Sie sind hier: Home > Digital >

Wireless Sicherheitstechnik für daheim

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wireless Sicherheitstechnik für daheim

05.07.2011, 17:17 Uhr | jb (CF)

Die Familie ist das Wichtigste und sollte auch entsprechend behütet werden. Mit der Wireless Sicherheitstechnik können Sie Ihr Haus und Ihren Garten so schützen, dass Sie sich keine Gedanken um die Sicherheit Ihrer Kinder machen müssen.

Löcher in der Wand und Kabel im ganzen Haus können sehr unschön und störend sein. Wollen Sie dennoch nicht auf die Sicherheit einer Alarmanlage verzichten, gibt es mit der Wireless Sicherheitstechnik eine gute kabellose Alternative. Die einzelnen Komponenten, die Sie an und in Ihrem Haus anbringen können, sind verbunden und können miteinander kommunizieren. Die Übertragung funktioniert normalerweise genauso gut wie mit einem Kabel. Zudem müssen Sie hier keine Angst haben, dass die Kabel im Außenbereich von Tieren zerstört werden. Über den anlageninternen Funk kann jede Alarmeinheit im gesamten System gesteuert werden. Dies funktioniert über die zentrale Steuereinheit. Persönliche Einstellungen können Sie dort ebenfalls vornehmen, so dass die Wireless Sicherheitstechnik genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden kann. Alle einzeln angebrachten Komponenten werden bei der Steuerungseinheit zusammengeführt, so dass die Sicherheitsanlage von jedem im Haus lebenden Menschen genutzt werden kann. Sie sollten Ihre Kinder und alle weiteren Familienmitglieder, die mit Ihnen leben, über Ihr Sicherheitssystem informieren und genau darüber instruieren, wie es genutzt werden darf und kann. So vermeiden Sie Fehlalarm. Dieser kann vor allem Kinder schnell in Angst und Schrecken versetzen. Information ist hier also sehr wichtig.

Die Wireless Sicherheitstechnik kann zwar ohne Kabelverbindung mit den anderen Geräten in Verbindung treten, dennoch braucht auch diese Anlage Strom und der ist nur über ein Kabel erhältlich ist. Es ist aber sehr viel weniger Aufwand nötig als bei den herkömmlichen Anlagen: Manche Komponenten wie Überwachungskameras können mit Batterien betrieben werden, so dass meist nur die Hauptsteuerung mit Strom versorgt werden muss. Bevor Sie sich für den Kauf einer kabellosen Anlage entscheiden, erkundigen Sie sich selbst im Internet, welche Geräte Sie wirklich benötigen, um Ihre Familie schützen zu können. Die Wireless Sicherheitstechnik bietet sehr viele moderne Geräte, die nicht nur auf Bewegungen reagieren, sondern auch die Polizei verständigen können. Schnell ist ein Sicherheitsmann vor Ort und kann Ihr Hab und Gut bei einem Einbruch schützen. Der Panik Button wird auch immer beliebter. Dieser kann am Körper getragen oder in den einzelnen Räumen angebracht werden. Sollte ein Einbruch stattfinden, wird der Button gedrückt, und das Alarmsystem gibt die Meldung sofort an eine Polizeidienststelle weiter. Gerade wenn Ihre Kinder alleine zu Hause sind, kann dies sehr sinnvoll sein, da sie im Ernstfall vielleicht die Nummer der Polizei vergessen oder sich nicht unter dem Bett hervorwagen.

Wireless Sicherheitstechnik: Spielzeug für Männer

Technik begeistert, und wenn eine Alarmanlage zusammen mit anderen Sicherheitssystemen im eigenen Haus angebracht wird, dann sollen diese Gerätschaften auch imponieren und etwaige Einbrecher einschüchtern. Lassen Sie sich allerdings bei der Auswahl nicht hinreißen und seien Sie darauf bedacht, die Komponenten so zu wählen, dass sie auch gemeinsam genutzt werden können. Zuviel des Guten kann die Sicherheit nicht erhöhen, sondern den Gebrauch der Wireless Sicherheitstechnik nur erschweren. Schützen Sie Ihr Haus und Ihren Garten ausreichend, übertreiben Sie es aber nicht. Das Wichtigste für Ihr Haus ist das Hauptwarnsystem. Wenn Sie dieses ausgewählt haben, dann ist der Rest relativ einfach. Diese Systeme werden in verschiedenen Formen und Farben und mit unterschiedlicher Ausstattung geliefert. Überlegen Sie sich vor dem Kauf, was Ihre Anlage alles leisten muss und ob Sie nur das Haus oder auch den Garten schützen möchten. Je nachdem, wie ausgereift und vielseitig die Anlage für das eigene Haus sein soll, desto mehr kosten die Geräte natürlich auch. Allerdings ist das Geld hier gut investiert, da Sie und Ihre Familie sich sicher fühlen können.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017