Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik >

iPhone-Zubehör: Tuning für das Apple-Handy

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tuning für das Apple-Handy

10.01.2012, 18:24 Uhr | Jens Höfling, wanted.de

iPhone-Zubehör: Tuning für das Apple-Handy. “The iPhone Lens Dial” motzt die iPhone-Kamera auf. (Quelle: Hersteller)

“The iPhone Lens Dial” motzt die iPhone-Kamera auf. (Quelle: Hersteller)

Das iPhone hat sich in den vergangenen Jahren zum wahren Kultobjekt entwickelt. Kein Wunder also, dass es enorm viel Zubehör aus sämtlichen Bereichen für das Apple-Handy gibt - darunter aber auch jede Menge nutzlose Gadgets. Deshalb hat sich wanted.de umgesehen und präsentiert nur die edelsten Gadgets für Foto-Fans, Musikbegeisterte und einfach jeden, der sein iPhone liebt.

Hülle oder keine Hülle? Das ist die Frage, die sich jeder iPhone-Besitzer früher oder später stellt - spätestens, wenn die ersten Kratzer die Rückseite des Apple-Geräts zieren. Dabei muss man nicht auf die langweiligen Original-Hüllen zurückgreifen. Die wanted.de-Redaktion setzt auf schicke Verpackungen mit Mehrwert, wie das Tank Case, dass angeblich sogar Hammerschlägen stand hält.

Hülle mit Bieröffner

Geschäftsreisende schwören dagegen auf Hüllen mit Solarpanel. Denn nichts frustriert mehr, als ein leerer Handy-Akku, wenn noch wichtige Gespräche anstehen. Bierfans greifen wahrscheinlich zur Schutzfülle von Opena - denn sie hat einen ausziehbaren Flaschenöffner. Und wer das nötige Kleingeld besitzt, leistet sich die Luxushülle des Schweizer Uhrenherstellers De Bethune aus widerstandsfähigem Titan.

Zubehör für das iPhone leistet aber noch weitaus mehr, als Bierflaschen zu öffnen und Sonnenenergie zu tanken. Hobbyfotografen können sich jetzt sogar über spezielle iPhone-Objektive freuen. Der Objektiv-Aufsatz  “The iPhone Lens Dial” wartet gleich mit drei Linsen auf: Einem Fischauge, einem Weitwinkel sowie einer Telelinse.

Teleobjektiv von Rollei

Mit dem passenden Adapter  “iPhone SLR Mount” können Sie sogar Ihre Nikon- oder Canon-Objektive auf das iPhone schrauben. Und bereits für 35 Euro gibt es eine Linse von Rollei mit achtfacher Vergrößerung inklusive kleinem Stativ.

Mit dem iPhone hat man nicht nur stets seine Fotosammlung, sondern auch sein Musikarchiv griffbereit. Über eine drahtlose Verbindung kann das dann auch problemlos auf entsprechenden Anlagen abgespielt werden. >>

Bisherige Docking-Stationen werden somit überflüssig. Besonders ansprechend finden wir den Loewe Air Speaker mit zwei Subwoofern sowie zwei Hoch- und zwei Mittelton-Lautsprechern mit insgesamt 80 Watt Leistung. Kabellosen iPhone-Sound auf hohem Niveau empfängt aber auch der Beolit-12-Lautsprecher aus dem Hause Bang & Olufsen, der optisch einem Transistorradio ähnelt. Trotz kompakter Maße des Luxus-Lautsprechers versorgt der Verstärker zwei Hochtöner und einen Tieftöner mit stolzen 120 Watt Musikleistung.

Lieblings-Gadget

Haben Sie schon ein absolutes Lieblings-Gadget für das iPhone auf das Sie nicht mehr verzichten wollen? Falls nicht, klicken Sie sich doch einfach durch unsere Foto-Show mit dem aufregendsten iPhone-Zubehör.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017