Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik >

Luxus Wohnzimmer: High-End Plattenspieler, Flachbildfernseher aus Meisterhand

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Luxus-Hightech: Das Millionen-Wohnzimmer

29.03.2012, 17:18 Uhr | Christian Fenselau, wanted.de

Luxus Wohnzimmer: High-End Plattenspieler, Flachbildfernseher aus Meisterhand. Riesig: 3,86 Meter misst die Diagonale des Panasonic. (Quelle: Hersteller)

Riesig: 3,86 Meter misst die Diagonale des Panasonic. (Quelle: Hersteller)

Manch einer möchte sich nicht gerne mit den Macken unausgereifter Technik herumschlagen und investiert sein Geld lieber in exklusive und makellose Produkte. Wer sich also nicht nach dem günstigsten Produkten umschaut und mit einem Flachbildfernseher für 720.000 Euro oder einem Plattenspieler für je 100.000 Euro liebäugelt, sollte sich durch unsere Foto-Show klicken. Sehenswert ist das Deluxe-Spielzeug allemal.

Es kommt eben doch auf die Größe an: 3,86 Meter misst die Diagonale des Monstrums namens TH-152UX1W von Panasonic. Das sind stolze neun 50-Zoll-TVs in einem Screen. Die Auflösung: 4096 x 2160 Bildpunkte. Mit den Möbelpackern kann man schon jetzt Mitleid haben, denn derartige Maße haben natürlich ein entsprechendes Gewicht.

Über 600 Kilogramm wiegt das Panasonic - mehr als manche Rennsport-Bolide. Wer das Gerät erwerben möchte: Im Londoner Luxus-Kaufhaus Harrods wechselt der Panasonic gegen einen Betrag von umgerechnet 720.000 Euro den Besitzer.

Das Wohnzimmer wird von einer Stereoanlage beschallt, die qualitativ ihresgleichen sucht. Jedes Einzelteil ist zwar für einen Normalverdiener unerschwinglich, aber Anschauen ist ja nicht verboten. >>

Der CD-Player von Burmester für 56.000 Euro geht da fast noch als Schnäppchen durch. Für das Sümmchen, das die Lautsprecherboxen Transmission Audio Ultimate kosten, wäre auch eine hübsche Villa am Starnberger See zu haben.

Der Blu-ray-Player Eidos Reference Blue für 110.000 Euro rundet das Gesamtbild ab. Das Gegenstück ist die High-End-Musikanlage, die auch mit einem Plattenspieler bestückt ist. Für 130.000 Euro gibt es den besten. Der Transrotor Argos steht, um den Klang abzukoppeln, als Solitär im Raum und nicht in einem Wohnzimmerregal.

Das Boxensystem besteht aus zwölf Einzelteilen – sechs Lautsprecher pro Kanal. Jede einzelne ist für einen Frequenzbereich zuständig, vom Dipol-Hochtöner bis zum Tiefbass. Mit dem passenden Verstärker schallen mehrere Tausend Watt in den Raum. Aufgrund des Gewichts der Boxen (etwa sechs Tonnen) ist ein speziell angepasstes Studio nötig. >>

Wer eine ähnliche Anlage zusammenstellen will, muss wohl den Rest der Villa darauf abstimmen. Auf dem Wohnzimmertisch liegt ein Handy mit handgearbeitetem mechanischen Uhrwerk, das Sideboard ziert eine 60-Megapixel-Digitalkamera von Hasselblad. Sie ist das Edelste, was ein Fotograf in die Finger kriegen kann. Aber vorher muss er 29.000 Euro auf den Ladentisch legen. Schon die Apollo-Astronauten schossen ihre Mondbilder mit Hasselblad-Kameras.

Alles Handarbeit

Die hohen Preise für die einzelnen Komponenten kommen nicht durch den verschwenderisch Einsatz von Brillanten zustande, sondern sind das Ergebnis meisterhafter Handwerkskunst. Jedes Einzelteil genügt nur allerhöchsten Qualitätsansprüchen, jedes Kabel und jeder Stecker. Die Hersteller sind keine Anfänger, sondern verstehen ihr Handwerk. Die meisten setzen seit Jahrzehnten auf absolut kompromisslose Qualität, die Entwicklung der Geräte dauert Jahre. Ein Beispiel ist der Verstärker des japanischen Entwicklers Hiroyasu Kondo: Kabel und Stecker im Inneren der Geräte sind aus Silber. Das reicht aber nicht. Da auch Silber qualitativen Schwankungen ausgesetzt ist, muss es einen bestimmten Alterungsprozess durchlaufen, bis es gut genug für den Einbau ist. Sehen Sie Ihr perfektes Wohnzimmer in der Foto-Show.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017