Sie sind hier: Home > Digital >

Touchscreen Handys - Wissenswertes

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Touchscreen Handys: Wissenswertes

27.07.2011, 10:18 Uhr | jh (CF)

Wenn Sie auch zu den stolzen Smartphone-Besitzern gehören, dann sind Ihnen Touchscreen Handys ein Begriff. Sie wissen dann auch, welche Vorteile ein Display haben kann, was nur auf den leichten Druck Ihres Fingers reagiert.

Es gab Zeiten, da hatte ein Telefon noch eine altmodische Wählscheibe und das Telefonieren damit war manchmal ziemlich mühselig. Dann kamen die ersten Telefone auf den Markt, die eine Tastatur hatten und das wurde schon als ein kleines Wunder der Technik angesehen. Was dann passierte, war allerdings eine Art Revolution der Weiterentwicklung. Diesen technischen Quantensprung erreichten die ersten Touchscreen Handys, die auf den Markt kamen. Seit der Erfindung solcher Smartphones ist diese Technologie aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Das Wissen darum wurde mittlerweile von allen bekannten Herstellern von Mobiltelefonen übernommen. Wenn Sie sich heute eines der modernen Mobiltelefone kaufen wollen, dann kommen Sie an einem Touchscreen kaum noch vorbei. Mit einem der neuen Touchscreen Handys umzugehen, ist einfach, spart Zeit und macht dazu auch noch eine Menge Spaß, denn wenn Sie mit Ihrem Smartphone nicht nur telefonieren, sondern auch noch zu jeder Zeit ins Internet gehen wollen, dann ist das berührungsempfindliche Display eine tolle Sache. Aber was genau verbirgt sich hinter einem Handy mit Touchscreen und was sollten Sie alles zu diesem Thema wissen?

Touchscreen Handys haben eine Menge Vorteile und seit das iPhone aus dem Hause Apple zu einer Art Kulthandy wurde, können sich die Besitzer dieser modernen Mobiltelefone etwas anderes als einen Touchscreen gar nicht mehr vorstellen. Aber es gibt einige Unterschiede, denn nicht alle Touchscreen Handys funktionieren auf die gleiche Art. Was ist zum Beispiel der Unterschied zwischen einem resistiven und einem kapazitiven Touchscreen Handy? Wenn Sie sich für ein Handy mit einem kapazitiven Screen entscheiden, dann bekommen Sie ein Handy, das ohne einen mechanischen Druck auskommt. Allein durch die Berührung mit einem Finger können Sie auf dem Display beliebige Veränderungen auslösen. Möglich wird das durch einen elektrischen Impuls. Was man aber zu dieser Form der Touchscreen Handys wissen sollte, ist, dass Sie zum Beispiel Ihr Handy nie bedienen können, wenn Sie einen Handschuh tragen. Im Winter ist das umständlich, wenn Sie schnell ans Handy gehen müssen. Die Handys, die einen resistiven Touchscreen haben, reagieren auf Druck und das heißt, die elektrischen Platinen, die als Leiter dienen, berechnen den exakten Punkt der Berührung und lösen dann einen Impuls aus. Bei diesen Touchscreen Handys ist es wichtig zu wissen, dass sie nicht nur auf die Berührung des Fingers reagieren, sondern auch auf einen Stift oder einen Stylus.

Die Touchscreen Handys der neuen Generation

Wenn Sie sich für die neusten Touchscreen Handys interessieren, dann wissen Sie vielleicht, dass es die Firma Apple war, die eine Neuerung bekannt machte, die mittlerweile nicht mehr wegzudenken ist, wenn es um ein Smartphone geht. Die Rede ist vom Multitouch. Nicht nur bei Smartphones hat sich das neue System bewährt, auch wenn Sie sich ein Tablet mit dieser Funktion kaufen wollen, dann wird Sie diese Technologie faszinieren. Ein Handy, das eine Multitouch-Funktion hat, reagiert nicht nur auf eine einzige Bewegung, sondern auch auf eine Abfolge verschiedener Bewegungen. Mit dieser modernen Technik wird es zum Beispiel erst möglich, im Internet zu surfen und sich Bilder auch einmal aus einer anderen Perspektive anzusehen. Auch wenn Sie ein elektronisches Buch auf Ihrem Touchscreen Handy lesen wollen, dann können Sie damit zoomen oder mit dieser Technik einfach die Seiten umblättern. Es gibt nahezu unendlich viele Möglichkeiten, die bei einem Handy mit einer Multitouch-Funktion infrage kommen. Auf diese Weise wird es noch einfacher und bequemer, mobil zu telefonieren und vor allem auch im Internet zu surfen.

Damit Sie Ihr Handy mit Touchscreen auch im Winter bedienen können, nutzen Sie am besten spezielle Handschuhe für Smartphone-Besitzer.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017