Sie sind hier: Home > Digital >

Google Reader vor dem Aus: Google stellt beliebten RSS-Dienst ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Google enttäuscht Netzgemeinde: Google Reader wird eingestellt

14.03.2013, 13:19 Uhr | dpa

Empörung bei Bloggern und "Digital Natives": Google stellt seinen beliebten RSS-Feed-Dienst Google Reader ein. Der Konzern kündigte an, den Dienst bis zum 1. Juli nicht mehr anzubieten.

Mit RSS-Diensten können Surfer für sie wichtige Internetseiten abonnieren und an einem Ort sammeln - so müssen sie auf der Suche nach Neuigkeiten nicht mehrere Internetadressen nacheinander abklappern.

Wer seine Abonnements aus dem Google Reader nach dem 1. Juli weiter nutzen will, kann seine Daten über Google Takeout unter www.google.de/takeout exportieren. Takeout erstellt aus den gesammelten Reader-Dateien ein ZIP-Archiv, das unter anderem die Datei subscriptions.xml enthält. Diese Datei können Nutzer bei anderen RSS-Readern importieren.

Alternativen zum Google Reader sind unter anderem NewsBlur, Good Noows, Pulse und NetVibes. Alle Angebote sind webbasiert, Nutzer können also von mehreren Rechnern und mobilen Geräten auf ihre Abos zugreifen. Wer seine RSS-Feeds nicht über den Browser, sondern ein Programm abrufen möchte, kann zum Beispiel FeedReader, FeedDemon oder RSS Bandit installieren. Populäre RSS-Apps sind unter anderem Flipboard und FludNews. Eine dritte Variante ist der Dienst Feedly, der als Browser-Erweiterung für Firefox daherkommt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017