Sie sind hier: Home > Digital >

Galaxy Tab 10.1: Verkaufsverbot für Samsungs Tablet bleibt bestehen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tablet-Computer  

Verkaufsverbot für Samsung-Tablet Galaxy Tab 10.1 bleibt bestehen

25.08.2011, 16:20 Uhr | Andreas Lerg

Galaxy Tab 10.1: Verkaufsverbot für Samsungs Tablet bleibt bestehen. Verkaufsverbot für das Samsung Galaxy Tab 10.1. (Quelle: imago)

Verkaufsverbot für das Samsung Galaxy Tab 10.1. (Quelle: imago)

Das Verkaufsverbot für Samsungs neuem Tablet-PC Galaxy Tab 10.1 hat Bestand. Das Landgericht Düsseldorf bestätigte seine einstweilige Verfügung, mit der es Samsung den Verkauf des iPad-Konkurrenten in Deutschland untersagte. Samsungs Argument, es habe lange vor Apples iPad Geräte im Tablet-Design gegeben, überzeugte das Gericht nicht.

Am 10. August hatte das Landgericht Düsseldorf den Vertrieb des Galaxy Tab 10.1 europaweit zunächst verboten. Aufgrund von Zweifeln an der aktuellen Rechtslage milderte das Gericht die Entscheidung eine Woche später ab und beschränkte das Verkaufsverbot auf Deutschland. Samsung hatte gegen diese Entscheidung Rechtmittel eingelegt.

Es sei Eile geboten

Apple darf sich über einen Etappensieg im Patentstreit mit Samsung freuen, denn die Vorsitzende Richterin bestätigte die einstweilige Verfügung, weil Eile geboten sei. Der Gesamteindruck des Galaxy Tab 10.1 stimme tatsächlich weitgehend mit dem iPad von Apple überein. Samsung hatte bei der Argumentation in einem vergleichbaren Prozess in Kalifornien unter anderem angeführt, dass bereits in dem Science Fiction-Film "2001 - Odysse im Weltraum" ähnliche tabletartige Geräte zu sehen waren. Der Film wurde 1968 von Stanley Kubrik gedreht. Deshalb habe es lange vor dem Apple iPad ähnlich gestaltete Geräte gegeben. Das aber waren nur Filmrequisiten und keine realen Produkte.

Geschmacksmuster geschützt

In dem Streit geht es nicht wirklich um technische Patente, sondern viel mehr um den sogenannten Geschmacksmusterschutz. Dabei geht es um das äußere Erscheinungsbild und Design von Produkten. Ist ein Produkt in dieser Hinsicht einem geschützten anderen Produkt sehr ähnlich, ist das Geschmacksmuster verletzt. Bereits im Jahr 2004 hat Apple sich die wesentlichen Designelemente eines Tablet-Computers auch in Europa schützen lassen. Samsung will mit seinem Galaxy Tab die marktbeherrschende Stellung von Apple angreifen.

Sieg und Niederlage

Beide Firmen liefern sich schon eine Zeit lang ein Klageduell wegen Patentrechtsverletzungen. Auch in Australien unterlag Samsung und darf Downunder sein Galaxy-Tab derzeit ebenfalls nicht verkaufen. In Holland hingegen hat Samsung den dort parallel geführten Streit gewonnen. Das Gericht in Den Haag erließ keine einstweilige Verfügung, da der Richter einerseits eine Ähnlichkeiten zu früheren Design-Lösungen feststellte. Weiterhin sei das äußere Erscheinungsbild der Geräte auch technisch bedingt.

Apple iPad 2 und Samsung Galaxy Tab 10.1 im Vergleich

iPad 2 WiFi 3G

Samsung Galaxy Tab 10.1

Betriebssystem

iOS 4.3

Android 3.1

Bildschirmgröße

9,7 Zoll

10,1 Zoll

Bildschirmauflösung

1024x768 Pixel

1280x800 Pixel

Interner Speicher

16GB/32GB/64GB

16GB/32GB/64GB

Prozessor

1GHz Dual-Core Apple A5

1GHz Dual-Core

Bluetooth

2.1+ EDR

2.1+ EDR

WLAN

802.11 b/g/n

802.11 b/g/n

GPS

aGPS

aGPS

TV-Ausgang

HDMI (nur mit Adapter)

HDMI (nur mit Adapter)

Größe (H/B/T)

241,2 x 185,7 x 8,8 mm

257 x 175 x 8,6 mm

Gewicht

613 g

569 g

UVP (16/32/64 GB)

599 / 699 / 799 EUR

629 / 749 / 799 EUR

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen &120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Cooler kühlen mit dem LG Side-by-Side Kühlschrank
gefunden auf otto.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017