene Auto-Hacker

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Die beiden IT-Sicherheitsexperten, die schlagzeilenträchtig einen fahrenden Jeep gehackt haben, arbeiten jetzt für den Fahrdienst-Vermittler Uber. Charlie Miller und Chris Valasek nahmen Jobs in Ubers Technologie-Zentrum an, in dem vor allem an Technik für selbstfahrende Autos geforscht wird. Uber und die beiden Forscher machten am Wochenende keine Angaben dazu, was genau ihre Aufgaben sein werden. Miller und Valasek sind seit Jahren so etwas wie Stars unter den Hackern, die nach Sicherheitslücken in Auto-Software suchen. ... ... mehr

Wirtschaft: Uber hat nun eigene Auto-Hacker

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Die beiden IT-Sicherheitsexperten, die schlagzeilenträchtig einen fahrenden Jeep gehackt haben, arbeiten jetzt für den Fahrdienst-Vermittler Uber. Charlie Miller und Chris Valasek nahmen Jobs in Ubers Technologie-Zentrum an, in dem vor allem an Technik für selbstfahrende Autos geforscht wird. Uber und die beiden Forscher machten am Wochenende keine Angaben dazu, was genau ihre Aufgaben sein werden. Miller und Valasek sind seit Jahren so etwas wie Stars unter den Hackern, die nach Sicherheitslücken in Auto-Software suchen. ... ... mehr

Zombie-Cookies im Browser aufspüren, löschen und blockieren
Zombie-Cookies im Browser aufspüren, löschen und blockieren

Man sieht sie nicht, man spürt sie nicht: Cookies, kleine Textdateien, die viele Webseiten auf der Festplatte ablegen, um Nutzer zu identifizieren. Die meisten sind harmlos, und gegen allzu große Neugier hilft die Lösch-Funktion des Browsers. Doch längst greifen immer mehr Webseiten-Anbieter auf Dauercookies zurück, die sich nicht so ohne Weiteres ... mehr

Elektroschrott in Europa wird zum Müll-Problem
Elektroschrott in Europa wird zum Müll-Problem

Computer , Handys und Notebooks werden immer noch falsch entsorgt und nicht recycelt. Die Folge: Millionen Tonnen von Elektroschrott werden in der EU und international zum Problem. Die Altgeräte bleiben als wertvolle Ressource ungenutzt und es boomt der illegale Müllhandel durch zum Teil organisierte Banden. In den 28 EU-Ländern wird derzeit nur ... mehr

Wirtschaft: Uber stellt zwei bekannte Auto-Hacker ein

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Die beiden IT-Sicherheitsexperten, die schlagzeilenträchtig einen fahrenden Jeep gehackt haben, arbeiten jetzt für den Fahrdienst-Vermittler Uber. Charlie Miller und Chris Valasek nahmen Jobs in Ubers Technologie-Zentrum an, in dem vor allem an Technik für selbstfahrende Autos geforscht wird. Uber und die beiden Forscher machten am Wochenende keine Angaben dazu, was genau ihre Aufgaben sein werden. Miller und Valasek sind seit Jahren so etwas wie Stars unter den Hackern, die nach Sicherheitslücken in Auto-Software sichen. ... ... mehr

Wirtschaft: Dobrindt will Autobahnen zu Datenautobahnen machen

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will Autobahnen und Bundesstraßen zu Datenautobahnen machen. Bei Sanierungen oder Neubauten sollen nach einem Bericht der "Bild am Sonntag" künftig gleich Glasfaserkabel für schnelles Internet mitverlegt werden. Das sehe ein Gesetzentwurf Dobrindts vor, schreibt das Blatt. Gleiches gelte beim Erschließen von Neubaugebieten. Dobrindt ist als Minister auch für digitale Infrastruktur zuständig. ... mehr

Millionen Tonnen Computerschrott - Vergeudung hochwertiger Stoffe

London (dpa) - Müllberge aus Alt-Computern, Handys und Laptops: Elektroschrott wird in Europa einer neuen Studie zufolge immer mehr zum Problem. In den 28 EU-Ländern wird demnach derzeit nur etwa ein Drittel der ausgemusterten Computer sowie anderer Elektroschrott ordnungsgemäß entsorgt. Der Rest werde falsch recycelt, ins Ausland gebracht oder einfach weggeworfen, heißt es in der Studie der Organisation CWIT. Die Folgen seien nicht nur Umweltprobleme durch austretende Gifte wie Quecksilber oder Blei, sondern auch Wirtschaftsschäden, weil hochwertige Wertstoffe vergeudet würden. ... mehr

Studie: Alte Computer werden zum Umweltproblem

London (dpa) - Alte Computer werden in Europa einer neuen Studie zufolge immer mehr zu einem Müllproblem. In den 28 EU-Ländern wird demnach derzeit nur etwa ein Drittel der ausgemusterten Computer sowie von anderem Elektroschrott ordnungsgemäß entsorgt. Millionen Tonnen würden falsch recycelt, ins Ausland gebracht oder einfach weggeworfen, heißt es in der Studie der Organisation CWIT, die gegen den illegalen Handel mit Elektronik-Schrott kämpft. Die Folge seien Umweltprobleme und Millionenschäden für Volkswirtschaften. ... mehr

Hacker nutzte bekannte Sicherheitslücke bei Kfz-Behörde
Hacker nutzte bekannte Sicherheitslücke bei Kfz-Behörde

Der Eindringling im Computernetz der Kfz-Zulassungsbehörden in Hessen und Rheinland-Pfalz hat eine seit vielen Jahren bekannte Sicherheitslücke ausgenutzt, gegen die moderne Anwendungen in der Regel geschützt sind. Der Angriff sei Ende Juni über eine "SQL Injection" erfolgt, teilte das Mainzer Innenministerium auf Anfrage zweier Abgeordneter mit. ... mehr

Hacker nutzte bekannte Sicherheitslücke bei Kfz-Behörde
Hacker nutzte bekannte Sicherheitslücke bei Kfz-Behörde

Der Eindringling im Computernetz der Kfz-Zulassungsbehörden in Hessen und Rheinland-Pfalz hat eine seit vielen Jahren bekannte Sicherheitslücke ausgenutzt, gegen die moderne Anwendungen in der Regel geschützt sind. Der Angriff sei Ende Juni über eine "SQL Injection" erfolgt, teilte das Mainzer Innenministerium auf Anfrage zweier Abgeordneter mit. ... mehr

CDU fordert vollständige Erfassung von IP-Adressen
CDU fordert vollständige Erfassung von IP-Adressen

Mit Blick auf die jüngste Hackerattacke gegen eine Datenbank der Kfz-Zulassungsstellen fordert die CDU Rheinland-Pfalz eine vollständige Erfassung von IP-Adressen. Die umfassende Protokollierung dieser eindeutigen Kennungen für jedes Gerät im Internet sei ein wichtiger Ermittlungsansatz, sagte der stellvertretende CDU-Landesvorsitzende Christian ... mehr

erste Seite vorherige Seite

Seite

123456

...

200nächste Seiteletzte Seite



Anzeige