Sie sind hier: Home > Digital >

Handy-Ortungsdienste und Tarife

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handy-Ortungsdienste und Tarife

29.07.2011, 17:44 Uhr | jh (CF)

Vielleicht werden Sie sich schon einmal gefragt haben, wozu eine Handy-Ortung benötigt wird und was so eine Ortung eigentlich kostet. Wie hoch ist der Tarif und wie effektiv oder sinnvoll ist eine solche Ortung überhaupt?

Hat eine Handy-Ortung etwas mit Überwachung zu tun? Ja und nein, denn Sie können eine Handy-Ortung auf eine sehr vielfältige Art und Weise einsetzen und nicht immer ist die Überwachung dabei ein Thema. Sie können eine gezielte Handy-Ortung nutzen, wenn Sie zum Beispiel als Mitarbeiter im Außendienst tätig sind, aber auch wenn Sie Ihre Kinder jederzeit im Auge behalten wollen. Sie können natürlich auch die Partnerin überwachen, frei nach dem Motto: Vertrauen ist gut, aber Kontrolle ist besser, und Sie können die Handy-Ortung dazu nutzen, Ihr gestohlenes Handy wiederzufinden. So unterschiedlich, wie die Möglichkeiten der Ortung sind, so unterschiedlich ist auch der Tarif und Sie sollten sich sehr genau über diesen Tarif informieren, wenn Sie eine Ortung mit dem Handy in Betracht ziehen. Überlegen Sie bei der Wahl, wie oft Sie die Ortung in Anspruch nehmen möchten, und entscheiden Sie dann, ob es eine dauerhafte vertragliche Anbindung an den Anbieter geben soll oder doch besser nur ein Arrangement von Zeit zu Zeit oder nach Bedarf. Oft ist ein Abonnement eine kostengünstigere Alternative und manchmal ist es auch der Einzelpreis. Bevor Sie eine Entscheidung fällen, sollten Sie aber zuerst einmal wissen, was Sie mit einer Handy-Ortung erreichen wollen und ob sich eine solche Ortung überhaupt lohnt.

„Track your Kids“ heißt eine Variante, wenn es um die Handy-Ortung geht. Wenn Ihr Kind alleine in die Schule geht oder sich mit Freunden treffen will, dann können Sie mit diesem Handy-Ortungssystem online seinen Aufenthaltsort auf einer Karte erkennen. Nach einer Abfrage bekommen Sie dann per SMS eine Nachricht mit den genauen Straßenangaben. Bei „Track your Kids“ gibt es, was den Tarif angeht, zwei verschiedene Möglichkeiten. Es gibt ein Komplettpaket, das eine Laufzeit von einem Jahr hat und einmalig mit 9,90 Euro Einrichtungsgebühr zu Buche schlägt. Der jährliche Tarif liegt in diesem Fall bei 36,- Euro. Bei der Anmeldung bekommen Sie 20 Ortungen, und wenn Sie weitere dazu kaufen möchten, dann kostet das pro Ortung noch einmal zwischen 0,25 und 0,50 Euro. Dieser Tarif lohnt sich, wenn Sie Ihre Kinder permanent überwachen wollen. Wenn das aber nur von Zeit zu Zeit geschieht, dann ist das By-Call-Paket die bessere Wahl, denn hier zahlen Sie einmalig 19,90 Euro und haben keine weiteren Kosten. Drei Ortungen gibt es bei diesem Tarif gratis und für jede Weitere müssen Sie 0,75 bis 1,00 Euro bezahlen. Bei der Handy-Ortung „Ehebruch24“ ist das Prinzip gleich und jede Ortung kostet 0,99 Euro. Um diesen Tarif einzusetzen, ist aber eine gegenseitige Ortungsgenehmigung der Partner nötig.

Mit Handy-Ortung den Dieb finden

Wenn ein Handy verloren geht, dann ist das unangenehm, aber wenn es gestohlen wird, dann ist das noch ärgerlicher. Die Hoffnung das Handy wieder zu bekommen, ist eher gering, aber es gibt mit „Track your Handy“ eine Möglichkeit das Mobiltelefon zu finden und dem Dieb oder Finder eine Nachricht zu kommen zu lassen. Wenn Sie „Track your Handy“ nutzen wollen, dann kostet Sie das nichts, nur das Einrichten eines Accounts hat einen Tarif und der kostet so viel wie eine SMS und ist damit je nach Netzanbieter verschieden. Wird das Handy gestohlen oder geht verloren, dann können Sie als angemeldeter Nutzer eine Flash-SMS dazu nutzen, das Handy zu orten, beziehungsweise denjenigen, der es hat. Diese Flash-SMS erscheint dann auf dem Display des Handys. Sie können entweder mit Konsequenzen drohen oder auch einfach nur darum bitten, dass Sie Ihr Handy zurückbekommen. Neben dem Verschicken der SMS lokalisiert das System den momentanen Standort und zeigt Ihnen diesen Standort auch auf einer Karte an. Mit ein bisschen Glück ist Ihr Handy vielleicht ganz in der Nähe. Wenn das Handy gestohlen wurde, können Sie sich aber auch selbst zusammen mit der Polizei auf den Weg dorthin machen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017