Sie sind hier: Home > Digital >

Das Edelhandy von Tag Heuer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Das Edelhandy von Tag Heuer

28.07.2011, 18:05 Uhr | nm (CF)

Das Tag Heuer Handy Meridiist ist so ganz anders als andere Handys in seiner Preisklasse, denn dieses Handy verzichtet bewusst auf das, was die Generation Smartphone ausmacht. Wenn Sie echten Purismus mögen, dann ist dieses Handy Ihr Handy.

Gibt es in der heutigen Zeit noch ein Handy, das sich auf das Wesentliche beschränkt? Nur telefonieren, eine SMS verschicken und ein Foto machen, vielleicht noch ein wenig Musik hören und ein paar Namen im Adressbuch speichern – das ist alles, was das Tag Heuer Handy Meridiist kann. Mehr braucht es auch nicht, denn dieses Handy beeindruckt durch andere Dinge und die machen es so einzigartig. Es muss nicht immer ein ausgefallenes Smartphone mit allen technischen Raffinessen sein und auch kein Alleskönner, das Tag Heuer Handy ist trotzdem ein Handy, das einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Das Meridiist ist ein Luxushandy, das Sie nicht unter einem Preis von 7.500,- Euro kaufen können, aber diesen Preis ist das Handy von Tag Heuer in jedem Fall wert. Das Gehäuse besteht ganz aus Edelstahl und das Display wird mit einem extra gehärteten Saphirglas geschützt. Die Rückseite besteht aus edlem Glattleder, auf Wunsch aber auch aus Krokodilleder. Mit seinen 430 Einzelteilen erinnert das Handy an die lange Tradition des Schweizer Uhrherstellers Tag Heuer. Ein runder Geburtstag der Schweizer Edelmarke war der Anlass, um das Handy auf den Markt zu bringen, denn zum 150. sollte es etwas Besonderes sein. Nur edle Materialien wurden verbaut, denn Tag Heuer wollte durch Qualität glänzen und das ist perfekt gelungen.

Das Meridiist von Tag Heuer ist kein Handy für junge Leute, die auf dem Skateboard durchs Leben fahren, sondern eher für Menschen, die den stilvollen Jaguar bevorzugen. Entworfen wurde das Handy von Christoph Behling, der auch die Uhren für Tag Heuer entwirft. Er hat dem Meridiist einige schöne Details verpasst, die es zu einem Eyecatcher macht. Schlicht ist das Design und doch ein wenig provokant, so zum Beispiel wenn es um die Ecken, aber auch wenn es um die Uhrzeit geht. Das OLED Display ist an der Kopfseite des Handys angebracht und so wird es möglich, auch dann noch die Uhrzeit abzulesen, wenn das Handy in der Brusttasche des Sakkos oder des Oberhemds steckt. Das Gehäuse besteht aus kratzfestem Edelstahl, der beim Modell Black Diamond zusätzlich noch hauchdünn mit Titankarbid beschichtet wurde. Extrem kratzfestes Saphirglas ist für dieses Tag Heuer Handy natürlich selbstverständlich. Es gibt dieses Luxushandy in mehreren Variationen, von puristisch edel und sehr elegant, bis hin zum auffälligen Handy de luxe, das mit edlen Steinen verziert ist. Die Technik bleibt gleich, denn jedes Tag Heuer Handy der Serie Meridiist besteht aus 430 verschiedenen Einzelkomponenten und wird zum größten Teil in den Werkstätten des Schweizer Uhrenherstellers mit der Hand gefertigt. Diese Individualität hat natürlich auch ihren Preis.

Das Tag Heuer Handy Meridiist – immer etwas Besonderes

Sie haben die Wahl, wenn es um ein Handy aus dem Hause Tag Heuer geht, denn das Tag Heuer Handy Meridiist ist in unterschiedlichen Modellen auf den Markt gekommen. Das Modell Rose Gold ist mit einer 18-karätigen Legierung aus Gold und Kupfer beschichtet, und das Gehäuse wird mit 208 Diamanten im Brillantschliff verziert, die zusammen 1,34 Karat haben. Der Deckel, hinter dem sich der Akku verbirgt, wurde mit braunem Alligator Leder bezogen, beim Light Diamond ist es das Leder einer Python. Zusätzlich schmücken noch ein Rubin und ein Tsavorit die Anruftasten. Der Preis für dieses Handy von Tag Heuer liegt bei knapp 9.000,- Euro. Das Black Diamond ist das Flaggschiff unter den Handys von Tag Heuer, denn hier wurden 208 schwarze Diamanten mit einem Gesamtgewicht von 1,34 Karat verarbeitet. Das Gehäuse besteht aus Rosengold in 18 Karat und die Rückseite wurde mit sehr feinem, weichem Eidechsenleder bespannt. Wenn Sie sich für dieses Luxushandy von Tag Heuer entscheiden, dann müssen Sie schon etwas tiefer in die Tasche greifen, denn dieses Handy kostet knapp 11.500,- Euro.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017